amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Hallo könnt ihr mir Helfen? Wie öffne ich meinen AMILO???

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Hallo könnt ihr mir Helfen? Wie öffne ich meinen AMILO???

Beitragvon MrAdrian » 12.05.2008 03:14

Könnt ihr mir helfen? Ich möchte meinen AMILO L7300 öffnen, um diesen dann reinigen zu können (Lüfter...)! Die Schrauben kann ich ohne Weiteres aufdrehen, jedoch hängt der Boden am CD-Fach. Was gibt es hier zu beachten?
MrAdrian
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.05.2008 03:07

Beitragvon balance » 13.05.2008 20:43

Hallo,

es gibt auch Schrauben, die von der anderen Seite kommen, vielleicht noch eine unter der Tastatur ? Nimm Dir eine starke Taschenlampe und geh der Ursache mal auf den Grund, leicht anheben der Schale ist doch jetzt schon machbar, vermute ich mal.
balance
 
Beiträge: 46
Registriert: 20.04.2008 05:23

Beitragvon Gnomlord » 13.05.2008 20:57

evtl. verdeckt auch nur ein Serviceaufkleber eine Schraube!

Gruß Gnom
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Beitragvon grunt83 » 13.05.2008 22:42

geh mal am Rand des Gehäuserahmens vorbei bei meinem 7830 gab es eine Schraube unter einem Plastestopfen versteckt... ( und sei bitte beim nächsten Mal mit der Überschrift etwas kreativer :roll: )
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon Schieschie » 13.05.2008 23:12

bei meinem Amilo war das GEhäuse noch an 2 Schrauben fest, die ich erst entdeckt hab als ich das LW geöffnet habe. Habe zwar ein ganz anderes (m7425) aber es könnte ja auch sein
Schieschie
 
Beiträge: 12
Registriert: 04.01.2006 21:49
Wohnort: Stralsund
Notebook:
  • Amilo M7425

Beitragvon ottmar83 » 20.05.2008 15:24

Hallo!

Bloß nicht unten an den Schrauben versuchen den Schleppi zu öffnen, weil du sonst noch irgendwelche Kabel etc. trennst...!
Und versuche das Lüfterrad beim säubern festzuhalten,da sonst der Motor Schaden nehmen könnte.

Schau mal in diesem Thread, da ist alles prima erklärt.

Bei weiteren Fragen helf ich gern.

Gruß ottmar
ottmar83
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.09.2007 15:34
Notebook:


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste