amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Touchpad verbessern durch neuen Treiber

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

Touchpad verbessern durch neuen Treiber

Beitragvon rogard » 02.07.2008 17:16

Dieser Tip ist vor zwei Jahren schon mal hier gepostet worden, aber ich mach's trotzdem nochmal. Er ist einfach zu gut.

Ich habe mich eine Weile (ca. 1 Stunde :-) ) über das lausige Touchpad eines pa2510 geärgert. Es hat nicht einmal eine Scroll-Funktion, die ich von einigen anderen Herstellern/Modellen her kenne und schätzen gelernt habe. Genaugenommen hat es im Auslieferungszustand gar keinen Treiber und meldet sich als PS2-Maus an. Suuuuper...

Ich habe daraufhin mutig einen Treiber von der Synaptics Homepage heruntergeladen:

http://www.synaptics.com/support/drive.cfm und unter Vista installiert.
Nach einem Neustart funktionierte die Software reibungslos, und endlich hatte das Touchpad am rechten und unteren Rand eine "Scroll-Zone", die ähnlich wie das Scrollrad einer Maus funktioniert. Alles ging prima, und man kann viele Sachen anpassen wie man lustig ist. Das Touchpad ist nicht von Synaptics, aber der Treiber geht trotzdem.
Im allerschlimmsten Fall braucht ihr eine Maus um den Treiber wieder loszuwerden. Sicherheitshalber einen Systemwiederherstellungspunkt setzen, dann kann nichts passieren.

Viel Spaß mit eurem "neuen" Notebook. :-)
rogard
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.07.2008 16:07

Re: Touchpad verbessern durch neuen Treiber

Beitragvon Dastun » 26.09.2008 21:11

Top Daumen hoch habe einen PA 3553 und habs ausprobiert läuft super
Dastun
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.08.2008 13:00


Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast