amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

X700 Treiber unter Mandriva 2008

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

X700 Treiber unter Mandriva 2008

Beitragvon OPIO » 09.07.2008 00:38

Hi @ all

Hab ein riesen Problem, mit welchem ich schon seit einer Woche kämpfe.
Ich nutze Mandriva 2008, Amilo A1667G mit einer ATI Mobility X700, Athlon 64 3400+, und 1024 Ram
Nun zum Problem: Ich habe den aktuellen Treiber von der ATI Seite heruntergeladen und installiert (vorher Alten deinstalliert),
da der Mandriva-Interne Treiber keine 3D-Beschleunigung unterstützt.
Nach dem Neustart ruckelt alles und der Treiber läuft fehlerhaft. Habe schon zahlreiche Foren gelesen (u.a. auch hier, allerdings nur für Ubuntu)
und bin kein Stück weitergekommen, muss dazu sagen ,dass ich totaler Linux-Newbie bin :(

Kann mir jemand weiterhelfen ???
OPIO
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.07.2008 00:25

Re: X700 Treiber unter Mandriva 2008

Beitragvon Common-Dolphin » 10.07.2008 10:16

Das sollte bei Mandriva relativ einfach sein.
Du musst den Treiber nicht beim Hersteller runterladen.
Gehe in den Paketmanager und füge neue Quellen hinzu (URLs werden dir vorgeschlagen, nimm eventuell eine in deiner Nähe).
Dann tippst du einfach mal "ATI" in den Paketmanager und installierst den gewünschten Treiber.
Dann hast du aber noch immer kein Hardware 3D.
Danach gehst du in die Systemverwaltung wo du die ganze Hardware, verwalten kannst.
Geh dahin, wo du Monitor und Grafikkarte wählen kannst.
Ändere keine Einstellungen sondern drücke einfach nur auf Speichern.
Dir wird dann gesagt das es einen propitären Treiber für erweiterte Funktionalität (gemeint ist Hardware 3D) gibt und vorgeschlagen den zu installieren.
Das bestätigst du und machst dann einen Reboot.
Danach sollte alles funktionieren.
Benutzeravatar
Common-Dolphin
 
Beiträge: 51
Registriert: 10.04.2008 18:52
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste