amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Probleme mit Amilo M 1420, Bluescreen, Hilfe Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Probleme mit Amilo M 1420, Bluescreen, Hilfe

Beitragvon miracolix » 02.07.2008 07:29

Hallo Zusammen

Ich habe ein Problem mit meinem ca 4 Jahre alten Amilo M 1420. Es lief bisher ohne Probleme, bis auf den lauten Lüfter, aber das ist ja bekannt.

Vor zwei Wochen tauchte während ich damit arbeitete ein Bluescreen auf mit der folgender Fehlermeldung:

KERNEL_STACK_INPAGE_ERROR

STOP: 0x0000007A

Ich dachte mir erst nichts dabei. Die Fehlermeldung kam dann häufiger. Habe dann die Festplatte platt gemacht und wollte das Betriebssystem neu installieren.
Das funktioniert auch nur bis zu einem gewissen Punkt, bis er die Dateien kopiert, und dann kommt der Bluescreen wieder.
Also Neuinstallation ist nicht möglich.

Ich habe auch schon über das Thema gegoogelt aber nicht gefunden was mir jetzt genau sagt was kaputt ist.

Ich habe jetzt bei Conrad zwei neue Riegel Arbeitsspeicher und eine neue Festplatte bestellt.

Abrbeitsspeicher: OEM 512MB SO-DIMM DDR-RAM-333MHZ
Festplatte: HITACHI HDD120GB IDE 2,5 HTS541612J9AT00

Hoffe das sind die richtigen Teile.

Kann mir jemand sagen was jetzt kaputt sein kann bzw. ob das die richtigen Teile sind?
Wenn ich die Teile einbaue, muss ich da im BIOS was ändern?

Danke für eure Hilfe.

Gruß Markus
miracolix
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.07.2008 07:08

Re: Probleme mit Amilo M 1420, Bluescreen, Hilfe

Beitragvon alzi » 02.07.2008 08:20

Als erstes würde ich mal einen Speicher- und einen Plattentest laufen lassen. Bei Einbau eines neuen Speichers brauchst (Kannst) Du im BIOS ichts zu verändern.
alzi
 

Re: Probleme mit Amilo M 1420, Bluescreen, Hilfe

Beitragvon miracolix » 02.07.2008 09:02

Wie soll ich das den testen wenn die Festplatte leer ist und ich WIN XP nicht installiert bekomme?
miracolix
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.07.2008 07:08

Re: Probleme mit Amilo M 1420, Bluescreen, Hilfe

Beitragvon Kyosa-nim » 02.07.2008 09:26

Du kannst solche Tests von bootbaren CD's starten. Dafür brauchst du kein Betriebssystem auf der Platte. Solche CD Images bekommst du z.B bei [Link entfernt] oder bei http://winfuture.de/news,31752.html
Zuletzt geändert von aspettl am 02.07.2008 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt, die CD enthält Warez.
Kyosa-nim
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.06.2008 17:48
Notebook:
  • Dell XPS M1530
  • Amilo Xi 2428

Re: Probleme mit Amilo M 1420, Bluescreen, Hilfe

Beitragvon miracolix » 02.07.2008 11:32

Danke

Das probier ich gleich mal aus.
miracolix
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.07.2008 07:08

Re: Probleme mit Amilo M 1420, Bluescreen, Hilfe

Beitragvon miracolix » 03.07.2008 08:09

Ich habe das mit der Boot-Cd ausprobiert aber es ist nichts dabei herausgekommen oder vielleicht stell ich mich einfach zu blöd an.

Wenn ich das Betriebssystem WIN XP HOME EDITION, die bei dem Laptop dabei war installieren will, bricht er mir beim kopieren der Datein (ziemlich an Anfang der Installation) ab und sagt das er die Datei nicht kopieren kann.
Ich kann das kopieren zwar überspringen aber das ist ja auch nicht Sinn der Sache wenn zum Schluss ein paar Dateien fehlen.

Liegt das jetzt an der Festplatte oder könnte auch die CD kaputt sein?

Wenn ich jetzt eine neue Festplatte einbaue, dann müßte doch die Installation ohne Probleme sein, oder?
miracolix
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.07.2008 07:08

Re: Probleme mit Amilo M 1420, Bluescreen, Hilfe  Thema ist gelöst

Beitragvon Guggler » 03.07.2008 08:49

Im Netzt habe ich folgenden Artikel gefunden auf deinen Fehlerbeschrieb zu lesen unter: http://www.wer-weiss-was.de/theme119/article1570105.html
Guggler
 
Beiträge: 28
Registriert: 10.06.2008 10:58
Wohnort: Bern


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron