amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Speicher-Fehler, und was jetzt? Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Speicher-Fehler, und was jetzt?

Beitragvon cgaramond » 25.06.2008 18:41

Hallo,

bei meinem Amilo M1425 mit 1 MB RAM bekomme ich neuerdings beim Herunterfahren Fehlermeldungen, z. B.:

ccSvcHst.exe - Fehler in Anwendung
Die Anweisung in "0x005456b1" verweist auf Speicher in "0x00000001". Der Vorgang "written" konnte nicht durchgeführt werden.

oder

ccSvcHst.exe - Fehler in Anwendung
Die Anweisung in "0x69532777" verweist auf Speicher in "0x00000000". Der Vorgang "read" konnte nicht durchgeführt werden.

Heißt das, dass ein Speicherbaustein defekt ist? Bei der Arbeit in diversen Anwendungen habe ich allerdings keine Probleme bemerkt.

Kennt jemand das Problem und weiß, was zu tun ist?

Gruß
Michael
cgaramond
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2006 15:20

Re: Speicher-Fehler, und was jetzt?

Beitragvon littlebastard » 25.06.2008 18:53

schon mal memtest 86 laufen lassen?....damit kannst du den arbeitsspeicher testen.....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Re: Speicher-Fehler, und was jetzt?

Beitragvon BlueI » 25.06.2008 19:54

Deinstallier Norton und nimm was Ordentliches!
http://www.wintotal-forum.de/index.php?topic=129733.new
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425

Re: Speicher-Fehler, und was jetzt?

Beitragvon Shalom » 25.06.2008 19:58

Norton installiert ?
Deinstallieren.
Rechner auf Malware pruefen lassen.

Beste Loesung: sauberes Backup einspielen, bzw. auch wenn es laestig ist:
System neu installieren.
Shalom
 

Re: Speicher-Fehler, und was jetzt?  Thema ist gelöst

Beitragvon cgaramond » 25.06.2008 20:02

Hallo,

memtest hat keine Fehler gefunden, aber ja, Norton Internet Security habe ich installiert. Dann versuche ich da mal was anderes. Danke für die Antworten.

Gruß
Michael
cgaramond
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2006 15:20


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron