amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon Dennis99 » 28.07.2008 11:20

Hi zusammen,
hab das Xi2528 und bin sehr zufrieden... - hab vo 6 Monaten noch 1.150EUR bezahlt, jetzt sind sie natürlich billiger ist ja klar. :wink:

Folgendes, meine Schwester will jetzt auch so einen.

Hab zwei Angebote für einen AMILO Xa2528 (639EUR bei notbooksbilliger.de Nr.A 369659 ) bzw. Xa 2529
(749EUR über firmenermäßigten FSC-Werksverkauf, der kostet in nem Elektronikmarktangebot die Woche in der Ausstattung 899EUR).

Naja, also 639EUR gegen 749EUR.

Unterschiede

Xa2528 639EUR
-Prozessor: AMD Turion™ 64 X2 TL-60 2x 2,0 GHz 512KB x2 800 MHz
-Arbeitsspeicher 2048 MB PC 4200 (533 MHz)
- 320GB SATA

Xa2529 749EUR
-AMD Turion™ 64 X2 TL-68 (2 x 2.4GHz, 1MB L2 Cache, 1600Mhz FSB)
-Arbeitsspeicher 2048 MB (667 MHz )
- 500GB SATA (2x 250 GB)

Was meint Ihr???
Die Festplatte ist zweitrangig und groß genug.
Arbeitsspeicher hat etwas schneller Taktung...
Prozessor ist für mich die Hauptfrage, da habe ich leider keine Ahnung ob man da so große Leistungsunterschied feststellt.

Anwendungsgebiet:
- Vorrangig Internet (DSL 3000)
- Word, Excel
- Spiele (ca. 2-5 Jahre alt und nicht sehr anspruchsvoll)

Eigentlich ist es mehr fürs Internet gedacht...
Sie und ihr Freund haben kaum Ahnung und ich will ihnen halt auch nicht das schlechtest andrehen, da der paar Jahre halten soll. Derzeit haben sie Modem mit 600Mhz PC.

Im voraus besten Dank und Gruss
Dennis
Amilo Xi 2528
Intel Core Duo T7500 2,2Ghz
2048 MB Ram
500 GB Festplatte
nVIDIA GeForce 8600M GS mit 256 MB DDR2
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon hikaru » 28.07.2008 12:50

Für die Ansprüche sind beide Geräte eigentlich überdimensioniert.
Wenn sie bis jetzt mit einer 600MHz-Kiste klar kommt, dann wird sie alle Unterschiede über 1,5GHz nicht wahrnehmen. Wird der Rechner von Vista auf XP umgestellt, ist auch 1GHz mehr als ausreichend.
Die Unterschiede beim RAM wird sie auch nicht merken und dass die Festplatte groß genug ist, sagst du ja schon selbst.

Nimm das Xa 2528!
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon Dennis99 » 28.07.2008 13:18

Hi hikaru!

Aha ok...
Naja, was heisst mit dem bisherigen klar kommt?
Das spielen geht langsam und Internet wegen Modem natürlich sooooooo langsam, dass sie die E-Mails alle
halbes Jahr abrufen und immer bei mir oder anderen schauen.

Gerade für Foto-Speicherung und Internet ist es gedacht, dann sollte wohl der 2528 ausreichen.
Danke!
Amilo Xi 2528
Intel Core Duo T7500 2,2Ghz
2048 MB Ram
500 GB Festplatte
nVIDIA GeForce 8600M GS mit 256 MB DDR2
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon hikaru » 28.07.2008 13:55

Wenn sie keine Unmengen von Fotos hat, reichen die 320GB locker.
Und dass das Internet so langsam ist, liegt nicht am langsamen Rechner, wenn sie sich nur über Modem verbindet. Da bringt auch der schnellste Rechner nicht weiter.

Wenn ihre Spiele noch bei 600MHz laufen, dann ist der CPU-Takt kein Kriterium. Es könnte aber sein, dass die alten Spiele generell nicht auf aktuellen Systemen (insbesondere Notebooks) laufen, weil die Architektur eine andere ist.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon Dennis99 » 28.07.2008 14:18

hikaru hat geschrieben:Wenn sie keine Unmengen von Fotos hat, reichen die 320GB locker.
Und dass das Internet so langsam ist, liegt nicht am langsamen Rechner, wenn sie sich nur über Modem verbindet. Da bringt auch der schnellste Rechner nicht weiter.

Wenn ihre Spiele noch bei 600MHz laufen, dann ist der CPU-Takt kein Kriterium. Es könnte aber sein, dass die alten Spiele generell nicht auf aktuellen Systemen (insbesondere Notebooks) laufen, weil die Architektur eine andere ist.


Danke, ja das mit den alten Spielen auf Vista habe ich auch gemerkt.
Das mit dem Modem ist mir schon klar, daher bekommen die ja jetzt DSL3000 und LAN bzw. WLAN im Notebook.

Hätte ja sein können, dass es heisst "nimm den etwas teureren, das merkt man schon enorm mit dem besseren Prozessor".
Könnte ja sein, dass sie sich dann z.B. Command+Conquer3 kauft und dann das Spiel in der schlechtesten Auflösung nicht läuft, dann heisst´s "was hast Du uns denn da für´n Schrott gekauft". Das soll jetzt nur beispielhaft sein mit dem C+C3 weis ja net was die dann evtl. anschleppen, wenn sie sich erstmal für den Laptop begeistert haben. Derzeit reicht der alte PC höchstens um ne Brief oder paar alte Spiele zu spielen. Der Laptop ist erstmal für´s Internet gedacht (incl. dann DSL3000 statt Modem).

Daher war meine Frage eher Richtung Prozessor gerichtet, ob es da himmelweite Unterschiede gibt...
Aber ich weis, es ist halt alles relativ. Nicht leicht die Frage, kommt ja immer drauf an was man mit macht.
Amilo Xi 2528
Intel Core Duo T7500 2,2Ghz
2048 MB Ram
500 GB Festplatte
nVIDIA GeForce 8600M GS mit 256 MB DDR2
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon jankm » 28.07.2008 19:52

ich sehe das wie hikaru - nimm den XA2528, der reicht vollkommen.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon Dennis99 » 28.07.2008 22:06

HI!

Ja, werd ich wohl tun... - der reicht wohl wirklich aus.

Danke für die Hilfe!!
Amilo Xi 2528
Intel Core Duo T7500 2,2Ghz
2048 MB Ram
500 GB Festplatte
nVIDIA GeForce 8600M GS mit 256 MB DDR2
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon Dennis99 » 29.07.2008 08:12

Hab das Teil (Xa2528) nun für 639EUR gekauft.

Von ca. 100 Stück sind innerhalb von 24h auch schon fast alle verkauft.
Man muss schon sagen, für das was da Angeboten wird, ist es ein super Preis.

Mal gucken ob alles klappt...
Amilo Xi 2528
Intel Core Duo T7500 2,2Ghz
2048 MB Ram
500 GB Festplatte
nVIDIA GeForce 8600M GS mit 256 MB DDR2
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon jankm » 29.07.2008 08:44

viel glück ;)
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon The Brasilian » 30.07.2008 15:24

Hallo zusammen,

Ich überlege mir zur Zeit einen neuen Notebool anzuschaffen, und ich habe den FS Amilo Pi2550 gesehen mit ATI Mobility Radeon HD 2400;
Speicher 1024 MB Hypermemory (256 MB GDDR3 Video RAM, bis zu 768 MB shared) für 529,00 Euro.
Ich habe ein paar Berichte schon gelesen, bin mir aber noch nicht so ganz sicher.

http://www.notebooksbilliger.de/product ... rte_grafik

Ich werde d. Notebook hauptsächlich zum arbeiten benutzen (Office, Internet, Mail, usw) und wahrsch. für ein paar Spiele. Aber diese Riesen 3D-Spiele spiele ich nicht so wirklich, sondern eher sportspiele wie Fifa, Pro Evolution Soccer usw.

Kann mir einer sagen, ob d. Notebook dafür nicht nur geeignet sondern gut ausreichend ist, oder sollte ich mir ein paar andere Sachen anschauen?

Vielen Dank schon im voraus für Infos.

VG an alle
The Brasilian
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.07.2008 14:03

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon Dennis99 » 02.08.2008 12:25

sooo, er ist da und soweit auch alles in Ordnung... :D

Jetzt wollte ich die drei Recovery-CD´s erstellen, aber beim Bootvorgangn kann ich so oft F8 drücken wie ich will,
es passiert nichts.

Gibts noch ne andere Möglichkeit??
Amilo Xi 2528
Intel Core Duo T7500 2,2Ghz
2048 MB Ram
500 GB Festplatte
nVIDIA GeForce 8600M GS mit 256 MB DDR2
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon JetLaw » 02.08.2008 13:03

Also beim Xa gibt es bei einigen Modellen Probleme mit dem Recovery brennen. Am besten du rufst beim Service an, das Problem hatte ich nämlich auch. Hab mich dann mit dem Service in Verbindung gesetzt und hab dann das Medienset bekommen. Damit kann man dann Vista sauber installieren.
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon Dennis99 » 02.08.2008 13:07

Hhmm, auch ne Möglichkeit.

Ich hab eben probiert über Systemwiederherstellung zu gehen, aber so weit ich das sehen konnte, kann man da wohl nur einen neuen Wiederherstellungspunkt erstellen, aber keine DVD´s brennen. Gibts da über Vista keine Möglichkeit oder geht es nur über F8 beim Bootvorgang??
Beim booten kann ich nur F2 oder F12 drücken und komm ins BIOS oder ist das damit gemeint. Ich meine aber, dass es bei meinem Laptop mit dem Intel Chip anders war, da hatte ich F8 gedrückt und bin direkt zur Recovery... gekommen.

Ansonsten muss ich halt über die kostenpflichtige Hoteline gehen...
Amilo Xi 2528
Intel Core Duo T7500 2,2Ghz
2048 MB Ram
500 GB Festplatte
nVIDIA GeForce 8600M GS mit 256 MB DDR2
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon Dennis99 » 02.08.2008 13:18

Bin eben noch mal Schritt für Schritt die Bedienungsanleitung durchgegangen.
Hab den Laptop ausgemacht, gewartet, angemacht und ganz oft F8 gedrückt.
Beim dritten booten war ich im Menü. :D

Jetzt werd ich mal loslegen...

Gruß
Dennis
Amilo Xi 2528
Intel Core Duo T7500 2,2Ghz
2048 MB Ram
500 GB Festplatte
nVIDIA GeForce 8600M GS mit 256 MB DDR2
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Re: Dringende Kurzberatung zu zwei AMILO´s...

Beitragvon JetLaw » 02.08.2008 13:31

Ja, das klappt bei mir auch nicht immer :wink:
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste