amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

GPU Diode zu heiß

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

GPU Diode zu heiß

Beitragvon Terabyte » 30.06.2008 22:00

Hallo

Mein 2. Laptop hat wohl ein Hitzeproblem

Beim auslesen der Temperaturen mit everest hab ich festgestellt dass die Grafikprozessor temp etwas zu hoch ist und die GPU Dioden Temp sehr viel zu hoch ist (über 100°C)

Nun meine frage..Wo befindet sich diese GPU Diode?
Grafikkarte ist ein Geforce Go6600

Hier noch ein Bild als Anhang..

Danke schonmal
Dateianhänge
Temp.bmp
(2.93 MiB) 218-mal heruntergeladen
Terabyte
 
Beiträge: 202
Registriert: 16.08.2006 10:11
Notebook:
  • FSC Amilo M 1425

Re: GPU Diode zu heiß

Beitragvon jankm » 30.06.2008 22:14

ich würde mal schätzen, dass der sensor direkt in der gpu ist.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Re: GPU Diode zu heiß

Beitragvon Terabyte » 02.07.2008 21:38

Hallo

hmm. Und der Grafikprozessor? Ist das beides direkt die GPU?
Terabyte
 
Beiträge: 202
Registriert: 16.08.2006 10:11
Notebook:
  • FSC Amilo M 1425

Re: GPU Diode zu heiß

Beitragvon jankm » 04.07.2008 13:43

jop. so is es ;)
wenn da irgendetwas von GPU diode steht, heißt das grob gesagt dass die GPU so und so heiß ist ;)
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Re: GPU Diode zu heiß

Beitragvon BlueI » 04.07.2008 14:45

Ist doch aber unwahrscheinlich, dass NVidia da zwei Dioden verbaut, die noch dazu eine Temperaturdifferenz von über 25°C haben. Ich denke eher, dass einer der beiden Werte falsch ausgelesen wird. Also entweder prüfst du das mit einem anderen Programm gegen oder du überlegst dir, ob 108°C in dem gegeben Anwendungsfall realistisch erscheint.
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425

Re: GPU Diode zu heiß

Beitragvon Terabyte » 05.07.2008 09:59

Hallo


Welches Programm kann noch alle Temperaturen auslesen?

108°C im leerlauf, sofern der Wert stimmt, ist aufjedenfall zuviel..
Terabyte
 
Beiträge: 202
Registriert: 16.08.2006 10:11
Notebook:
  • FSC Amilo M 1425

Re: GPU Diode zu heiß

Beitragvon Alien.pc » 05.07.2008 15:39

Der Nvidia Treiber zeigt doch die Temp
Benutzeravatar
Alien.pc
 
Beiträge: 223
Registriert: 11.06.2006 21:08
Wohnort: Thüringen
Notebook:
  • Lenovo 3000 N200
  • Aurora™ m9700

Re: GPU Diode zu heiß

Beitragvon Terabyte » 05.07.2008 17:57

Welcher Nvidia Treiber?


Meiner zeigt nirgends was an...
Terabyte
 
Beiträge: 202
Registriert: 16.08.2006 10:11
Notebook:
  • FSC Amilo M 1425


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste