amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

1GB PNY-RAM für AmiloA1650G Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

1GB PNY-RAM für AmiloA1650G  Thema ist gelöst

Beitragvon Armon » 07.05.2008 20:25

Hallo zusammen,

Mich interessiert hier ein ganz bestimmtes Thema:

topic,2723,-Speichererweiterung-Amilo-1650.html

Leider ist es gesperrt.

Ich möchte nun meinen Laptop auch mit 1280 MB aufrüsten.

Folgendes Produkt habe ich bei Amazon gefunden:
PNY SO DIMM DDR2 PC667 (PC5300) 1 GB Notebook Arbeitsspeicher

Sucht das mal oder gibt bei Suche "notebook ram" ein und es erscheint an erster Stelle.

Vom Typ her müsste es in den Amilo passen oder?

Was meint ihr zu dem Produkt??

Mein Notebook:
Amilo A1650G
AMD Mobile Sempron 3400+
2x256 MB RAM
80 GB HDD
Ati xpress 200M
Baujahr 2005
[...]
Zuletzt geändert von Anonymous am 10.02.2009 08:23, insgesamt 5-mal geändert.
Armon
 
Beiträge: 19
Registriert: 08.05.2008 12:13
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon DerWotsen » 07.05.2008 20:31

Der passt auf keinen Fall !!!
Du kannst keinen DDR2 nehmen.
2 x 1 GB DDR SO-DIMM 333 mhz PC2700 oder 400 mhz PC3200 gehen.

Wenn du scchon mal dabei bist.
Die RAM-Slots sind wie auf dem Bild unter der Tastatur.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon gini2005 » 08.05.2008 12:05

DDR2 RAM passen leider nicht in den Amilo A 1650G.
Musst welche nehmen wie folgende:

[Werbung entfernt]

Viele Grüße
Gini
Zuletzt geändert von aspettl am 21.07.2008 00:44, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link zu eigenem Shop entfernt.
gini2005
 
Beiträge: 47
Registriert: 24.10.2007 13:16

Beitragvon Armon » 08.05.2008 12:24

Hallo, danke für die Antworten.
Seit ihr euch wirklich sicher, dass die von PNY ungeeignet sind? Soweit ich richtig lesen kann sind das nämlich SDRAMs und keine DD3?? Vielleicht habt ihr das falsche Produkt erwischt.
DerWatson, danke auch für den Link. Das Bauteil dort wäre wohl zu 100,5% richtig! Ich will aber bei Amazon bestellen, dort kann ich DAS hier nicht finden. Brauch ein geeignetes Produkt...

PS: ja die RAMs habe ich unter der Tastatur gefunden, klar dann noch die Schrauben, das gibt auch noch ein Spaß.
Armon
 
Beiträge: 19
Registriert: 08.05.2008 12:13
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon gini2005 » 08.05.2008 12:39

Es gibt SDRAM DDR1 RAM und DDR2 RAM.
Der Amilo A 1650G (siehe auch Handbuch) kann weder SDRAM (davon gibt es auch keine 1GB Module) noch DDR2 RAM aufnehmen.

Den Link habe ich Dir ja geschickt aber wenn Du unbedingt bei Amazon bestellen willst, so musst Du in den Amazon Angeboten suchen.
Amazon bietet keine - meines Wissens - Funkltionsgarantie für die RAM Module an.
gini2005
 
Beiträge: 47
Registriert: 24.10.2007 13:16

Beitragvon Armon » 08.05.2008 12:42

Achso mir wird langsam alles klar. Nun kennt jemand vielleicht ein RAM bei Amazon, der für den Amilo geeignet wäre?
Armon
 
Beiträge: 19
Registriert: 08.05.2008 12:13
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon DerWotsen » 08.05.2008 16:45

Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Armon » 08.05.2008 19:55

Hallo und Danke!

Das erste Produkt, ist DAS was ich meinte. (PNY)

Sind die beiden auch wirklich verträglich mit dem Amilo A1650G?
Armon
 
Beiträge: 19
Registriert: 08.05.2008 12:13
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon DerWotsen » 08.05.2008 20:01

Da gibt es keine 100% Garantie.
Von den Spezifikationen sind es die richtigen.
Die Amilos sind manchmal etwas sensibel was bestimmte Marken betrifft.
Gute Erfahrungen gibt es mit MDT, ich habe "Hyundai" drin.
Auch bei Kingston und Samsung gab es wenig Beschwerden.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Armon » 09.05.2008 09:40

Nee mein Freund, 100% Garantie gibt es leider nicht. Welchen RAM von den beiden (siehe Link) würdest du persöhnlich nehmen??

Glaubst du, dass der PNY kompatibel ist??

Ich weiß nicht, der Corsair ist auch ganz niedlich und hoffe auch tauglich?
Armon
 
Beiträge: 19
Registriert: 08.05.2008 12:13
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon DerWotsen » 09.05.2008 09:49

Was ich glaube ist doch unerheblich, bei Corsair hab ich schon öfter Beschwerden gelesen. Zu welchen ich nach dem was so zu lesen ist rate steht doch schon da.
Wenn sie nicht laufen, du hast bei Internetkauf immer ein 14-tägiges
Rückgaberecht.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Armon » 09.05.2008 10:56

Ich dachte es schon, also doch PNY?

Denkst du, dass der PNY geht?
Zuletzt geändert von Armon am 10.02.2009 08:45, insgesamt 1-mal geändert.
Armon
 
Beiträge: 19
Registriert: 08.05.2008 12:13
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon Armon » 11.05.2008 21:00

Leute vergisst es, ich habe DEN Arbeitsspeicher gefunden:

1024MB SO-DIMM Exceleram PC400 CL3

Laut Kundenrezesion läuft er perfekt auf genau meinem Modell, ist schnell, stabil und preiswert, zudem bei mir in der Nähe im Computerladen erhältlich.
Armon
 
Beiträge: 19
Registriert: 08.05.2008 12:13
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon Armon » 13.05.2008 19:28

[Erledigt!]

RAM wurde von mir eingebaut, alles funktioniert wunderbar!

Die Bleche habe ich aus ihrer Halterung genommen und nach oben hin weggebogen, die Schrauben konnte ich nämlich wie fast jeder andere nicht aufdrehen.
Armon
 
Beiträge: 19
Registriert: 08.05.2008 12:13
Notebook:
  • Amilo A1650G


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron