amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Garantie Thema ist gelöst

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Garantie

Beitragvon turbomexx » 15.06.2008 13:37

Hallo

Mein Amilo Xa 1526 ist defekt und möchte es jetzt gern einschicken.
Frage:
Muss die Festplatte drin bleiben oder darf ich die ausbauen?
turbomexx
 
Beiträge: 18
Registriert: 18.08.2007 15:49
Notebook:
  • Amilo XA 1526
  • Amilo 3667G

Beitragvon handrij » 15.06.2008 14:26

Den Service anrufen // Workordernummer geben lassen und sich auf sehr sehr lange Wartezeiten einstellen.

Vor dem Einschicken alle Kabel entfernen wie auch den Akku.

Der MA wird es erläutern.

Mein XA 1526 ist zum zweiten Mal defekt, schauen wir mal. Die erste Reparatur dauerte 5 Wochen.
handrij
 

Beitragvon turbomexx » 15.06.2008 14:47

Hallo danke für deine Antwort.Kann ja nich war sein.Wieso dauert das so lang.
Dann werd ich mir wohl ein anderes Gerät bestellen.Und den Xa dann raushauen wenn er dann mal kommen sollte.
Habe ja schon hier viel gelesen über probleme mit dem Xa 1526.traurig traurig.

gruß turbo
turbomexx
 
Beiträge: 18
Registriert: 18.08.2007 15:49
Notebook:
  • Amilo XA 1526
  • Amilo 3667G

Beitragvon turbomexx » 15.06.2008 15:08

Habe gerade angerufen soll die Platte drinlassen.Habe gleich mal gefragt wie lange die Reperatur dauert 5 bis 8 Werktage, haha das ich nich lache Werkwochen vieleicht.
turbomexx
 
Beiträge: 18
Registriert: 18.08.2007 15:49
Notebook:
  • Amilo XA 1526
  • Amilo 3667G

Beitragvon handrij » 15.06.2008 15:41

Naja, scheinbar hat die Baureihe eine Grundproblem. Leute, welche die 3D Funktionen selten nutzen, sind scheinbar kaum betroffen, zumal dann kaum Temperaturprobleme auftauchen.

Kannst ja berichten, wie es dann (irgendwann :-)) ausgegangen ist.
handrij
 

Beitragvon turbomexx » 15.06.2008 15:59

Yo, gebe dann bescheid sobald das Gerät wieder da ist.

gruß turbo
turbomexx
 
Beiträge: 18
Registriert: 18.08.2007 15:49
Notebook:
  • Amilo XA 1526
  • Amilo 3667G

Re: Garantie

Beitragvon turbomexx » 30.07.2008 12:19

Hallo

Habe gestern mein Notebook wieder von der Reperatur bekommen, und werde es gleich wieder einpacken und wegschicken denn es funzt überhaupt nix.
Habe es nicht mal bis zur Windows oberfläche geschaft, beim Willkommensbildschirm ist das bild eingefroren.
Danach nur noch Blue Screen( Fatal system error).
Bios Version 1.1 N zurückgeflasht auf 1.1 H sowie die allerste Version 1.1B hat alles nix gebracht.
Habe dann mein Festplatte über ein anderes Notebook formatiert ,Blue Screen ist weg dafür Stürzt er kurz vor der Windows installation fast immer an der selben stelle ab.
Das Mainboard wurde in der Reperatur getauscht sowie 2 stunden Test mit dem 3D mark alles I.O das ich nich lache und bei mir schaft er es nicht mal das Windows hochzufahren.
Bin maßlos entäuscht von FS nach 6 wochen Reparaturzeit mir son Schhrott zuück zuschicken.
turbomexx
 
Beiträge: 18
Registriert: 18.08.2007 15:49
Notebook:
  • One G 8200 series
  • Amilo XA 1526
  • Amilo 3667G

Re: Garantie

Beitragvon Fiasco » 30.07.2008 12:57

turbomexx hat geschrieben:Das Mainboard wurde in der Reperatur getauscht sowie 2 stunden Test mit dem 3D mark alles I.O das ich nich lache und bei mir schaft er es nicht mal das Windows hochzufahren.
Bin maßlos entäuscht von FS nach 6 wochen Reparaturzeit mir son Schhrott zuück zuschicken.


Willkommen im Club, genau die gleiche Geschichte wie bei mir!
Habe meinen auch zum zweitenmal zurück geschickt und warte immernoch darauf.
Fiasco
 
Beiträge: 9
Registriert: 29.07.2008 17:34

Re: Garantie

Beitragvon turbomexx » 30.07.2008 13:41

Naja das ist ja Super, ich werde meins sicher wieder verkaufen wenn die das mal auf die reihe bekommen das es wieder funktioniert.Auch wenn es wieder geht fragt sich nur wie lange.
Also weg mit dem Teil.
Wie kulant ist FS eigentlich gibts irgendwann das Geld zurück nach 2 bis 3 reparaturen oder ein Austauschgerät vieleicht?
turbomexx
 
Beiträge: 18
Registriert: 18.08.2007 15:49
Notebook:
  • One G 8200 series
  • Amilo XA 1526
  • Amilo 3667G

Re: Garantie

Beitragvon Tobicool » 30.07.2008 14:08

Hallo,
bei meinem xi1546 hat die Reparatur 1-2 tage gedauert, da war der Versand länger als die Reparatur!
Ich habe den ultimativen Tipp für euch: legt was schönes dabei (kleines Trinkgeld, Gummibären,..) und ihr werdet sehen!

Gruß Tobi
Benutzeravatar
Tobicool
 
Beiträge: 262
Registriert: 08.11.2006 16:24
Wohnort: In unserm Haus?
Notebook:
  • hatte mal ein Amilo Xi 1546

Re: Garantie

Beitragvon turbomexx » 30.07.2008 14:38

Hallo

Müsste ich nicht Gummibären und Geld bekommen von denen?
turbomexx
 
Beiträge: 18
Registriert: 18.08.2007 15:49
Notebook:
  • One G 8200 series
  • Amilo XA 1526
  • Amilo 3667G

Re: Garantie

Beitragvon WPB » 30.07.2008 15:50

Müsste ich nicht Gummibären und Geld bekommen von denen?


... Naja, als "Opel" Fahrer sollten einem doch Leiden und Entbehrung nicht fremd sein ... :wink:

Grundsätzlich hättest du aber ein offensichtlich immer noch defektes NB keinen eigenhändigen "Reparaturversuchen" (wie Biosupdates oder Neuinstallationen) unterziehen sollen - anrufen, gegebenfalls (deutlich) aufregen (sowohl beim Service als auch bei der FSC Beschwerdestelle) und wieder abholen lassen.

Ein (auch verdeckter) Transportschaden kann ausgeschlossen werden?
"M3 drivers have no friends"
WPB
 
Beiträge: 138
Registriert: 08.11.2007 16:55

Re: Garantie

Beitragvon turbomexx » 30.07.2008 18:11

Hallo

jaja das is nu mal bei Opel so aber da kann ich selber was machen und danach funktionierts auch wieder. :D
Mein Corsa is Bj 90 und Wassergekühlt das Notebook nich :mrgreen:
Transportschaden weiß ich nich, nix gesehen auch ordentlich verpackt.
War ja kein Reperaturversuch Bios Flashen ist ja erlaubt bietet ja FS auch an.
Festplatte ausbauen und Formatieren is ja auch net schlimm.
turbomexx
 
Beiträge: 18
Registriert: 18.08.2007 15:49
Notebook:
  • One G 8200 series
  • Amilo XA 1526
  • Amilo 3667G

Re: Garantie

Beitragvon JetLaw » 30.07.2008 18:25

turbomexx hat geschrieben:Hallo

jaja das is nu mal bei Opel so aber da kann ich selber was machen und danach funktionierts auch wieder. :D
Mein Corsa is Bj 90 und Wassergekühlt das Notebook nich :mrgreen:
Transportschaden weiß ich nich, nix gesehen auch ordentlich verpackt.
War ja kein Reperaturversuch Bios Flashen ist ja erlaubt bietet ja FS auch an.
Festplatte ausbauen und Formatieren is ja auch net schlimm.


Das mit dem Biosflashen ist so ne Sache. Nur weil sie es anbieten muss es nicht erlaubt sein. Denn wenn du es herunterladen willst mußt du ein Häckchen machen und dort stimmst du zu das du es auf deine eigene Verantwortung herunterlädst und installierst :wink:
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Re: Garantie

Beitragvon turbomexx » 30.07.2008 18:34

So das Nb wird jetz wieder geholt, auf meine Frage ob es wieder so lange dauert meint er nur es sollte nicht sein.
Mal sehen wie lange es wieder dauert.
Ja gut hast vieleicht recht habe ja auch alles wieder zurückgeflasht.
turbomexx
 
Beiträge: 18
Registriert: 18.08.2007 15:49
Notebook:
  • One G 8200 series
  • Amilo XA 1526
  • Amilo 3667G

Nächste

Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron