amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[Amilo Xi 2550] Grafikleistung steigern

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

[Amilo Xi 2550] Grafikleistung steigern

Beitragvon Lubi » 11.05.2008 00:25

Hallo,

Besitzern eines Amilo Xi 2550 wird eins aufgefallen sein:
Auch wenn die Grafikkarte zur (oberen) Mittelklasse gehört, bringt sie leider nicht so viel Leistung wie man sich eigentlich erhofft hatte.

Eines könnte Abhilfe schaffen, nämlich die Aktualisierung der Treiber.



Vorab möchte aber erwähnt sein, dass man an einem funktionierendem System nichts ändern sollte, somit übernehme ich keine Garantie auf Gelingen, bzw. Schadensfreiheit und weise daraufhin, dass alle Änderungen auf eigene Gefahr vorgenommen werden und unter Umständen die Ansprüche auf Garantie-Leistungen der Hersteller verfallen.
Alles geschieht auf eigene Gefahr!
Ich übernehme keine Garantie, Gewährleistung und Haftung!



Getestetes System:

Fujitsu Siemens Amilo Xi 2550
Intel Core Duo T9300 @ 2,5GHz 2,5GHz
Intel Mobile 965GM/PM Express Chipsatz
Intel® - Turbo Memory
3 GB Ram
2x 320GB HDD auf Raid 0
ATI Mobility Radeon HD 2700 256MB DDR3 (767MB TurboCache)
unter Windows Vista Home Premium 32bit SP1 (Stand 10. Mai 2008)
Energiesparplan: Höchstleistung

1. Festplatten Betrieb auf Raid 0 umstellen
Achtung: Die Umstellung erfordert eine Neuinstallation von Windows und führt zu Verlust aller Daten!


2. Aktualisierung des BIOS
Achtung: Fehlerhaftes Aktualisieren bzw. Abbrechen der Operation kann den Laptop unbrauchbar machen!

Neuste BIOS-Version: http://support.fujitsu-siemens.de/de/support/index.html


3. Aktualisierung der Chipsatz-Treiber
Neuste Version: http://www.intel.com/support/de/index.h ... v1_support

4. NAND Flash aktualisieren
Treiber unter: http://www.intel.com/support/de/index.h ... v1_support

5. Grafiktreiber updaten
Catalyst 8.4 mit Hilfe des Mobility Modders bearbeiten:
http://www.driverheaven.net/modtool.php

Kein Support seitens ATI's/AMD's!

6. Catalyst Control Center einstellen
Anti-Aliasing: Use application settings
Anisitropic Filtering: Use application settings
Catalyst A.I.: Standard
Mipmap Detail Level: High Quality
Wait for Vertical refresh: Off, unless application specifies
Adaptive Anti-Aliasing: Enable / Performance / Super-sampling

7. DirectX Web-Update
Tool unter: http://www.microsoft.com/downloads/deta ... laylang=de



Ergebnis:
Windows-Leistungsindex
Grafik (Spiele) 3D-Business- und Gaminggrafikleistung
von 5,0 auf 5,4

Counterstrike: Source - Grafikauslastungstest
Standard Config
Grafikeinstellungen:
Auflösung: 1920x1200
Bildformat: Breitwand (16:10)
Modus: Vollbild
Modelldetails: Hoch
Texturdetails: Hoch
Shader-Details: Hoch
Wasserdetails: Hoch
Schattendetails: Hoch
Farbkorrektur: Aktiviert
Anti-Aliasing-Modus: Keine
Filtermodus: Trilinear
Auf Vertical Sync warten: Deaktiviert
High Dynamic Range: Alle (wenn verfügbar)
DirectX-Stufe Hardware: v9.0
DirectX-Stufe Software: v9.0

Durchschnittliche FPS von ~49 auf ~106

3DMark06

1280x1024/AA: aus/Filtering: optimal

Bild

*1 - Anzeige verfälscht durch gemodeten Treiber (ID von 2600 XT und 2700 sind gleich)
*2 - Verhältnis zu vergleichbaren Systemen 1:1


An einem funktionierendem System sollte nichts geändern werden, somit übernehme ich keine Garantie auf Gelingen, bzw. Schadensfreiheit und weise daraufhin, dass alle Änderungen auf eigene Gefahr vorgenommen werden und unter Umständen die Ansprüche auf Garantie-Leistungen der Hersteller verfallen.
Alles geschieht auf eigene Gefahr!
Ich übernehme keine Garantie, Gewährleistung und Haftung!


Diese Anleitung wurde absichtlich ohne Details verfasst, da die jeweiligen Vorgehensweisen und Hinweise der einzelnen Herausgeber zu beachten sind und um Leser, welche nicht genau wissen was sie tun vor der Durchführung abzuhalten. Vielen Dank für das Verständnis!

Weitere hilfreiche Informationen und Tipps werden gerne in die Anleitung übernommen.
Zuletzt geändert von Lubi am 19.05.2008 23:18, insgesamt 5-mal geändert.
Lubi
 
Beiträge: 87
Registriert: 10.05.2008 23:15
Notebook:
  • Fujistu Siemens Amilo Xi 2550

Re: [Amilo Xi 2550] Grafikleistung steigern

Beitragvon AlterSack » 12.05.2008 01:14

Kannst du mal 3DMark06 durchlaufen lassen und das Ergebnis posten? Mit dem CS Bench kann ich nix anfangen :(
AlterSack
 
Beiträge: 137
Registriert: 20.04.2006 05:21
Notebook:
  • Xi 2550
  • Gericom 1st Supersonic PCI-E

Beitragvon Lubi » 12.05.2008 10:28

Natürlich:

3DMark06

1280x1024/AA: aus/Filtering: optimal

Bild

*1 - Anzeige verfälscht durch gemodeten Treiber (ID von 2600 XT und 2700 sind gleich)
*2 - Verhältnis zu vergleichbaren Systemen 1:1
Zuletzt geändert von Lubi am 20.05.2008 11:30, insgesamt 1-mal geändert.
Lubi
 
Beiträge: 87
Registriert: 10.05.2008 23:15
Notebook:
  • Fujistu Siemens Amilo Xi 2550

Beitragvon AlterSack » 12.05.2008 17:49

Danke dir.. :)

Dann passt das bei mir inzwischen auch, bei mir war zunächst das selbe Problem, erst kreuz lahm, dann nach Bios und Treiberupdate gingen die Werte hoch.
AlterSack
 
Beiträge: 137
Registriert: 20.04.2006 05:21
Notebook:
  • Xi 2550
  • Gericom 1st Supersonic PCI-E

Beitragvon Gnomlord » 13.05.2008 21:11

:shock: Dafür das, das XI 2550 um einiges jünger ist als mein XI1554 enttäuscht mich dessen Leistung jetzt aber sehr!

Gruß Gnom
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Beitragvon Lubi » 13.05.2008 21:50

Wenn du mich frägst, liegt es wirklich alles an der Grafikkarte selbst und deren Treiber.
Lubi
 
Beiträge: 87
Registriert: 10.05.2008 23:15
Notebook:
  • Fujistu Siemens Amilo Xi 2550

Beitragvon Gnomlord » 14.05.2008 10:09

Treiber glaube ich nicht denn da kann man ja den aktuellen catalyst auf spielen sollte damit also nicht das Problem sein.
Die Graka müsste laut Noteboockcheck.com in den 3DMark06 Benchmarks auch vor der X1900 liegen. In dem Notebook ist irgend ein anderer Flaschenhals verbaut.

Link zu Benchmark vergleich Grakas: http://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html?&doom3=&fear=&or=&search=&sort=3dmark06

Gruß Gnom
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Beitragvon Lubi » 14.05.2008 10:40

Laut deinem Link würde nach deren 3DMark Bench alles passen.
Zugegebener Maßen habe ich bei Hardware keine Ahnung, was würde dir denn einfallen?
Lubi
 
Beiträge: 87
Registriert: 10.05.2008 23:15
Notebook:
  • Fujistu Siemens Amilo Xi 2550

Beitragvon Gnomlord » 14.05.2008 12:51

Das mit dem Flaschenhals kannst du vergessen. Dein notebook ist in ordnung mir fällt gerade auf das ich meine Graka OC hatte beim 3DMark :oops: und desswegen ein klein wenig besserer werte hatte als dein 2550

3.391 Punkte (non OCed)
4.384 Punkte (overclocked)

Wo bei jetzt müsste sich jemand finden der mal dem XI2550 die sporen gibt um zu schauen was man rausholen kann :lol: evtl. kann man ja mit dem 2550 die 5k knacken :)
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Beitragvon Scorpion New Mobile » 14.05.2008 19:35

Die Graka kannste im guten Mittelfeld ansiedeln!
Ne X1900 dürfte noch was besser sein, da diese einen 256 Bit Speicherbus hat und nicht wie die 2700M nur 128 bit!
Die 2700M kannste ca mit ner 8600M GT vergleichen von NVIDIA!

Haben zwar nen guten 3D Wert über 4 K Punkte, aber in Games mit höheren Auflösungen knickt die Leistung brachial ein!

CSS kann man nicht als Beispiel nehmen, das läuft auch flüssig mit alten Grafikkarten ala Ati 9700 aufwärts!

Lass mal Crysis Bensch drüber laufen mit mehr als 1024 er Auflösung, dann weisste was ich meine mit den 128 bit! Bei 1280 und höher bricht die Leistung Gnadenlos ein! Selbt bei nur Medium Settings!

Gruss Scorpion :)
Mein Dell XPS -> Scorpions XPS
Benutzeravatar
Scorpion New Mobile
 
Beiträge: 125
Registriert: 17.06.2007 13:02
Wohnort: Kaiserslautern
Notebook:
  • Dell XPS M1710
  • Amilo Xi 1546
  • Dell Latitude C610

Beitragvon Gnomlord » 14.05.2008 20:20

leider nicht ganz meine x1900 kann nur übertaktet mithalten desswegen würden mich mal übertaktete werte der 2700 interessieren wenn man bei der Karte auch wie bei mir noch mal 1000 Punkte rausholen kann wäre sie nicht so übel als medum class Karte
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Beitragvon $p00n » 18.05.2008 14:40

Hallo Leute,

ich hab mir das Amilo Notebook jetzt auch zugelegt, doch leider bekomme ich immer einen Fehler bei der Installation des Chipsatz - Treibers.

Ich habe die 2 GB Variante des Xi 2550 nicht so wie im Tutorial von Lubi die 3 GB Version.

Hier der Fehler:
Bild

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen....

PS: Was ist den bei Punkt 4. ein NAND Flash ??
$p00n
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.05.2008 14:31

Beitragvon spectator » 18.05.2008 17:51

Hi,

also ich hab mein xi2550 seit fast zwei Monaten und gleich ein sauberes Vista installiert und jetzt wie oben beschrieben das Catalyst Center aktualisiert.
Nachdem ich jetzt, um mal einen Vergleich zu haben, 3dmark habe laufen lassen frage ich mich jetzt warum ich so viel höher score?
Mein System:
Fujitsu Siemens Amilo Xi 2550
Intel Core Duo T9300 @ 2,5GHz 2,5GHz
Intel Mobile PM 965
1 GB Intel® - Turbo Memory
2 GB Ram
2x 500GB HDD im RAID0 Betrieb
ATI Mobility Radeon HD 2700 256MB DDR3 (767MB TurboCache)
unter Windows Vista Home Premium 32bit (SP1 lässt sich bei mir nicht installieren)
Dateianhänge
3dmark06.jpg
1280x1024:AA-aus:Filtering optimal
spectator
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2008 16:59

Beitragvon Lubi » 18.05.2008 18:44

Hallo spectator,

das würde mich jetzt aber auch interessieren, des kann ja nicht sein.
Ansonsten hast du nichts gemacht?

Hast du denn gemodeten Treiber genommen?
Welche Catalyst Version denn genau?
"I call myself a moralist and people laugh at me, I swear to god" - Larry Clark
Lubi
 
Beiträge: 87
Registriert: 10.05.2008 23:15
Notebook:
  • Fujistu Siemens Amilo Xi 2550

Beitragvon spectator » 18.05.2008 21:37

catlyst control center version ist bei mir 2008.0328.2322.39969
Microsoft .NET Framework 2.0.50727.312
Die Installfiles für das Control Center hab ich von http://www.driverheavendownloads.net/
Die dann mit dem mobility modder gepatcht und sonst hab ich nix gemacht, alle windows updates halt, nix besonderes.
spectator
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2008 16:59

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron