amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Neue Festplatte Seagate 160 GB für K7600 XP-M 2800 Thema ist gelöst

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Neue Festplatte Seagate 160 GB für K7600 XP-M 2800  Thema ist gelöst

Beitragvon verzweifler » 05.06.2008 19:39

Liebe Leute,
ich bin am verzweifeln. Meine Festplatte im Amilo K7600 XP-M 2800 dreht nicht mehr. Im wahrsten Sinne des Wortes.
Also schnell eine neue gekauft: Seagate ST 9160821 A - 160 GB
Leider erkennt mein Laptop die nicht und in der Anleitung von der Festplatte steht: Das Bios sollte sie erkennen und formartieren, dannach fröhliches Installieren von XP.
Mein Rechner erkennt die Platte aber nicht - was tun?
Wer kann mir helfen?

Vielen Dank - der Verzweifler
verzweifler
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.06.2008 19:19

Beitragvon An-Dr.Zej » 05.06.2008 21:49

Wie weit kommst du denn überhaupt? Erkennt das BIOS die Platte? Wenn nicht:
Step 1: Hardware Reset
Step 2: BIOS auf aktuellste Version flashen
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon verzweifler » 05.06.2008 23:56

Hallo An-Dr.Zej.
Bios erkennt die Platte nicht.
Wenn ich die Windows CD einlege, legt das Setup los und bricht dann ab weil es keine Festplatte entdeckt.
1) Was meinst du mit Hardware Reset, bzw. was muss ich da tun?
2) woher bekomme ich eine BIOS update (die FS-homepage hat mich da nicht weiter gebracht) und wie spiele ich sowas ein?
Vielen Dank - der verzweifler
verzweifler
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.06.2008 19:19

Beitragvon Geric » 06.06.2008 16:07

verzweifler hat geschrieben:Hallo An-Dr.Zej.
Bios erkennt die Platte nicht.


Dann ist die Platte nicht kompatibel zu deinem Notebook. Ich vermute zu groß.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon An-Dr.Zej » 06.06.2008 16:08

Hardware Reset steht in der Hardware FAQ drin. Netzteil ab, Akku ab, Einschaltknopf 30 sec drücken. Danach wieder alles anklemmen.

Check erstmal im BIOS welche BIOS Version dun hast. Ob 1.05 oder 1.07.

Dann meld dich weider, dann kann ich dir sagen was du weiter machen kannst

EDIT: @ Geric: Erstmal gucken ob das aktuellste BIOS drauf ist die neueren Versionen unterstützen meistens mehr Hardware
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon Geric » 06.06.2008 16:17

An-Dr.Zej hat geschrieben:EDIT: @ Geric: Erstmal gucken ob das aktuellste BIOS drauf ist die neueren Versionen unterstützen meistens mehr Hardware


Das Bios ist von 2006. :shock:

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon An-Dr.Zej » 06.06.2008 19:00

Das heißt? Er kann ja auch ein älteres Bios haben von vor 2006. Erstmal schauen was er schreibt. Wenn er das aktuelle BIOS hat kann er die HDD halt nicht einbauen.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon Common-Dolphin » 06.06.2008 21:07

Kann es auch sein, das er meint das die HDD vom WindowsSetup nicht erkannt wird ?
Und das da eine mit passenden Treibern modifizierte XP CD notwendig ist ?
Benutzeravatar
Common-Dolphin
 
Beiträge: 51
Registriert: 10.04.2008 18:52
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon An-Dr.Zej » 06.06.2008 22:15

Stimmt... wenn man es so sieht... Er wird sich melden, kann uns dann ja nochmal genau sagen was nicht geht.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

BIOS

Beitragvon verzweifler » 07.06.2008 09:45

Guten Morgen Zusammen,
das System BIOS ist die Version 1.05
Hardware habe ich versucht, hat aber nicht gebracht.

Das BIOS Zeigt immer noch keine erkannte Festplatte an.

Freue mich auf weiter Tipps.

Danke - der Verzweifler
verzweifler
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.06.2008 19:19

Beitragvon An-Dr.Zej » 07.06.2008 15:52

Dann mache folgendes: Lade dir die http://rapidshare.de/files/39646489/FSC ... 7.iso.html Datei runter und brenne die ISO Datei mit Nero auf eine CD (am besten keine RW), starte den Laptop neu und starte von der CD. In der Kommandozeile gibtst du dann flash ein. Dann flasht er dein BIOS und mit viel Glück unterstützt dein BIOS jetzt grössere HDD's. Vergiss nicht nach dem flashen die BIOS-default Einstellungen zu laden.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: BIOS

Beitragvon Shalom » 07.06.2008 16:25

verzweifler hat geschrieben:das System BIOS ist die Version 1.05


Bios 1.07 VOM 15.6.2006 von FSC runterladen, siehe Bild, nur da ist gewaehrleistet das das Bios nicht veraendert wurde.
Du machst das Bios Update auf eigene Gefahr, vorher die Anleitung lesen,
Netzteil muss angeschlossen sein usw.

Wahrscheinlich musst du die 160GB Platte gegen eine 120GB Platte tauschen, dann klappt das.
Dateianhänge
K7600 Bios.jpg
Shalom
 

Beitragvon An-Dr.Zej » 07.06.2008 18:16

Ich hab ihm die Datei hochgeladen :roll: Genau die originale von der FSC Seite... Und es gibt immer ein Restrisiko, auch wenn du über die Strasse gehst bei grün kanns dich erwischen.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon Geric » 07.06.2008 20:26

Common-Dolphin hat geschrieben:Kann es auch sein, das er meint das die HDD vom WindowsSetup nicht erkannt wird ?


Er schreibt das die Platte nicht mal im Bios erkannt wird, wie soll sie dann von Windows erkannt werden?

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon An-Dr.Zej » 07.06.2008 20:39

Weit gedacht Sherlock :D
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Nächste

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron