amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

GraKa defakt - was tun?

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

GraKa defakt - was tun?

Beitragvon Bäsa » 03.06.2008 22:21

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem und wäre sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Mein Amilo M1439G verweigert nach drei Jahren uneingeschränkter Dienerschaft seinen Dienst. Das Notebook reagiert überhaupt nicht mehr (nicht einmal das Ladelämpchen der Anzeige für das angeschlossene Netzteil leuchtet)

1. Wo finde ich das Datenblatt zu meinem Amilo? Bei Fujitsu-Siemens.de find ichs nicht
2. Gibts denn irgendwo ne Übesicht, was sich wo in meinem Notebook befindet? Das Handbuch liefert hier nichts.
3. Die GraKa ist anscheinend onboard. D.h. wohl, dass ich auch ein neues Mainboard brauche. Welche Kriterien muss dieses dann erfüllen, damit es zu meinem restlichen System kompatibel ist?

Wie ihr wohl merkt bin ich auf diesem Gebiet nicht sooo der Profi. Um so mehr bin ich auf Hilfe von außen angewiesen. Also bitte: wer mehr weiß als ich zu diesem Thema, bitte posten!

Herzlichen Dank!!!
Zuletzt geändert von Bäsa am 05.06.2008 09:16, insgesamt 1-mal geändert.
Bäsa
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.06.2008 21:57

Re: GraKa defakt - was tun?

Beitragvon Geric » 03.06.2008 22:40

Dein Defekt hat mit der Grafikkarte nicht das Geringste zu tun. Dein Motherboard hat, wie bei vielen M1439G, das Zeitliche gesegnet. Verabschiede dich von dem Notebook und schau dich nach etwas Neuem um, die Reparatur kommt teurer wie ein neues Notebook.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon Common-Dolphin » 03.06.2008 22:45

Ich kenne mich mit der Materie auch wirklich aus, aber ich würde vermuten
dass das Mainboard nicht so einfach gegen "irgendeines" zu wechseln geht.
Vermutlich wirst du genau das gleiche wieder brauchen.
Ich habe für meinen alten Laptop (ein Samsung) Ersatzteile bei Ebay bekommen.
Da waren wohl viele Laptops die kaputtgingen und dann ausgeschlachtet
wurden, in Teilen verkauft.

Allerdings glaube ich nicht das deine Grafik "onboard" ist.
Denn für das Modell scheint es ganze Grafikkarten zu geben.
ch weiß nicht ob das auf Notebooks zutrifft wie auf PCs, aber wenn bei einem PC die Graka kaputt ist hast du zwar kein Bild, aber der rest läuft an.
Also Lampen und Lüfter und so.
Ich weiß nicht ob das bei dir wirklich die Grafikkarte ist.

http://cgi.ebay.de/GRAFIKKARTE-Fujitsu- ... dZViewItem


Edit: Wieder zu spät ^^
Benutzeravatar
Common-Dolphin
 
Beiträge: 51
Registriert: 10.04.2008 18:52
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Bäsa » 05.06.2008 09:23

Hey, vielen Dank für die schnellen Antworten!

Eine Frage wurde leider noch nicht geklärt:

Wo kann ich denn nachschauen, welche Komponenten mein M1439G so hat(te) und welche Leistungsmerkmale das Zeug hat?
In meinem Handbuch steht, dass ich angeblich auf fujitsu-siemens.com sowas wie ein Datenblatt finden könnte. Find ich aber nicht.

Auf der E-Bucht will man ja doch bischen genauer wissen, worauf man bietet...

Danke Euch nochmal!
Bäsa
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.06.2008 21:57

Beitragvon Leonidas » 05.06.2008 09:33

Es ist scho wahnsinnig schwer im Google M1439 Datenblatt einzutippen?

http://www.fujitsu-siemens.de/ps/db/not ... 439g_d.pdf
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste