amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Was muss Ich machen???

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Was muss Ich machen???

Beitragvon Senior » 17.08.2008 21:36

Hi Leute.
Morgen kommt Ups und holt meinen Laptop ab, da die Graka kaputt ist.
Jetzt weiß Ich aber nicht, wie Ich vorgehen soll.
Ich habe den Laptop in einem Karton sicher verpackt.
Muss Ich da noch irgendwas draufkleben? Also etwas, das sagt, wo der hinmuss und meine Auftragsnummer oder so?
Ich hab gar keine Ahnung!
Ich habe einfach den Laptop in einem Karton. Sagt mir mal bitte, was Ich noch machen muss!
Edit:
Ach ja: Ich habe den Lappi in einen Karton mit VIEL Zeitungspapier gepackt, damit Nichts passieren kann.
Ist das ok?
Und der Mann war Freitag schon einmal da, aber Ich weiß nicht, ob Ich morgen früh dabin (schüler).
Muss Ich dann Strafe zahlen, weil der umsonst gekommen ist?
Oder muss Ich dann einfach da anrufen oder den vorbeibringen?
Und auf dem Sockel erschienen folgende Worte:"Mein Name ist Ozymandias,König der Könige.Betrachtet mein Werk ihr Mächtigen und verzweifelt!"
Senior
 
Beiträge: 791
Registriert: 18.05.2006 16:26
Wohnort: Wesel
Notebook:
  • Amilo M3438G

Re: Was muss Ich machen???

Beitragvon tekt2008 » 17.08.2008 22:26

3mal pruzelbaum machen :wink:

... nee... das reicht schon, was Du so vorbereitet hast. Nur gut verpacken!
ABER: Falls sich der UPS Typ sich drauf einlässt- lass Dir den Zustand des books bestätigen!
Setze bevor er kommt ein kurzes Schriftstück auf, das den Zustand beschreibt (aber nicht zu lang- sonst flieht des UPS Mann sofort).


Gruß
Tekt
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Re: Was muss Ich machen???

Beitragvon Senior » 17.08.2008 22:29

K mache Ich.
Und was ist, wenn ich nicht da bin?
Und auf dem Sockel erschienen folgende Worte:"Mein Name ist Ozymandias,König der Könige.Betrachtet mein Werk ihr Mächtigen und verzweifelt!"
Senior
 
Beiträge: 791
Registriert: 18.05.2006 16:26
Wohnort: Wesel
Notebook:
  • Amilo M3438G

Re: Was muss Ich machen???

Beitragvon Gody » 17.08.2008 22:42

Der UPS-Bote hat nur den Auftrag, das Paket entgegenzunehmen, mit Aufkleber zu versehen und den Durchschlag dem Einsender zu übergeben.
Von wegen noch den Zustand des Inhaltes zu prüfen und zu bestätigen - ist nicht seine Befugnis.

Der Einsender ist verantwortlich für die zweckmäßige und sichere Verpackung des Inhaltes.
Der Einsender kann sich ja Fotos anfertigen, um eventuell beweisfähig zu sein.
Benutzeravatar
Gody
 
Beiträge: 232
Registriert: 08.01.2006 22:32
Wohnort: Thüringen
Notebook:
  • DELL Inspiron 9400 Royal (17")
  • AMILO M 1437G

Re: Was muss Ich machen???

Beitragvon DerWotsen » 17.08.2008 22:47

Dann solltest Du dafür sorgen dass jemand da ist.
Der kann ja schlecht in deine Wohnung einbrechen um das gute Stück mitzunehmen.
Den Paketaufkleber bringt er mit, wenn 3 x keiner da ist wird der wohl in den Briefkasten geworfen, soviel wie mir bekannt ist.
Dann klebst Du den selber drauf und gibts es bei UPS ab.
Annahmestellen findest Du im Netz.
Schlecht ist es auch dass Du keine Orginalverpackung genommen hast.
Bei Transportschäden kannst Du da Probleme mit der Transportversicherung bekommen.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Was muss Ich machen???

Beitragvon tekt2008 » 17.08.2008 22:52

Von wegen noch den Zustand des Inhaltes zu prüfen und zu bestätigen - ist nicht seine Befugnis.


Wenn der gut drauf ist ist und Du NETT fragst sollte er es machen- bei mir war das kein Problem!
Deine "Beweisfotos" sind kaum was wert wenn's drauf ankommt. Da ist ein "unabhängiger" Zeuge besser.

In diesem Sinne...

Gruß
Tekt
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Re: Was muss Ich machen???

Beitragvon Gody » 17.08.2008 23:12

"Wenn er gut drauf ist" - dann ich er nicht ganz auf der Höhe, denn wenn er jetzt unachtsam das Paket transportiert und verursacht einen Schaden, dann ist ER nachweislich der Schadensverursacher.

Mein Paketdienst sagte mir mal: "Ich bin doch nicht blöd und ...!" Da hat er vollkommen Recht.
Benutzeravatar
Gody
 
Beiträge: 232
Registriert: 08.01.2006 22:32
Wohnort: Thüringen
Notebook:
  • DELL Inspiron 9400 Royal (17")
  • AMILO M 1437G


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste