amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Welcher Job ist am lukrativsten.

Alles was nicht in die anderen Foren passt...

Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon Moorgar » 07.07.2008 01:59

Halli Hallo liebe Community,

ich wollte euch mal fragen, bei welchem der folgenden Berufe man am meisten Geld scheffeln kann:

1. Informatiker
2. Grafiker
3. Webdesigner
4. Pyrotechniker (!)
5. Veranstaltungstechniker

Ich bin in allen Kategorien (außer Pyrotechnik) für mein Alter(14) sehr begabt.

Mit freundlichen Grüßen
Moorgar
Moorgar
 
Beiträge: 115
Registriert: 27.05.2007 20:44
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO A1645G

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon MadSebastian92 » 07.07.2008 02:45

Hallo, Ich denke, dass keiner dieser Job's sehr lukrativ ist.
Prombleme sind da um gelöst zu werden!

Bild
Bild
Benutzeravatar
MadSebastian92
 
Beiträge: 123
Registriert: 04.02.2008 12:52
Wohnort: Saarland
Notebook:
  • FSC Amilo Li 1705
  • Desktop Rechner FSC Scaleo Ji

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon JetLaw » 07.07.2008 10:32

Wie kommste darauf? Mein Bruder arbeitet als Informatiker, obwohl er das nicht studiert hat, und er verdient ungefähr so 3000€ Brutto im Monat. Wenn er jetzt neben der Arbeit noch studiert wird er noch mehr verdienen. Allerdings muss man auch Glück haben, das man eine gute Firma erwischt :wink:
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon jankm » 07.07.2008 10:55

man kann es nicht pauschal sagen welcher job am besten ist. mach doch einfach das was dir am meisten spaß macht, dann machst du es auch gut, und du wirst dadurch gut verdienen.
allerdings gibt es schon verdammt viele informatiker ;)
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon hikaru » 07.07.2008 13:02

Bis auf den Pyrotechniker (ich kenne keinen) kann man in allen von dir genannten Jobs gutes Geld verdienen.
Man kann, muss aber nicht. Das hängt davon ab, welche Fähigkeiten man mitbringt und wo man landet.

Eigentlich kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen:
Mach das, was dir Spaß macht und was du gut kannst!

Das jetzt schon mal auszuloten ist nicht schlecht. Je nach schulischer Laufbahn bist du aber erst in 2 bis 15 Jahren (inkl. Studium) auf dem Arbeitsmarkt.
Unter Umständen macht es wenig Sinn, sich am jetzigen Markt zu orientieren. Als ich anfing zu studieren, war einige Zeit vorher die Dotcom-Blase geplatzt und es schien geradezu wahnsinnig, irgendwas in Richtung Informatik zu machen. Vier Jahre später war ich mit dem Studium fertig und die Sache sah inzwischen wieder deutlich besser aus.

Außerdem werden sich deine Interessen sowieso noch verschieben.
Und so abgedroschen es klingt: Geld allein macht nicht glücklich!
Du hast nichts von einem Spitzenverdienst, wenn du nicht die Gelegenheit hast, das Geld auszugeben, weil z.B. dein Arbeitspensum dir kaum Freizeit erlaubt.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3772
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon Leonidas » 07.07.2008 13:23

Pyrotechniker macht sicher am meisten Spaß und man verdient genug, wenn man es hauptberuflich machen will. Meist kombiniert man es jedoch mit einem anderen Beruf, weil es halt nur wenige Jobs gibt, und die sind halt irgendwo....

Du wirst aber sowieso nicht herumkommen, noch ein paar Jahre in die Schule gehen. Da wird sich dein Berufswunsch noch einige male ändern.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon MadSebastian92 » 07.07.2008 20:24

Hallo, das war eigentlich das worauf ich hinaus wollte

man kann es nicht pauschal sagen welcher job am besten ist. mach doch einfach das was dir am meisten spaß macht, dann machst du es auch gut, und du wirst dadurch gut verdienen.
allerdings gibt es schon verdammt viele informatiker
Prombleme sind da um gelöst zu werden!

Bild
Bild
Benutzeravatar
MadSebastian92
 
Beiträge: 123
Registriert: 04.02.2008 12:52
Wohnort: Saarland
Notebook:
  • FSC Amilo Li 1705
  • Desktop Rechner FSC Scaleo Ji

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon Geric » 07.07.2008 21:48

jankm hat geschrieben:mach doch einfach das was dir am meisten spaß macht, dann machst du es auch gut, und du wirst dadurch gut verdienen.
allerdings gibt es schon verdammt viele informatiker ;)


Dem kann ich nur zustimmen. Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und ich muss sagen das ich deswegen nicht am Hungertuch nagen muss. Klar gibt es schon viele Informatiker aber wenige Informatiker. Alles klar. :wink:

Gruß Dirk
Geric
 

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon MadSebastian92 » 07.07.2008 22:18

Hallo Dirk, hierraus werde Ich nicht schlau. Was meinst Du damit?

Klar gibt es schon viele Informatiker aber wenige Informatiker. Alles klar. :wink:
Prombleme sind da um gelöst zu werden!

Bild
Bild
Benutzeravatar
MadSebastian92
 
Beiträge: 123
Registriert: 04.02.2008 12:52
Wohnort: Saarland
Notebook:
  • FSC Amilo Li 1705
  • Desktop Rechner FSC Scaleo Ji

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon Gideon » 08.07.2008 09:34

Ich deute mal Dirks Kommentar... und falls er es nicht so gmemeint hat, ist es zumindest meine Meinung ;)
Klar gibt es viele Informatiker... aber bei weitem nicht genug.
Wenn du dir mal die Berufssparten anschaust, in denen wir gebraucht werden, wirst du heutzutage fast nichts merh finden, wobei du auf Informatiker verzichten kannst.
Egal ob Autos(massig Microcontroller in den neuen Modellen), Handys, normale Haushaltsgeräte(auch schon überall Microcontroller), Software, Datenbanksysteme, normale Dienstleistungen für Firmen, usw... überall Informatik!?!
Klar sind die "goldenen Zeiten" in dene es gereicht hat den Pc einschalten zu können um nen Arsch voll Geld zu verdienen vorbei.
Aber ich trau mich mal zu sagen, dass du als Informatiker noch immer über Durchschnitt verdienen wirst, wenn du einigermaßen begabt bist...

Gruß Flo
Gideon
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.02.2008 13:49

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon midisam » 08.07.2008 09:49

mmh, ich denke Dirk meinte, daß es viele Leute gibt die sich "Informatiker" nennen können. Es stellt sich jedoch berechtigterweise die Frage WAS sie dann "Können"...

Nebenbei, genau so schaut es auch mit "richtig Geld scheffeln" aus. Manch einer findet 3000€ richtig viel. Mal ausgerechnet was Dir davon bleibt wenn Du single bist?

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon hikaru » 08.07.2008 14:16

midisam hat geschrieben:Mal ausgerechnet was Dir davon bleibt wenn Du single bist?
Mal ausgerechnet was Dir davon bleibt wenn Du nicht single bist? ;-)
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3772
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon midisam » 08.07.2008 15:09

Ich weiß nicht, was man immer um den Bruttolohn spricht. Hinten raus, das ist entscheidend oder nicht?

Einigen wir uns drauf, das immer weniger davon übrig bleibt durch monatliche Fixkosten :-)

Gruß MidiSam

PS: Jedem das, was er verdient...
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon hikaru » 08.07.2008 15:34

Was das Thema Brutto und Netto angeht, stimme ich dir vollkommen zu.
Mein letzter Beitrag sollte deutlich machen, dass es je nach Lebenssituation außer den Fixkosten, die auf der Gehaltsabrechnung auftauchen, auch noch andere Abgaben geben kann.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3772
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Welcher Job ist am lukrativsten.

Beitragvon Geric » 08.07.2008 16:10

midisam hat geschrieben:mmh, ich denke Dirk meinte, daß es viele Leute gibt die sich "Informatiker" nennen können. Es stellt sich jedoch berechtigterweise die Frage WAS sie dann "Können"...

Gruß MidiSam


Genau das meinte ich.

Gruß Dirk
Geric
 

Nächste

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast