amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M3438g BluRay ? Thema ist gelöst

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

M3438g BluRay ?  Thema ist gelöst

Beitragvon Spider21_de » 23.08.2008 12:49

Hallo,

hat schonmal wer versucht in ein M3438g ein BluRay Laufwerk einzubauen ? Ich möchte kein externes Laufwerk mit mir rumtragen.

Es müsste aber trotzdem weiterhin die Möglichkeit bestehen DVD's zu brennen, also könnte ja nur ein BluRay Brenner in Frage kommen, gell ?

Die alte Blende sollte auch passen....sie muss passen wegen der Optik.

Gruß Andy

****BluRay Brenner - ähm ich meine ein DVD Brenner mit BluRay Lesefähigkeit :)
Zuletzt geändert von Spider21_de am 24.08.2008 23:40, insgesamt 1-mal geändert.
Amilo M3438G 2Ghz,2x100GB,2GBRAM --> bisher OHNE irgendeine Macke !! Toi toi toi... :o)
Spider21_de
 
Beiträge: 69
Registriert: 19.02.2006 12:19
Notebook:

Re: M3438g BluRay ?

Beitragvon littlebastard » 24.08.2008 11:18

nö, da viele compo-laufwerke blue-ray lesen, aber nicht brennen können, wie z.b. im xi2550.....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Xi 2550
  • Amilo Pa 2510

Re: M3438g BluRay ?

Beitragvon An-Dr.Zej » 24.08.2008 12:25

Er will ja nicht Blu Rays brennen sondern DVDs. Aber ob es da was passendes gibt weiss ich auch nicht. Schau nur das dein Prozessor und deine Grafikkarte stark genung sind. Das wär mein Tipp noch am Rande
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: M3438g BluRay ?

Beitragvon Spider21_de » 24.08.2008 13:13

Hi,

also es gibt ein SLIM LINE Laufwerk von Sony 5500s oder a....DVDbrennen und BluRay lesen. Kostet 250,-EUR aber die Frage ist, kann man die Laufwerksblende tauschen ?

Ist das jetzte DVD LW beim 3438g IDE oder S-ATA Anschluß ? Die Platten sind S-ATA aber ob das LW es auch ist ?

CPU hab ich 2,0Ghz und RAM 2GB und die Graka immernoch die erste Nvidia 6800 go :)
Amilo M3438G 2Ghz,2x100GB,2GBRAM --> bisher OHNE irgendeine Macke !! Toi toi toi... :o)
Spider21_de
 
Beiträge: 69
Registriert: 19.02.2006 12:19
Notebook:

Re: M3438g BluRay ?

Beitragvon An-Dr.Zej » 24.08.2008 13:36

Sollte grad funktionieren mit deinem System, LW ist IDE nicht Sata.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: M3438g BluRay ?

Beitragvon WPB » 24.08.2008 17:44

Da die Blendenaufnahmen seit ein paar Jahren herstellerübergreifend standardisiert wurden (zumindest bei Slimline Tray LW), sollte der Wechsel nicht das Problem darstellen.

ABER:

SingelCore CPU und nutzlose Graka (d.h. weder unterstützende Decodierung, keine"Aufhübschung" und keine Bildweitergabe an externe Bildschirme) werden die BluRay Wiedergabe zur Diashow reduzieren. Auch eine geeignete Wiedergabesoftware käme noch zum Preis des BluRay LWs hinzu - all' das zum Preis einer PS3 ...
"M3 drivers have no friends"
WPB
 
Beiträge: 138
Registriert: 08.11.2007 16:55

Re: M3438g BluRay ?

Beitragvon littlebastard » 24.08.2008 19:35

An-Dr.Zej hat geschrieben:Er will ja nicht Blu Rays brennen sondern DVDs. Aber ob es da was passendes gibt weiss ich auch nicht. Schau nur das dein Prozessor und deine Grafikkarte stark genung sind. Das wär mein Tipp noch am Rande



dann sollte er nicht blueray-brenner schreiben..... :wink:
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Xi 2550
  • Amilo Pa 2510

Re: M3438g BluRay ?

Beitragvon Geric » 24.08.2008 19:42

Spider21_de hat geschrieben:Hallo,

hat schonmal wer versucht in ein M3438g ein BluRay Laufwerk einzubauen ?

Gruß Andy


Wozu willst du das tun? Abspielen kannst du mit dem alten Book sowieso keine Blue Rays.

Gruß Dirk
Geric
 

Re: M3438g BluRay ?

Beitragvon Spider21_de » 24.08.2008 23:42

Hey,

genau das wollte ich tun, BluRays abspielen :) und nu sag mir nicht mein Book ist alt.....das deprimiert mich


Ja ja ich weiß, die Tage des 3438g sind langsam gezählt :(
Amilo M3438G 2Ghz,2x100GB,2GBRAM --> bisher OHNE irgendeine Macke !! Toi toi toi... :o)
Spider21_de
 
Beiträge: 69
Registriert: 19.02.2006 12:19
Notebook:

Re: M3438g BluRay ?

Beitragvon masterandy » 13.09.2008 11:23

WPB hat geschrieben:SingelCore CPU und nutzlose Graka (d.h. weder unterstützende Decodierung, keine"Aufhübschung" und keine Bildweitergabe an externe Bildschirme) werden die BluRay Wiedergabe zur Diashow reduzieren. Auch eine geeignete Wiedergabesoftware käme noch zum Preis des BluRay LWs hinzu - all' das zum Preis einer PS3 ...


Ist es mit entsprechender HD tauglicher Grafikkarte ab Geforce 8xxx möglich??
masterandy
 
Beiträge: 23
Registriert: 29.08.2008 14:20

Re: M3438g BluRay ?

Beitragvon Geric » 14.09.2008 16:53

masterandy hat geschrieben:Ist es mit entsprechender HD tauglicher Grafikkarte ab Geforce 8xxx möglich??


Nein, auch dann nicht.

Gruß Dirk
Geric
 

Re: M3438g BluRay ?

Beitragvon DerSiedler » 06.11.2009 17:25

hehe, damit erledigt sich die Frage für das 4438G automatisch auch. Aber gut, dass mal drüber gesprochen wurde. Hätte da nämlich ein LAufwerk für 170 Euro, aber wenn man die BDs nicht ruckelfrei abspielen kann investiere ich die lieber in einen richtig BD-Player.
Benutzeravatar
DerSiedler
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.01.2009 14:52
Notebook:
  • Amilo M 4438G


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron