amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Xi1546 Hybrid-Festplatten "Problem"

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Amilo Xi1546 Hybrid-Festplatten "Problem"

Beitragvon flagship » 03.06.2008 10:36

Hallo,
ich habe oben genanntes Notebook und mein Problem ist, das die Seagate Momentus PSD 160GB 5400.3 nicht so funktioniert, wie ich mir das wünsche.

Die Festplatte hat an einem deutlich älteren C1320D vollständig funktioniert mit Vista Ultimate.
Auf dem Amilo herrscht folgendes Problem.

Ich kann den Schreibcache nicht aktivieren.
Also keine 8mb internen Cache und keine 256 mb Flashcache.
Weiß einer wieso?
Ich merke das die Festplatte defintiv langsamer läuft als Sie kann.
Im Lifebook (C1320D) war die Festplatte ca soll schnell wie eine 7200er und hat aber die stromspaarenden Vorteile einer 5400er gehabt.
Gibt es die Möglichkeit, das ich den Schreibcache irgendwie aktiveren kann?
Das Vista ist jetzt ca 24h alt.7

Grüße
Flag
flagship
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.06.2008 10:29

Re: Amilo Xi1546 Hybrid-Festplatten "Problem"

Beitragvon Geric » 03.06.2008 15:45

flagship hat geschrieben:Ich kann den Schreibcache nicht aktivieren.
Weiß einer wieso?
Gibt es die Möglichkeit, das ich den Schreibcache irgendwie aktiveren kann?

Grüße
Flag


Warum nicht? Im Gerätemanager unter Laufwerke, Deine Fetsplatte, Richtlinien, Schreibcache aktivieren? Wenn die Option grau hinterlegt sein sollte, deinstallieren und neu starten.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon flagship » 03.06.2008 16:42

Hi,
danke für den Tip....
Aber ich hab das probiert und es geht noch immer nicht.

Folgendes steht da....

Wenn ich in den Eigenschaften von meiner Festplatte(ST916082 20AS SCSI Disk Device) bin....

----> Richtlinien

Steht da....


Für schnelles Entfernen optimieren ausgegraut.
Für Leistung optimieren auch ausgeraut aber angewählt.

Darunter steht

Schreibcache auf dem Datenträger aktiveren
Die Schreibcacheeinstellung dieses Geräts darf nicht verändert werden.

Ist nicht ausgegraut aber wenn ich es anwähle, ist der Unterpunkt
"Erhöhte Leistung aktivieren" anwählbar.

Das ist der Punkt, der dafür zuständig wäre um den Flashspeicher zu aktiveren.

Wenn ich dann beide Punkte anwähle und auf OK klicke, wird so getan als ob es angenommen wird.
Nachdem neustart is es aber wieder wie vorher ohne es umgestellt worden sind.
flagship
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.06.2008 10:29

Beitragvon Geric » 03.06.2008 19:16

flagship hat geschrieben:Hi,
danke für den Tip....

Das ist der Punkt, der dafür zuständig wäre um den Flashspeicher zu aktiveren.



Nein, diesen Punkt habe ich auch und keine Platte mit Flash Speicher. Hat damit also nix zu tun. Schreib den Support des Plattenherstellers mal an. Die sollten eine Antwort wissen.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon flagship » 03.06.2008 19:35

Wo kann ich das machen?
Hab leider nie was mit Herstellern zu tun.
flagship
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.06.2008 10:29


Beitragvon flagship » 04.06.2008 16:12

Also folgendes von Seagate...
Es muss ein Problem mit der VIA VT6421 vorliegen, da die Festplatte ja an einem älteren Lifebook C1320D ohne Probleme mit dem Cache lief.

sie wussten so direkt keine Antwort dazu, außer Microsoft oder Via mal anzuhauen ob denen da was bekannt ist mit Hybrid Speicher.

Habt ihr sonst noch Tips?

Ich hab den Treiber mal von 5.70A auf 5.40A gedowngraded und hab jetzt ca doppelt so schnelle Zugriffszeiten von ca 15ms aber das is noch immer massiv zu langsam....

Durchschnittliche Datenleistung is 32MB/s.... und Burstspeed liegt bei 83MB/s...

Das waren mal Burst 190MB/s und Datenleistung ca 45MB/s....
Da is definitiv noch irgendwas grumm, aber kp was....
flagship
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.06.2008 10:29

Beitragvon Geric » 04.06.2008 20:36

flagship hat geschrieben:Da is definitiv noch irgendwas grumm, aber kp was....


Ja der Treiber, 5.30C bringt das Optimum.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon flagship » 04.06.2008 20:46

Probier ich gleich mal aus.
flagship
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.06.2008 10:29

Beitragvon flagship » 04.06.2008 21:15

Habs probiert, er nimmt aber automatisch wieder den 5.70a ... mit dem 5.40a gehts aber komischerweise...
flagship
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.06.2008 10:29

Beitragvon Geric » 04.06.2008 22:54

Man sollte natürlich vorher die entsprechenden inf Dateien löschen.

Gruß Dirk
Geric
 

Re: Amilo Xi1546 Hybrid-Festplatten "Problem"

Beitragvon flagship » 09.07.2008 17:20

leider geht mein Cache noch immer nicht.
Ich habe keine abhilfe gefunden.

Gibts noch Ideen?

Es gibt einen hotfix für das 1554, aber der geht irgendwie nich richtig.
flagship
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.06.2008 10:29
Notebook:
  • FUJITSU SIEMENS AMILO Xi 1546

Re: Amilo Xi1546 Hybrid-Festplatten "Problem"

Beitragvon flagship » 15.07.2008 12:46

Echt keiner ne Ahnung?
Ich dreh noch durch....
flagship
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.06.2008 10:29
Notebook:
  • FUJITSU SIEMENS AMILO Xi 1546


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste