amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

HILFE SATA TREIBER IN DIE WINXP ISO KLAPPT NICHT!

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

HILFE SATA TREIBER IN DIE WINXP ISO KLAPPT NICHT!

Beitragvon midimal » 03.06.2008 17:49

Ahoi!

Bin neu hier im Forum
Hatte diverse Sachen ausprobiert und kriege es einfach nicht den Sata-Treiber in die WinXP installation einzubinden!!!!!

Ich habe den Treiber Intel Matrix Storage Driver (SATA) 7[1].8.0.1012.zip downgeloadet Mit nLite-1.4.5.installer.exe den NLite installiert und versucht den Treiber in die ISO CD einzubinden
1) CD eingelesen
2) Treiber hinzufügen
in den Order DRIVER rein dort lagen

iaahci.cat
iaahci.inf
iastor.cat
iastor.inf
IaStor.sys
TXTSETUP.OEM
info.txt

und die beide Inf Dateien eingebunden
CD gebrannt

Es kommt wie immer die Meldung:
Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden
Wat iss dat für'n Shit ?
Was mache ich falsch (eigentlich bin ich kein doofie )?


Merci für Eure Hilfe!!!!!!!
Midimal
midimal
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.05.2008 15:02

Beitragvon Leonidas » 03.06.2008 17:55

Nimm xp-Iso-Builder_3.0.6, n-Lite macht immer wieder Schwierigkeiten
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Noch wat

Beitragvon midimal » 03.06.2008 18:08

Eigentlich hatte ich schon eine WINXP Version incl SATA vom Kumpel bekommen. Aber auch das klappte nicht (muss man was im Bios einstellen? ) Im Raid sind die HDs bei mir nicht


Acronis True Image Home Version 11 (unter noch VISTA)
Zeigt auf dem XI2528 3 HDs
Disk 1 513,6MB interface RAID <-- Heh??? NVCache Fat32?
Disk2 232,9 GB WDC
Disk3 232,9 GB WDC

Vista HD Verwaltung Zeiht Ähnliches

Datenträger 0 NVIDA Cache
Datenträger 1 Basis 232,88 GB
Datenträger 2 Basis 232,88 GB

daran liegt es wohl nicht oder?
midimal
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.05.2008 15:02

Beitragvon midimal » 03.06.2008 18:15

Leonidas hat geschrieben:Nimm xp-Iso-Builder_3.0.6, n-Lite macht immer wieder Schwierigkeiten


Hatte N-Lite genommen weil viele Leute hier damit erfolgreich waren :roll: :roll: :roll:
Okay teste noch nocht ISO-Builder :shock: :shock:
midimal
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.05.2008 15:02

Beitragvon jedi1v1000 » 03.06.2008 20:50

midimal hat geschrieben:
Leonidas hat geschrieben:Nimm xp-Iso-Builder_3.0.6, n-Lite macht immer wieder Schwierigkeiten


Hatte N-Lite genommen weil viele Leute hier damit erfolgreich waren :roll: :roll: :roll:
Okay teste noch nocht ISO-Builder :shock: :shock:

ich würde eher auf defekte cd tippen als auf fehler von nlite, gerade einbinden von treiber hatte ich auch bei sehr alten versionen 0 probleme, sind die treiber sicher im txt-mode integriert worden, ist einer der dinge die gerne vergessen werden. :wink:

mfg jedi1v1000 :)
jedi1v1000
 
Beiträge: 35
Registriert: 18.01.2008 18:52

Beitragvon Borkar » 03.06.2008 21:18

Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon midimal » 09.06.2008 14:37

Borkar hat geschrieben:http://www.amilo-forum.de/topic,3467,-Installation-von-Windows-XP-Home-Pro-PE-FAQs.html#79958


Danke da sind die richtigen Hinweise
Auf ein neues also :))))))))
midimal
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.05.2008 15:02

Beitragvon !!! » 09.06.2008 15:06

Und nächstes Mal brüll nicht so wenn du Hilfe suchst!
!!!
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.08.2007 09:58

Beitragvon midimal » 09.06.2008 17:45

!!! hat geschrieben:Und nächstes Mal brüll nicht so wenn du Hilfe suchst!


Also ich brüll mal doch.
kann mir jemand eine XP-CD mit SATA Treibern für Amilo XI2528 per Post schicken? ICh gebe augf und kriege es einfach nicht hin :((((((((((

:cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
midimal
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.05.2008 15:02

Beitragvon Borkar » 09.06.2008 19:33

sagt dir JMICRON was?
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron