amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon julchen » 27.07.2008 13:27

Hallo!

Ich habe vor ein paar Tagen versehentlich meinen Netzstecker gezogen, und mein Laptop verabschiedete sich. Soweit so gut, wieder neugestartet, alles noch da, aber die Standby-Funktion ist spurlos verschwunden.
Bei den Energiesparoptionen kann ich dazu nichts finden, und ich hatte vor dem Maleur auch nichts runtergeladen oder sonstwie verändert. Was kann ich tun, um die Funktion wiederzukriegen. Heute habe ich eine Systemwiederherstellung gemacht, aber das Standby war trotzdem nicht da.

Wenn jemand eine Lösung kennt, bitte leicht verständlich erklären, bin weiblich :-) Bei der Suche im Forum habe ich zwar ähnliche Probleme gefunden, aber keine oder für mich nicht verständliche Lösungsansätze. (Was ist Bios? Wo sehe ich, welche Treiber fehlen? etc.)

Danke!

LG, julchen
julchen
 
Beiträge: 54
Registriert: 30.08.2005 15:02
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Re: XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon julchen » 27.07.2008 20:14

Nochmal hallo,

ich bin jetzt schon soweit gekommen, den Gerätemanager zu finden, und sehe da auch den letzten Treiberstand. Ich habe allerdings bei der Graphikkarte die nvidia Ge Force Go 6600, zu der gibt es auf der nvidia-Seite keine Treiber, und man muß auf die FSC-Seite gehen. Da habe ich die Treiber jetzt runtergeladen für mein Modell, aber es sind scheinbar die alten. Gibt es noch weitere Quellen?
Und wo finde ich die Treiber für dieses ACPI? Was ist das überhaupt? Im Gerätemanager habe ich davon x-Deckel, x-Schalter, x-Sleepknopf, x.Thermozone und
eingebetteter Microsoft ACPI-konformer Controller. Und ich weiß nicht, was das ist und was es macht.
Und woran sehe ich überhaupt, daß da ein Treiber fehtl oder nicht aktuell ist. Nur am Datum?

LG
julchen
 
Beiträge: 54
Registriert: 30.08.2005 15:02
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Re: XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon alzi » 27.07.2008 21:18

Grundlegendes Computerwissen erwirbst Du Dir zweckmäßig durch Erwerb und Lesen einer entsprechenden Einführung: In jedem Buchladen wimmelt es davon, auch bei amazon kann man solche erwerben. Du kannst zudem Google und Wikipedia befragen - gib einfach malBIOS ein.

Betr. Dein Problem mit dem verschundenen Standby versuche mal folgendes:

Im Startmenu auf Programme, dann Zubehör, Systemprogramme, Systemwiederherstellung gehen und letzten Systemwiederherstellungspunkt anklicken.
alzi
 

Re: XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon julchen » 27.07.2008 21:45

Hallo,

an sich interessieren mich diese Dinge 0, da hilft mir wohl auch kein Wikipedia groß weiter. Ich will in erster Linie wissen, wo sich enige der Dinge finden, die als Lösungsvorschläge gegeben werden, und keine Romane dazu lesen.
Deinen Tip mit der Systemwiederherstellung habe ich heute Nachmittag schon hinter mich gebracht, das Ergebnis war enttäuschend. Das Problem besteht weiter; ferner gibt es für den GeForce Go 6600-Treiber scheinbar kein passendes Update. Gibt es weitere Vorschläge?

Danke!
julchen
 
Beiträge: 54
Registriert: 30.08.2005 15:02
Notebook:
  • Amilo M 1439G


Re: XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon julchen » 28.07.2008 20:29

Danke für den Link, den hatte ich schon vorab gelesen, wie die anderen mit ähnlichem Problem auch. Leider haben mich die aber nicht weitergebracht, da einerseits wie schon erwähnt es kein passendes Treiberupdate zu existieren scheint (Meldung: nicht kompatibel bei allen ab der 7er Serie, 6er Serie gar nicht mehr existent) und andererseits die Systemwiederherstellung keinen Erfolg brachte.

Gibt es noch sonstige Ideen? Vllt kennt ja jemand einen Trick, wie man sonst an einen passenden Graphikkartentreiber kommen kann? Googlesuche hat nur allgemeine Infos zu dem Geforce Go 6600 ergeben, aber keine Links zu Treiberdownloads.

LG, jule
julchen
 
Beiträge: 54
Registriert: 30.08.2005 15:02
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Re: XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon jankm » 28.07.2008 21:22

vergiss den grafikkartentreiber das passt schon. wenn ein update kommt dann nur von FSC, und tja... da wird schätzungsweise keines kommen :)

möglicherweise is der vorschlag jetzt auch lächerlich aber ich erinnere mich noch dunkel als ich einen lästigen vir namens "sasser" auf meinem damals noch pc herumtollen hatte. da verschwanden bei mir auch solche symbole, allerdings wers bei mir soweit ich weiß das ausschaltsymbol.
probieren kostet nix, also versuche folgendes tool aus: http://best-downloads.de/download.php?id=10300
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Re: XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon DerWotsen » 28.07.2008 22:11

alzi schrieb:
Grundlegendes Computerwissen erwirbst Du Dir zweckmäßig durch Erwerb und Lesen einer entsprechenden Einführung

Kann ich nur zustimmen

Julchen schrieb:
an sich interessieren mich diese Dinge 0, da hilft mir wohl auch kein Wikipedia groß weiter.
Ich will in erster Linie wissen, wo sich enige der Dinge finden, die als Lösungsvorschläge gegeben werden, und keine Romane dazu lesen.


@Julchen
So etwas steht da auch, zum Beispiel in einem Benutzerhandbuch "Windows XP" .
Vieles verrät einem Windows auch selber, wenn man sich mal die Mühe macht "Start" > "Hilfe und Support" zu benutzen.
Ein paar Sachen sollte man schon wissen/können.
Zum Beispiel ins Bios gehen und die "Optimal Defaults" laden.
Dass hast du wohl noch nicht gemacht ?
Erwähnt hast du es nicht, > wie es geht steht in deinem Handbuch.
Wenn du einmal dabei bist, mache vorher noch einen Hardware-Reset.
Wie der geht findest Du mit dem Link in meiner Signatur.

Ob Treiber nicht richtig installiert sind findest Du im Gerätemanager heraus.
Da sind dann bei den Geräten die betroffen sind gelbe Ausrufe oder Fragezeichen zu sehen.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon Leonidas » 29.07.2008 09:17

Aktuelle Installation von Grafiktreibern. Es ist klar das auf der FSC-Homepage 3 Jahre alte Treiber rumliegen....
Mußt dich selber drum kümmern.

topic,5657,-nVidia-ATI-Treiberinstallation-Hardware-nicht-kompatibel.html

Die einfachste Lösung wäre meiner Meinung ein Backup zu machen und neu zu installieren bzw. neu aufzusetzen. Dein System ist sicher schon ca. 2 Jahre alt da schadet es nicht, bevor noch tagelang herumsuchst...Informier dich vorher wie man das macht und was man braucht für die Installation (Stichwort WinXP CD, RAID Treiber einbinden).
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon julchen » 29.07.2008 12:31

Hallo!

Danke an den Mod!

Im Gerätemanager stehen bei keinem Hardwareteil Ausrufezeichen oder eine andere Meldung. Soweit müßte da ja dann alles in Ordnung sein.
Es stimmt, der Laptop ist von Herbst 2005, und bis auf die automatischen Updates, die Windows durchführt, ist da nichts passiert von meiner Seite ;-)
Ich werde mal die Unterlagen rauskramen und schauen, was ich zum Bios finde.
Ich hatte halt nur gehoft, daß ich nicht erst nen Wälzer konsultieren muß, und daß es hier (wie üblich) Cracks gibt, die sofort wissen, was es ist, während ich wie ein Esel vorm Berg sitze und mich lange quäle :-)

Ich halte euch auf dem Laufenden!
julchen
 
Beiträge: 54
Registriert: 30.08.2005 15:02
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Re: XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon DerWotsen » 29.07.2008 13:14

@Julchen

Du hast folgendes geschrieben:
Soweit so gut, wieder neugestartet, alles noch da, aber die Standby-Funktion ist spurlos verschwunden.


Da muß ich jetzt doch nochmal nachhaken:
Was Du damit genau meinst.
Wenn Du über "Start" > "Auschalten" das Notebook ausschalten willst was ist da zu sehen ?
Ein grauer Button "Standby" oder statt 4 Buttons wie am Anfang nur noch 3 ?

Hier gibt es dazu einen Artikel:
http://www.wintotal.de/Tipps/tipp1249,urubrik6.html
Es geht nun mal nicht einfacher zu erklären oder auch zu machen.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon julchen » 29.07.2008 14:55

Hallo!

Im Startmenü sind alle 4 Buttons sichtbar (Neustart, Runterfahren, Standby und Sleep), und der Standby-Button ist als einziger grau unterlegt.
Wenn die Treiber kein Problem haben, dann bleibt wohl nur noch, alles neu draufzuziehen. So ein Mist.

LG
julchen
 
Beiträge: 54
Registriert: 30.08.2005 15:02
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Re: XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon DerWotsen » 29.07.2008 15:20

Vielleicht ist es auch dieses Problem,
da müßtest Du aber eine Fehlermeldung bekommen.
http://www.thinkpad-forum.de/index.php? ... 7a9b807de3

Hast Du denn nun das mit dem Bios gemacht, (Defaults laden) ?
Auch wenn es keinen aktuelleren Grafiktreiber gibt, solltest du den doch mal deinstallieren,
neu herunterladen und installieren.
Auch wenn der 3 Jahre alt ist und im Gerätemanager alles i.O. zu sein scheint.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon julchen » 29.07.2008 17:08

Hi,

ich habe bei dem Versuch, einen neuen Treiber zu laden, den alten gelöscht und hinterher neu draufgepackt (von fujitsu-Treiber-CD). die neuen ließen sich ja nicht installieren, wegen Fehlermeldung (passen nicht, wie in einem obigen Link beschrieben war).
Aber auch danach, also nach Neustart, keine Besserung. Andere Fehlermeldungen hatte ich bis jetzt gar keine. Weder wegen Treiber noch sonstwas.

Ich muß jetzt gleich erstmal suchen, wo ich dieses Bios-Zeug finde, was es ist, wie es heißt und wo es sitzt. Dann gucke ich weiter... (Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...)
julchen
 
Beiträge: 54
Registriert: 30.08.2005 15:02
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Re: XP -> Amilo M1439G - Kein Standby nach Stromausfall

Beitragvon Leonidas » 29.07.2008 17:46

julchen hat geschrieben:Hi,

ich habe bei dem Versuch, einen neuen Treiber zu laden, den alten gelöscht und hinterher neu draufgepackt (von fujitsu-Treiber-CD). die neuen ließen sich ja nicht installieren, wegen Fehlermeldung (passen nicht, wie in einem obigen Link beschrieben war).


Man merkt wie den Link gelesen hast....
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Nächste

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron