amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

on/off Knopf eingedrückt

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

on/off Knopf eingedrückt

Beitragvon irgendwas » 08.05.2008 09:31

Hallo,

ich bin neu hier und durch google-suche auf dieses Forum gestoßen.

Mein Problem: mein Anschaltknopf ist so halb eingedrückt. Zwar hab ich den Laptop noch anschalten können, aber jetzt fahr ich ihn natürlich nicht mehr runter, weil ich nicht weiss, wie lange der Knopf noch funktioniert.

Ich hab leider keine Garantie mehr und denke, man muss das gesamte Gehäuse einmal aufschrauben und diesen Knopf wechseln.
Hatte hier jemand schon mal dieses Problem und kann mir sagen, welche Kosten da auf mich zu kommen und wo ich das machen lassen kann?

Ist ein Amilo L7300

Danke
irgendwas
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2008 09:26

Beitragvon DerWotsen » 08.05.2008 09:43

Machen lassen kannst du es hier, bei den Servicepartnern:

topic,7217,-Kontaktadressen-FSC-Bitronic-RTS.html

oder hier:
http://support.fujitsu-siemens.de/de/su ... plist.html

du kannst dir auch eine freie Werkstatt in deiner Nähe suchen:
http://www.notebook-werkstatt.de/Servic ... essen.html

Bei den FSC - Servicepartnern (ganz oben) mußt du mit diesen Kosten rechnen
- 65 € Reparaturkostenpauschale
+ Versand hin und zurück
+ Ersatzteil
also um die 100 € bestimmt

bei den anderen beiden Möglichkeiten wenn du es selber hinbringst kann es billiger werden.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Wenn du geschickt bist ...

Beitragvon Teigon » 08.05.2008 10:45

dann kannst du es selber heile machen! Einfach aufschrauben und den Knopf wider richtig auf die Halterung setzen. Sehr oft ist einfach nur die Halterung verrutscht. Wenn du allerdings technisch nicht so geschickt bist dann lass es lieber von einer Werkstatt machen.
Björn Richter
Benutzeravatar
Teigon
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.01.2008 21:46
Wohnort: Schmallenberg
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo M 1450 G

Beitragvon irgendwas » 08.05.2008 22:12

Danke für die Antworten.

Ich werde gucken, ob ich jemanden im Bekanntenkreis habe, der es sich zutraut den Laptop aufzuschrauben. Selber tu ich das nicht :-(

Ansonsten werde ich wohl so ne freie Werktstatt aufsuchen.

Danke
irgendwas
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2008 09:26


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste