amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Grafikkarte beim Amilo M3438G

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Grafikkarte beim Amilo M3438G

Beitragvon serapis » 13.08.2008 21:49

Hi,
ich hab zurzeit so einige Pobleme mit meinem notebook!!

Nachdem ich jetzt nach längerem testen und überlegen drauf gekommen bin dass die Grafikkarte bei meinem notebook (amilo M3438G) kaputt ist hab ich folgende Frage:

Welcher Baustein auf einer Grafikkarte (Geforce Go6800) ist sehr Temperaturempflindlich?

Da das notebook nach längerem kühlen bzw. nicht in betriebnehem für kurze Zeit normal funktioniert und dann erst nach kurzem normalbetrieb (ung. 30sek.) zum hängen anfängt sodass man das notebook dann der Ausschaltknopf zum abstürzen bringen muss!!

Danke

mfg serapis
serapis
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2008 21:39

Re: Grafikkarte beim Amilo M3438G

Beitragvon hikaru » 14.08.2008 00:14

Der größte Hitzeproduzent und auch am anfälligsten ist die GPU (der größte Chip auf der Platine auf dem auch das Wärmeleitpad liegt).
Wie hilft dir diese Information?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Grafikkarte beim Amilo M3438G

Beitragvon littlebastard » 14.08.2008 08:07

serapis hat geschrieben:Hi,
ich hab zurzeit so einige Pobleme mit meinem notebook!!

Nachdem ich jetzt nach längerem testen und überlegen drauf gekommen bin dass die Grafikkarte bei meinem notebook (amilo M3438G) kaputt ist hab ich folgende Frage:

Welcher Baustein auf einer Grafikkarte (Geforce Go6800) ist sehr Temperaturempflindlich?

Da das notebook nach längerem kühlen bzw. nicht in betriebnehem für kurze Zeit normal funktioniert und dann erst nach kurzem normalbetrieb (ung. 30sek.) zum hängen anfängt sodass man das notebook dann der Ausschaltknopf zum abstürzen bringen muss!!

Danke

mfg serapis


warum benutzt du nicht einfach mal die such-funktion?....da gibt es ca. 100000000 beiträge und infos dazu...... :roll:
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Xi 2550
  • Amilo Pa 2510

Re: Grafikkarte beim Amilo M3438G

Beitragvon serapis » 14.08.2008 14:02

ich dank dir, aber es hilft mir eher wenig, da ich nicht denke das die gpu bei 50° schlapp macht :)........

mfg

serapis
serapis
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2008 21:39

Re: Grafikkarte beim Amilo M3438G

Beitragvon littlebastard » 14.08.2008 14:11

nach 30 sec. wird es wohl eher kaum ein hitzeproblem sein, da in dieser kurzen spanne nicht so hohe temperaturen erreicht werden, daß ein notebook abstürzt......die 6800er ist allgemein ein schwachpunkt des 3438......

hab aber kürzlich hier im forum gelesen, daß die grafikkarte mal kurz in den backofen soll und dann zum teil wieder astrein funzt.....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Xi 2550
  • Amilo Pa 2510

Re: Grafikkarte beim Amilo M3438G

Beitragvon serapis » 14.08.2008 18:09

ja, mag sein das es kein hitzeproblem ist, aber ich frag mich warum sie dann die ersten 30sec. nachdem sie ausgekühlt ist geht aber wenn sie vorher in "betrieb" war nicht!

Und wie meinst du das mit dem Backofen? einfach mal auf 180° und rein damit oder wie xD?

mfg

serapis
serapis
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2008 21:39

Re: Grafikkarte beim Amilo M3438G

Beitragvon littlebastard » 14.08.2008 18:18

das meine ich damit.....

topic,24396,-defekte-NVIDIA-6800.html

so schwer war das nicht zu finden....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Xi 2550
  • Amilo Pa 2510


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast