amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M1425 wird als M7425 erkannt

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

M1425 wird als M7425 erkannt

Beitragvon JT-ech » 22.07.2008 09:46

Hallo ich hab ein Problem,

nach einem Reboot wird ein Amilo M1425 nur noch als M7425 erkannt (im BIOS) und im Windows
daher wird auch nur noch eine auflösung von 1024x768 unterstützt.

BIOS update habe ich schon probiert den altbekannten Hardwarereset ebenfalls :?: :?:
Die Rechtschreib"Fehler" sind keine fehler sondern künstlerische freiheit
JT-ech
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.07.2008 09:34

Re: M1425 wird als M7425 erkannt

Beitragvon JT-ech » 25.07.2008 07:53

so ich habe eine erste antw. von FSC

Da die Hardware der Notebooks Amilo M1425 und M7425 identisch ist, wird auch nur ein Bios zur Verfügung gestellt. Es gibt leider keine Tastenkombination um dies zu ändern.

komisch dasss der 1425 ein Widescreen display hat und der 7425 ein 4/3 und vollkommen andere Auflösungen
Die Rechtschreib"Fehler" sind keine fehler sondern künstlerische freiheit
JT-ech
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.07.2008 09:34

Re: M1425 wird als M7425 erkannt

Beitragvon BlueI » 25.07.2008 09:17

Das ist auch der einzige Unterschied: Die 7 steht für das 1024x768-Display und die 1 für das mit 1280x800. Müsste so auch im Handbuch stehen.

Was für eine BIOS-Version hast du denn jetzt drauf und welchen Grafiktreiber benutzt du?
Zuletzt geändert von BlueI am 25.07.2008 12:29, insgesamt 1-mal geändert.
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425

Re: M1425 wird als M7425 erkannt

Beitragvon alzi » 25.07.2008 10:22

Versuch doch mal, ob Du die Auflösung nicht folgendermaßen wiederherstellen kannst:
Rechtsclick auf den Desktop
Click auf Eigenschaften
Click auf Einstellungen
Am Schieber Auflösung wählen
alzi
 

Re: M1425 wird als M7425 erkannt

Beitragvon JT-ech » 28.07.2008 12:16

Als im windows geht das nicht da ja das bios ein problem hat und somit auch eine Monitorgröße von 1024x768 erkannt wird
JT-ech
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.07.2008 09:34

Re: M1425 wird als M7425 erkannt

Beitragvon alzi » 28.07.2008 15:20

Dann guck doch mal im Gerätemanager nach, ob evtl. die Grafikkarte nicht aktiviert ist. Wenn diese nämlich deaktiviert wird, wird die integrierte Centrino Intelgrafik verwendet, und diese ist auf 1024 x 768 eingestellt.
alzi
 

Re: M1425 wird als M7425 erkannt

Beitragvon JT-ech » 28.07.2008 20:01

wie schon gesagt es ist definitiev ein BIOS problem daher kann das windows die Hardware gar nicht korrekt erkennen weil es vom BIOS die falschen infos bekommt schon im BIOS steht als erkanntes gerät M7425
Die Rechtschreib"Fehler" sind keine fehler sondern künstlerische freiheit
JT-ech
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.07.2008 09:34


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste