amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pa 2510 nach BIOS Update Passwort abfrage!?!

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Amilo Pa 2510 nach BIOS Update Passwort abfrage!?!

Beitragvon TonyMontana80 » 08.07.2008 03:47

Hallo,

nach dem BIOS Update von der Version 1.08c
und nach einem Neustart frägt mir plötzlich mein Laptop nach einem Passwort!

Ich denke ihr kennt alle das Problem.

Habe nun nach ein paar googeln erfahren, das es einen DIP-Schalter oder geben soll und den einfach umschalten und dann kann man anscheinend
wieder ins BIOS und die Passwortabfrage abschalten.

Meine Frage nun, wo und wie finde ich diesen DIP-Schalter oder wie bekomme ich sonst diese Passwortabfrage weg?

Habe keine Lust das ganze Ding an Fujitsu-Siemens zu schicken und dene 50 € hinzublättern.

Habe es auch schon aufgeschraubt und die Batterie entfernt (vom Bios) aber leider ohne Erfolg.


Mit freundlichen Grüßen

Montana
TonyMontana80
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.07.2008 03:27

Re: Amilo Pa 2510 nach BIOS Update Passwort abfrage!?!

Beitragvon DerWotsen » 08.07.2008 07:53

Hallo,
Das Problem ist nicht bekannt, habe davon noch nichts gelesen.
Wenn es so sein sollte wie Du schreibst ist der Service sowieso der richtige Ansprechpartner.
Also wende dich bitte an den Service, etwas anderes bekommst Du hier nicht an Antworten.

Zitat:
Tipps zur Entfernung des Kennworts sind aufgrund fehlender Möglichkeiten zur Feststellung des Eigentümers nicht erwünscht/gestattet.

Notebooks werden vom Werk aus nicht mit gesetztem BIOS-Passwort ausgeliefert. Sollte bei einem frisch erworbenen Gerät ein Passwort eingestellt sein, so ist der Verkäufer der Ansprechpartner.

Sollte nach einer Reparatur plötzlich ein Passwort gesetzt sein, so ist die ausführende Werkstatt bzw. FSC der Ansprechpartner.

Es gibt bei FSC jederzeit die Möglichkeit nach Nachweis des Eigentums das BIOS-Passwort kostenpflichtig entfernen zu lassen.
Hierfür kann man sich entweder direkt an FSC oder an einen Servicepartner wenden.

Wir bitten, diese Regelung zu akzeptieren. Es dürfte in niemandems Interesse hier sein, wenn wir Tips posten, die ein Dritter mit nicht ganz so ehrlichen Absichten dann über google findet.

Das Foren-Team


MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Amilo Pa 2510 nach BIOS Update Passwort abfrage!?!

Beitragvon Frankie69 » 08.07.2008 18:09

Welche Bios Version hast du denn aufgespielt wenn du von der 1.08c ausgegangen bist? Lt. Hersteller Homepage ist dies die aktuellste Firmware!
Frankie69
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.06.2008 20:38

Re: Amilo Pa 2510 nach BIOS Update Passwort abfrage!?!

Beitragvon TonyMontana80 » 09.07.2008 15:10

Ja eben, ich habe die Version 1.08c installiert und danach habe halt die Passwortabfrage erhalten.

Ich habe NIE ein Passwort erstellt.

Komme damit nicht in mein PC noch ins BIOS rein.

Ich werde mich mal dann an Fujitsu Siemens wenden, wenn hier niemand was weiß.
TonyMontana80
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.07.2008 03:27

Re: Amilo Pa 2510 nach BIOS Update Passwort abfrage!?!

Beitragvon testdriver » 16.08.2008 13:17

http://www.bios-info.de/bios/compend.htm#

hier gabs eine Liste mit Master-Passwörtnern.
Sexy Chicks love Linux
testdriver
 
Beiträge: 40
Registriert: 25.03.2008 18:35

Re: Amilo Pa 2510 nach BIOS Update Passwort abfrage!?!

Beitragvon hikaru » 16.08.2008 14:32

Da der Einsatz eines Masterpassworts der Umgehung eines normalen Passworts dient, wird es so eine Liste dort nicht geben:
http://www.internetforen.de/viewtopic.php?t=3087
Sollte es sie jemals gegeben haben, ist sie jetzt wohl weg. Ich werde das prüfen.

In deinem eigenen interesse bitte ich dich, den von DerWotsen zitierten Text zu beachten.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3772
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo Pa 2510 nach BIOS Update Passwort abfrage!?!

Beitragvon hecki » 16.08.2008 18:16

Moin,

diese oben zitierte Liste von Masterpasswörtern gibt es tatsächlich. Sie ist aber eine Aufstellung allgemein im Internet (dort haben wir sie schließlich recherchiert) bekannter Passwörter und ist sowohl keinesfalls vollständig als auch schon durchaus ein wenig in die Jahre gekommen. Sie stellt daher keinen Verstoß gegen bestehende Gesetze oder moralischer Verabredungen dar. Darum bleibt sie auch im BIOS-Kompendium weiterhin bestehen. Sie wird keinesfalls auf den derzeit aktuellen Stand gebracht...

Nach dem Tod meines Freundes und Inhabers des BIOS-Kompendiums "Rufus" H.-P. Schulz bin ich derzeit der für den Inhalt der Seite Verantwortliche. Ich werde höchstwahrscheinlich, nach Abschluss aller rechtlichen Angelegenheiten, die Seite im Sinne seines Erschaffers weiterführen.
Mit freundlichen Grüßen aus dem hohen Norden

Hecki
hecki-burn[at]gmx.de
http://www.bios-info.de Hier gibt es alles rund ums BIOS
http://www.bios-kompendium.de Hier auch...
http://www.bios-info.de/burning/bwelcome.htm Wer's BIOS verbrannt hat...
Benutzeravatar
hecki
 
Beiträge: 49
Registriert: 26.11.2005 13:46
Wohnort: Im hohen Norden


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste