amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

ATI Desktop Control Panel hat ein Fehler festgestellt

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

ATI Desktop Control Panel hat ein Fehler festgestellt

Beitragvon roman.diem » 07.08.2008 08:49

Hallo, leider musste ich meinen Amilo Pi2530 (Duo 1.8 Ghz) wieder einmal neu aufsetzen ;-(
Wie einige mitleidende habe ich nun auch ein Problem beim downgraden von Vista auf XP Prof.
Nach dem ich den aktuellsten Grafiktreiber von ATI 8-7-mobile_xp32_dd_ccc_enu_65997
gemoddet habe mit MobilityDotNET habe ich nun beim Start jedes mal eine Fehlermedlung, dass
mein Control Panel einen Fehler entdeckt hat (siehe Anhang), weiss da vielleicht jemand Rat,
wie man diese Information ausschalten kann?

Und weiter kann ich mein ethernet nicht installieren, ich denke daran verknüpft hängt die Soundkarte
weil, obwohl ich Realtek Audio installiert habe kein sound kommt.

Danke für eure Beiträge

Roman
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Problemsignatur.JPG
Problemberichtinhalt.JPG
Control Panel2.JPG
Control Panel.JPG
roman.diem
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2007 19:15

Re: ATI Desktop Control Panel hat ein Fehler festgestellt

Beitragvon hikaru » 07.08.2008 12:28

Hast du den Chipsatztreiber installiert bevor du die anderen Treiber installiert hast?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: ATI Desktop Control Panel hat ein Fehler festgestellt

Beitragvon roman.diem » 07.08.2008 17:07

Ja, denkst du es könnte daran liegen?

Hat nicht's gebracht, das system meldet, dass bereits ein chiptreiber vorhanden sei.

Trotzdem herzlichen Dank für die Info

Jetzt hab ich noch ein Report gefunden (siehe Anhang)

Gibt's es vielleicht noch ein anderes modding programm?
Dateianhänge
C -Programme-ATI-CIM-Reports-Report.2008_08_07_07.45.pdf
(13.76 KiB) 127-mal heruntergeladen
roman.diem
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2007 19:15

Re: ATI Desktop Control Panel hat ein Fehler festgestellt

Beitragvon hikaru » 08.08.2008 08:40

Die Fragezeichen in deinem Gerätemanager deuten auf einen fehlenden Chipsatztreiber hin.
Was hast du denn als Chipsatztreiber versucht zu installieren?

Probier mal den vom Esprimo V5545.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: ATI Desktop Control Panel hat ein Fehler festgestellt

Beitragvon roman.diem » 08.08.2008 09:48

Hallo Hikaru, ich habe den Chiptreiber, welchen du anbei findest installiert.

Eigentlich läuft mein Laptop nicht schlecht, aber diese Fehlermeldung zu Beginn stört mich.
Letztes Mal wo ich alles neu installiert habe verwendete ich eine ältere Generation Crystall Ati
Treiber und damals hatte ich das Problem nicht. Ich kann mir aber vorstellen, dass es am modder liegt.
Es ist irgend ein Kompatibilitätsproblem.

Trotztdem herzlichen Dank Roman
Dateianhänge
chipsatz-treiber.ZIP
(1.98 MiB) 123-mal heruntergeladen
roman.diem
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2007 19:15

Re: ATI Desktop Control Panel hat ein Fehler festgestellt

Beitragvon hikaru » 08.08.2008 11:13

Das sieht soweit in Ordnung aus. Probier trotzdem nochmal, den von mir verlinkten Treiber zu installieren, falls du es noch nicht getan hast.
FSC trennt die verschiedenen Komponenten der Chipsatztreiber und nennt die Teile "SATA-" und "Chipsatztreiber". Du hast nur den ersten Teil installiert.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: ATI Desktop Control Panel hat ein Fehler festgestellt

Beitragvon roman.diem » 10.08.2008 21:42

Ich habe alle Varianten versucht aber leider wurde der installierte Treibe gefunden und dan bricht das setup ab.
Anyway, Sound und alles läuft ich werde mal den Grafiktreiber entfernen und eine ältere Version installieren.

Herzlichen Dank für deine Hilfe
roman.diem
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2007 19:15


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste