amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[Pa 2548] Häftige häger

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

[Pa 2548] Häftige häger

Beitragvon specimann » 07.07.2008 17:54

HI Leute.

Ich habe mein AMILO Pa 2548 von Vista auf XP gemacht. Treiber uns so alles auch installiert, jetzt habe ich nurnoch ein Problem und weiss auch nicht wodran das liegt hab schon vieles Probiert vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Und zwar das Problem ist das, wenn ich spiele (egal welches spiel ich getestet habe) in verschiedenen abständen das spiel für 2-3 sekunden stehen bleibt.
Maus und so kann ich noch benutzten aber das spiel reagiert einfach nicht.

Ich habe die Treiber alle schon soweit aktualisiert, aber verändert tut sich nichts.

Kann mir hier vielleicht jemand helfen und sagen wodran das liegt?

Würde mich echt freuen wenn mir jemand helfen könnte.

lg Specimann
specimann
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.07.2008 01:04
Wohnort: Hamburg

Re: [Pa 2548] Häftige häger

Beitragvon becks88 » 08.07.2008 14:25

Spielst du im Akku oder Netz Modus?
Auch CPU Treiber von AMD installiert?
becks88
 
Beiträge: 33
Registriert: 27.11.2007 23:07

Re: [Pa 2548] Häftige häger

Beitragvon specimann » 08.07.2008 14:35

Ich spiel wenn der NEtzstecker abgeschlossen ist.

Die Treiber sind installiert aber ich bin mir nicht sicher ob es die richtigen waren.

Kann das auch daran liegen das ich den Chipsatz streiber mit einbegunden haben in die XPCP? Weil anders gings nicht weil ich sonst immer ein Bluescreen bekommen habe nach der installation.

bin echt langsam am verzweifeln ich finde einfach keine lösung ^^
specimann
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.07.2008 01:04
Wohnort: Hamburg
Notebook:
  • AMILO Pa 2548

Re: [Pa 2548] Häftige häger

Beitragvon becks88 » 08.07.2008 16:51

Die beste Lösung ist unter Strom spielen.

Und schau mal bitte mit was deine CPU unter XP im Akku modus taktet
Rechte Maustaste auf arbeits platz dann eigenschaften da steht es dann und das selbe im netzbetrieb noch mal und hier rein schreiben
becks88
 
Beiträge: 33
Registriert: 27.11.2007 23:07
Notebook:
  • PA2548

Re: [Pa 2548] Häftige häger

Beitragvon specimann » 08.07.2008 19:18

becks88 hat geschrieben:Die beste Lösung ist unter Strom spielen.

Und schau mal bitte mit was deine CPU unter XP im Akku modus taktet
Rechte Maustaste auf arbeits platz dann eigenschaften da steht es dann und das selbe im netzbetrieb noch mal und hier rein schreiben


Hey becks88

ich weiss im moment nicht was du damit meinst. könntest du das genauerer erklähren.
specimann
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.07.2008 01:04
Wohnort: Hamburg
Notebook:
  • AMILO Pa 2548

Re: [Pa 2548] Häftige häger

Beitragvon to3st4you » 08.07.2008 22:01

Na er meint Du solltest mit Netzteil spielen!

Außerdem sollst Du nen Rechtsklick auf das Symbol Arbeitsplatzt machen und dorch auf eigenschaften Klicken. Dort siehst die mit wieviel MHz deine CPU gerade läuft. Das ganze einmal mit und einmal ohne Netzteil.

Vermutlich liegt Dein Problem nämlich daran, dass Dein Gerät im Akkubetrieb nur mit 800 MHz und nicht mit dem vollen Takt läuft. Das ist so ne Eigenschaft der AMDs.
Benutzeravatar
to3st4you
 
Beiträge: 424
Registriert: 15.01.2007 18:13

Re: [Pa 2548] Häftige häger

Beitragvon becks88 » 09.07.2008 09:13

Ja genau so meine ich das wenn man nicht die richtigen treiber und ein tool von AMD hat läuft der Prozi net ordentlich im akku modus.
Ich hatte ein Tool von AMD wo ich das selber noch mal einstellen konnte wegen hochleistung und so.

Frag aber nicht wie es hieß habe wider Vist5a drauf da kann man auch im Akku modus super zocken
becks88
 
Beiträge: 33
Registriert: 27.11.2007 23:07
Notebook:
  • PA2548

Re: [Pa 2548] Häftige häger

Beitragvon specimann » 09.07.2008 12:51

achsoo ok dann werde ich das gleich mal gucken und ein screen hochladen
specimann
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.07.2008 01:04
Wohnort: Hamburg
Notebook:
  • AMILO Pa 2548

Re: [Pa 2548] Häftige häger

Beitragvon specimann » 09.07.2008 17:44

Hey Leute ich glaub ich weiss wodran das liegt.

Undzwar mir ist eben aufgefallen das mein CPU speed immer weiter runter ging nach 2 Neustarts.

nach dem ersten neustart: 1,60 Ghz
nach dem 2.neustart: 1,20 GHz
Nach dem 3. neustart: 800Mhz

Wodran liegt das, das der speed runter geht??

lg Specimann
specimann
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.07.2008 01:04
Wohnort: Hamburg
Notebook:
  • AMILO Pa 2548


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste