amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1526 Schrott

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Amilo 1526 Schrott

Beitragvon hotze63 » 04.07.2008 19:34

Hallo zusammen,
Mal eine frage an euch. Ich habe ein Amilo 1526 Xa und vor 6 Wochen zur Garantiereparatur abholen lassen. Grafik defekt. Dann 6 Wochen gewartet und nichts gehört.
Nachdem ich dann eine Technische Rücknahme beantragt hatte war plötzlich am selben Tag der Beantragung das Notebook repariert und zurückgeschickt. Vor freude gleich ausgepackt und eingeschaltet und es geht. Dann ein Programm installiert und Peng Bildschirm schwarz und nichts geht mehr. Support angerufen und es wird wieder abgeholt. Ich glaube die haben das Notebook nur ein bischen zusammengepfuscht und zurückgeschickt, um der Rücknahme zu entgehn, und dann nochmal einen Versuch zur Reparatur zu bekommen.( Laut Suport ist das Gesetz 2 Versuche). Ich werde jedenfalls jetzt nicht mehr lange Warten und meinen Anwalt einschalten. Und so einen Siemens Schrott niemals wieder kaufen.
Habt ihr auch solche Probleme oder bin ich der einzige?
hotze63
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.07.2008 18:49

Re: Amilo 1526 Schrott

Beitragvon An-Dr.Zej » 04.07.2008 21:13

Ähm, wohl ein Montagsgerät... Und ausserdem, es sind 2 Versuche und wenn es beim 3 Mal defekt ist, dann kannst du es (bei dem gleichen Fehler) wandeln lassen, Jedoch mit 3% Abzug Nutzungsgebühren pro Monat. Siemens allein hat damit nichts zu tun, FSC ist eine Kooperation.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3561
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Amilo 1526 Schrott

Beitragvon Kyosa-nim » 04.07.2008 21:18

Willkommen im Club :( meins ist seit 4 Wochen weg wegen Mainboard -Defekt. Sind noch einige andere Leidensgenossen hier. Ich habe auch heute schriftlich eine Frist zur Reperatur gesetzt. Der nächste Schritt ist eine Verbraucherschutz Zentrale. Mal sehen wie FSC reagiert. Ist wirklich eine Frechheit wie da mit Kunden umgegangen wird.
Kyosa-nim
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.06.2008 17:48
Notebook:
  • Dell XPS M1530
  • Amilo Xi 2428

Re: Amilo 1526 Schrott

Beitragvon locke09 » 04.07.2008 22:36

Hallo,

mein Xa1526 wurde am 13.Mai zur Reparatur abgeholt, Mainboard defekt. Am 10 juni kam es dann aus der Reparatur wieder, am 11. Juni wurde es wieder abgeholt, Mainboard defekt , Mainboard laut RTS nicht lieferbar. Noch 2 Anrufen bei dem Beschwerdemanagment wurde mir zum Austausch ein XA 2528 mit 2 Jahren Garantie angeboten. Ich bin mal gespannt ob es mit diesem gerät auch Probleme gibt.

Gruß Locke09
locke09
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.04.2006 11:50

Re: Amilo 1526 Schrott

Beitragvon Kyosa-nim » 10.07.2008 16:44

Nach 4 Wochen und 1 Gespräch mit dem Beschwerdemangagment(Freitag dort angerufen,Montag war der PC plötzlich fertig!!) kam mein 1526 gestern zurück.
Diagnose: Mainboard getauscht ,Bios Update (wie erwartet). So weit ,so gut.... 1 Std gelaufen,plötzlich schöne bunte farbige Streifen auf dem Monitor.Diese bleiben nach Neustart und Hardwarereset natürlich :?
Also Graka hinüber . Support angerufen ,wird Montag abgeholt. Stelle mich wieder auf lange Wartezeiten und "interessante" Gespräche mit dem Beschwerdemanagment ein :twisted:
Diese Firma wird mir immer suspekter.
Kyosa-nim
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.06.2008 17:48
Notebook:
  • Dell XPS M1530
  • Amilo Xi 2428

Re: Amilo 1526 Schrott

Beitragvon Fiasco » 29.07.2008 18:02

Hallo,
Ich habe meinen Amilo vor knapp einem Jahr geholt und war bis vor zwei Monaten sehr zufrieden (außer der Akku Leistung natürlich).
Vor knapp zwei Monaten war auf einmal mein Bildschirm komplett Schwarz und ich hatte kein Bild.
Man sagte mir, daß das Mainboard Defekt wäre und ausgetauscht werden müsste.
Nach einem Monat bekam ich meinen Nortebook zurück, mit der Bestätigung, daß das Mainboard ausgetauscht wurde.
Habe dann das Notebook kurz getestet, es hoch gefahren, und es hat alles funktioniert. Am nächsten Tag wollte ich es wieder hochfahren und war erstaunt darüber, daß der gleiche Fehler wieder auftrat! Einen Tag nach der Reparatur?
Ich habe es wieder reklamiert und zurückgeschickt, und nachdem ich eine Zeit lang gewartet habe, habe ich im Servicecenter angerufen und nachgefragt, weil es relativ lange gedauert hat.
Komischerweise gab man mir dort die selbe Antwort, wie bei der Ersten Reklamation: " Mainboard ist kaputt, Lieferprobleme"!
Ich dachte die hätten mir ein NEUES eingebaut!? :evil:
Ich glaube denen kein Wort mehr, bin mir sicher, daß ich kein neues Board bekommen haben.

Jetzt warte ich schon über 2 Monate auf mein Notebook, habe mich heute beim Beschwerdemanagement beschwert und diese MAil bekommen :"Sehr geehrter Herr xxx,
wie telefonisch besprochen möchten wir Ihnen, nach Prüfung des Sachverhaltes mitteilen, dass eine kurzfristige Reparatur Ihres Notebooks aufgrund eines fehlenden Ersatzteils leider nicht möglich ist.

Um eine weitere längere Wartezeit für Sie zu vermeiden, möchten wir Ihnen die Rücknahme des Notebooks über den Händler bzw. den Austausch (zum Zeitwert) das Notebook über den Werksverkauf anbieten, dafür ist eine Kopie des Kaufbeleges erforderlich.

Bitte teilen Sie uns bis einschließlich 01.08.2008 mit, inwieweit Sie welches Angebot annehmen möchten.
Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.

Mit freundlichen Gruessen

--
Fujitsu Siemens Computers GmbH
Service Beschwerdemanagement

Was soll ich jetzt machen, kann mir jemand einen Tip geben? :cry:
mfg Fiasco
Fiasco
 
Beiträge: 9
Registriert: 29.07.2008 17:34

Re: Amilo 1526 Schrott

Beitragvon An-Dr.Zej » 30.07.2008 17:46

Nimm ein neues. Mein Tipp.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3561
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Amilo 1526 Schrott

Beitragvon turbomexx » 30.07.2008 19:28

Hallo
Bei mir das selbe Prob Mainboard defekt sowie Lieferschwierigkeiten 6 wochen gewartet und nur noch schrott zurückbekommen.Du konntest wenigsten 1 Programm installieren ich habe es nich mal zur Win obefläche geschafft.
Das teil geht jetzt wieder zurück.Der XA 1526 scheint ja voll die Fehlproduktion zu sein.
turbomexx
 
Beiträge: 18
Registriert: 18.08.2007 15:49
Notebook:
  • One G 8200 series
  • Amilo XA 1526
  • Amilo 3667G


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste