amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Erhitzte Grafikkarte Nur nVidia?

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Erhitzte Grafikkarte Nur nVidia?

Beitragvon schmidtidibu » 27.06.2008 19:25

Hallo Ihr
Ich hätte mal noch eine Frage an euch Spezialisten.
Ich hab jetzt schon so oft gelesen, dass die GForce Grafikkarte von Amilo Notebooks durch die Hitze sehr oft und sehr leicht kaputt geht.
Und nun meine Frage: Ist das eigentlich nur bei den NVidia Karten so oder auch z.B. bei den ATI Karten?

MFG: Christian
schmidtidibu
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.06.2008 20:25

Re: Erhitzte Grafikkarte Nur nVidia?

Beitragvon Tobicool » 27.06.2008 19:35

Um dir gleich die Angst zu nehmen: Moderne chips (also die bei modernen GrKa´s verbauten) schalten sich einfach ab wenn es denen zu heiß wird. So kann auch kein Virus, wie es früher ging, Hardware kaputt machen!

:mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Tobicool
 
Beiträge: 262
Registriert: 08.11.2006 16:24
Wohnort: In unserm Haus?
Notebook:
  • hatte mal ein Amilo Xi 1546

Re: Erhitzte Grafikkarte Nur nVidia?

Beitragvon BlueI » 27.06.2008 21:51

Unabhängig davon sinkt die Lebenserwartung von elektronischen Bauteilen (Kondensatoren, Spannungswandler,...) aber mit zunehmender Temperatur.
@schmidtidibu: Natürlich gibt es dieses Problem auch mit ATi-GPUs, aber letztlich kann man es weniger auf den Chip als auf das Design des Notebooks schieben. Entweder die Kühlung reicht für die Abwärme des Chips (inkl. Reserve für Sommer, Staub, etc.) oder der Hersteller des Notebooks/Barebones hat sich vertan. Allerdings ist es einfacher eine GPU zu kühlen, wenn sie weniger Abwärme produziert, ergo sollte man sich über die ungefähren Verbrauchswerte der verbauten GPU informieren.
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste