amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

BIOS /APM (Power Management) beim Amilo pa 2548 editierbar?

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

BIOS /APM (Power Management) beim Amilo pa 2548 editierbar?

Beitragvon vegasking69 » 04.06.2008 20:42

Über das regelmäßige Klicken bei manchen Festplatten (vor allem wohl Seagate und Western Digital) haben sich ja schon viele Benutzer beklagt. Gibt es denn keine Möglichkeit das Power Management der Platte zu verstellen oder im erweiterten Bios etwas zu editieren, was dieses lästige Problem löst. Das Standard-Bios ist extrem mickrig und bietet so gut wie keine Einstellmöglichkeiten. Oder ist die Firmware der Platte für diese ständigen Parkvorgänge des Schreib-/Lesekopfes verantwortlich? Seltsamerweise ist unter Linux (im Gegensatz zu Windows Vista) von diesen Geräuschen nichts zu hören.
Ich wäre sehr dankbar, wenn sich jemand fachkundig zu dieser Problematik äußern könnte.
vegasking69
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2008 18:52

Beitragvon hikaru » 06.06.2008 09:02

In dem kastrierten Bios gibt es dafür keine Einstellung, ein anderes, nicht freigegebenes Bios zu flashen wäre gelinde gesagt leichtsinnig.

Es liegt nicht an irgendeiner HDD-Firmware, sondern am Treiber des Betriebssystems.
Windows schickt die Platte bei Nichtgebrauch in den Standby um Strom zu sparen. Linux macht das standardmäßig nicht.

Was du also brauchst, ist eine Windows-Software oder ein Treiber, der dieses Verhalten verändert.
Ob es sowas gibt, weiß ich aber nicht.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3772
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste