amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

A1667G von X700 auf 8600m GT upgraden

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

A1667G von X700 auf 8600m GT upgraden

Beitragvon genetix » 06.06.2008 10:08

Hallo allerseits,

ich vollzog gestern diesen Upgrade recht erfolgreich und ohne jegliche Modifikation des Kühlkörpers, da die 8600m GT als MXM II problemlos passt. Allerdings fehlen an der 8600m GT die vier Gewindenieten, wie sie an der X700 sind sodass ich die Grafikkarte selbst nicht zusätzlich noch an den Kühlkörper festschrauben kann. Zwar habe ich dies erstmal temporär gelöst mittels Wärmeleitpaste und Pad was aber auf Dauer sicherlich nicht der Hit sein sollte. Weiss eventuell jemand woher ich solche Gegengewinde zum Verschrauben der GraKa am Kühler beziehen kann? Zum Zweiten würde es mich interessieren, woher ich eine ca 2cmX2cmX0.8mm starke Kupferplatte herbekomme um das Pad dadurch zu ersetzen.

Ich danke im Voraus für die Mühen

p.s.: Falls das Upgrade jemand machen möchte: Bitte versuchen eine nicht vendorgebundene 8600m zu erwischen oder mittels Blindflug das BIOS der Grafikkarte patchen. Ich hatte Glück und eine vendorungebundene Karte erhalten.

--edit:

Habe eben einen Thread hier gefunden, der beschreibt, wie man die Gewinde von der X700 löst und an der neuen GraKa verbaut... Dieses Problem ist dann zumindest auf diesem Weg gelöst wobei es interessant zu wissen wäre, woher man solche Gewindenieten neu beziehen kann.
genetix
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.06.2008 16:08

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste