amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M 1425 "optimieren"

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo M 1425 "optimieren"

Beitragvon DocMadness » 27.06.2008 14:12

Hi!

Ich habe mal ganz bewusst "optimieren" geschrieben, da ich für alles offen bin :-)
Ich suche nach einer Möglichkeit meinen guten alten M1425 ein bisschen flotter zu machen.
Den RAM habe ich bereits auf 1Gb erweitert, aber das Notebook dürfte flotter sein. Vor allem wenn ich mich 1x im Monat mit meinem Kollegen zum zocken treffe, ich habe keine Lust meinen Desktoprechner mitzuschleifen. Da wäre es schon schön, wenn ich ihn kurzfristig übertakten könnte oder so.

Deshalb habe ich mal das ATiTool installiert, aber es zeigt irgendwie seltsame Hz-Werte an:

Bild

In wie fern man einen Centrino übertakten kann, wäre ich auch offen für Anregungen, denn was softwaretechnisch zu machen ist, habe ich wahrscheinlich mit Optimierung der Auslagerungsdatei, regelm. defrag und sauberhalten der registry schon weitgehends ausgelotet.

Wäre mal interessant eure Erfahrungen zu hören, denn ein neues NB zu kaufen hab ich keine Lust :-)
DocMadness
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.06.2008 13:27

Re: Amilo M 1425 "optimieren"

Beitragvon te-ha » 30.06.2008 22:43

Hi,

SW-seitig evt. noch mit NHC die ATI-Graka hochtakten.

Des weiteren: Alles an Diensten deaktivieren, was Du nicht benötigst - dito Systemstart-Prozesse ... ich bevorzuge Start > Ausführen: msconfig (weil man dann wieder schnell einen versehentlich abgeschalteten Dienst / Prozess "reanimieren" kann; löscht man dagegen in der Registry ....

Tuning Tipps:
z.B hier: http://www.windows-tweaks.info/html/systemtuning.html

HW-seitig eine schnellere Festplatte mit 7200 min-1

Auch wenn jetzt wieder die bekannten Experten losschreien werden werden : Pin-Mod z.B. hier http://www.p35-forum.de/board/thread.ph ... Cbertakten ... dann wohl aber auch 400er Speicher (muss mit 333er nicht funktionieren)
Bei mir hat es funktioniert ... habe jedoch auch den Speicher getauscht. Das Ganze natürlich auf eigenes Risiko. Mein NB mit nominal 1,6 GhZ (M725) läuft seit über einem halben Jahr stabil mit 2,1 GHz. Rechenintensie Prozesse (Kartenkonvertierungen für GPS) gehen nun deutlich schneller "von der Hand".

Aber die Grafikkarte wirst Du mit diesen Mitteln nicht großartig antreiben können (schon gar nicht für aktuelle Spiele - dafür taugt sie nicht).

Gruß,
Te-Ha
te-ha
 
Beiträge: 58
Registriert: 25.05.2006 10:39


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron