amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Xa 1526 Lüfter

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Xa 1526 Lüfter

Beitragvon Florian1982 » 02.07.2008 15:24

Hallo Leute,

mein Lüfter schaltet sich im Spiel(also unter Leistung) alle paar Minuten an und wieder aus. Folge ist eine Überhitzung auf 90c und eine Heruntertaktung von 1800 auf nur 800 Mhz. Erst wenn sich der Lüfter wieder anschaltet bekomme ich auch eine gute Temperatur von 50c und auch wieder die volle Leistung.

Warum kann der Lüfter nicht einfach durchlaufen!? Die Lüftertaste selbst am Laptop ist wohl nur Zierde, denn egal ob dass LED an oder aus ist, läuft das Dinge genau so beschissen.

Frage

Wie und wo kann ich einstellen, dass der Lüfter dauerhaft durchläuft?

Irgendwo hatte ich was von SpeedFan gelesen, aber dort wird mein Lüfter nicht erkannt...

Und im BIOS selbst kann man keine Einstellungen vornehmen, oder ich finde den richtigen weg zu diesen Einstellungen nicht.


Beste Grüße
Florian



NS: Proplem Nr. 2

Bei mir wird angezeigt Throttling Status: 50%

Was heißt das?? :-)
Benutzeravatar
Florian1982
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.03.2008 17:13
Wohnort: Ehringshausen

Re: Xa 1526 Lüfter

Beitragvon Centano » 02.07.2008 21:52

Also wie man das auf dauerhaft schalten kann, weiß ich nicht, da wird sich vielleicht einer der Experten hier noch zu Wort melden. Die Lüftertaste macht aber gerade das Gegenteil von dem was du willst. Throttle heißt nichts anderes als Drosseln, damit taktest du deine CPU ohne Umwege auf 800 MHz (auch trotz Einstellung auf Höchstleistung!), die Taste versucht quasi alles, um den Lüfter möglichst wenig zu benutzen. Zumindest hatte es bei mir diesen Effekt. ;)

Aber eine Temperatur von 50°C... ich wünschte, meiner würde so runterkühlen beim Spielen... Naja, da er eh im Moment zur Reparatur ist, hab ich die minimale Hoffnung, dass sie das Hitzeproblem gleich mit erledigen. *g*
Centano
 


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast