amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pi 1536 - Sound deaktivieren Thema ist gelöst

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Amilo Pi 1536 - Sound deaktivieren

Beitragvon l0tuz » 29.06.2008 17:23

Hallo zusammen,
meine Soundkarte ist irgendwie defekt, der Ton kommt nur Mono raus. Dies geschieht sowohl unter Windows als auch unter Linux.

Deshalb habe ich mir eine USB-Soundkarte gekauft, diese läuft unter Windows auch sehr gut, nur unter Linux nicht 100%, da die Ausgabe bei vielen Programmen noch über die normale Soundkarte geht.


Nun ist meine Frage wie ich die Soundkarte deaktivieren kann, im Bios sind keinerlei Optionen dafür angegeben. Sollte ich die Firmware des Bios flashen so dass man dne OnBoard Sound ausstellen kann? Wenn ja, wo gibt es Firmare für den Amilo Pi 1536?

Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

Grüße,
Jo
l0tuz
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.06.2008 16:22

Re: Amilo Pi 1536 - Sound deaktivieren

Beitragvon aspettl » 29.06.2008 18:58

In Linux könntest du den Treiber (also das Kernelmodul) für den Onboard-Sound einfach blacklisten.
Ubuntu: http://wiki.ubuntuusers.de/Kernelmodule ... edea87932d

(Wüsste nicht, dass es ein BIOS gibt, in dem man Onboard-Sound deaktivieren kann.)

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Re: Amilo Pi 1536 - Sound deaktivieren  Thema ist gelöst

Beitragvon l0tuz » 30.06.2008 00:05

Super, vielen Dank.
Nach der Deaktivierung läuft mein Sound endlich wieder richtig.

Dank,
Jo
l0tuz
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.06.2008 16:22


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron