amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Auflösung XI2550

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Auflösung XI2550

Beitragvon hechdi » 06.05.2008 19:19

Hallo Leute,

ich habe da mal eine "klitzekleine" Frage:?

Nachdem mein 1547g so langsam in die Jahre gekommen ist und ich mit diesem Gerät mehr als zufrieden war, würde ich gerne auch beim Amilo bleiben.
Da ich jetzt mal weg will von der 1280er-Auflösung (und 15,4") und endlich auch einmal Platz auf dem Schirm haben will (zum programmieren) liebäugel ich schon länger mit dem XI2550 :P

Allerdings war ich mir bisher nicht sicher ob mir die 1920er Auflösung nicht doch zu klein und fizzelig ist. Da ich aber nicht der Typ bin, der sich was bestellt und dann am nächsten Tag zurück schickt und dann ewig mit Neubestellung und Umbestellung rumhampelt, habe ich bisher gezögert.

Naja, jedenfalls hat der Mediamarkt ja jetzt so eine Kiste im Angebot (allerdings mit BR, was ich eigentlich nicht haben will). Ist aber Wurscht, man kann sich da mal die Auflösung und Darstellung anschauen 8)

Sagte ich "kann", ich meinte "könnte" !

Es ergab sich folgender Dialog:

Ich: Das ist doch niemals eine 1920er Auflösung
MM: Stimmt, die kann er nur "Extern"
Ich: :shock: Wie jetzt....
MM: Ajo, die Grafikkarte kann das selbstverständlich, aber das Panel bringts beim 17" Zoller nicht
Ich: :lol: Ja klar, da isser zu klein was (wollte ein Scherzchen machen)
MM: Genau, so ist es, sehen sie den 20 Zöller von HP, dicker Monitor, der kann gerade mal 1680 mal irgendwas obwohl er eine 26XX drin hat!
Ich: :shock: :? :shock: *Hust*, darum gibt es auch die 15'4 er nur mit 1280 x 800 (kläglich gescheiterter Versuch noch einen Kalauer raus zu hauen)
MM: Genau so ist es!
Ich: OK Jungs, Spaß beiseite im Flyer steht.....

Inzwischen steht der zweite MM-Fachmann daneben

MM: Er hat eine Auflösung von 1440, mehr gibt das Panel nicht her. Wenn Sie mehr wollen müssen Sie die externe Schnittstelle verwenden und einen externen Monitor daran anschließen.
Ich: Äh *Hust* (zum dritten Scherz ansetz) Aber da brauch ich dann wohl mindestens einen 24 Zoller oder :lol:
MM: Genau

Leute, hier fehlt der Smiley mit der Wand :lol:

Naja, während der eine Kollege das Werbeschild umschreibt (1920 wird durchgestrichen und durch 1440 ersetzt), zeigt der Andere mir im CC, daß es da tatsächlich bei 1440 aufhört und eine höhere Auflösung nicht einstellbar ist :shock:

Ja, wir vom MM, die "geballte" Kompetenz :lol:

Was mich jetzt interessiert, haben die beim MM die falschen Treiber installiert oder haben die Tatsächlich ein anderes Panel verbaut. Ich meine es wäre ja nicht das Erstemal, beim Toshiba haben Sie ja auch ein minderwertigeres 1440er verbaut um den Preis mit der 8700GT zu drücken.

Weiß jemand denn, wie das aussieht ?
hechdi
 
Beiträge: 39
Registriert: 19.07.2005 10:16

Beitragvon grunt83 » 06.05.2008 19:32

1.) Zu viel Story für dein Problem... ( das liest eh keiner komplett )
2.) Kompetente MA bei MM und SA zu suchen ist zeitaufwendig...
3.) Alle E-shops und selbst FuSi selbst gibt die native Auflösung des 17" WUXGA-Panels mit 1900x1200 an... also wem glaubst du jetzt eher ?
( siehe Datenblatt : http://sp.fujitsu-siemens.com/dmsp/docs ... 2550-d.pdf)
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon hechdi » 06.05.2008 20:26

1.) Zwinge ich niemand das zu lesen:wink:
2.) Kenne ich das Datenblatt
3.) Es geht hier nicht ums glauben
4.) Interessiert es mich, warum es im CCC nicht möglich war die Auflösung "höher" zu stellen
5.) Hat Mediamarkt schon öfters Modifikationen bei diversen Geräten vorgenommen (wie bspw. beim Toshiba)

Kurz genug :lol:

Trotzdem Danke fürs lesen, auch wenn die Antwort mir jetzt nicht wirklich weitergeholfen hat :wink:
hechdi
 
Beiträge: 39
Registriert: 19.07.2005 10:16


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron