amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

xi2550 Arbeitsspeicher aufrüsten Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Re: xi2550 Arbeitsspeicher aufrüsten

Beitragvon gyvate » 18.06.2011 15:02

Hallo zusammen,
also allen Unkenrufen in diesem Thread zum Trotz:
a) es gibt 4 GB DDR2 DIMM So Module mit 200 Pin
b) der Amilo 2550 Xi lässt sich auf 8 GB aufrüsten.
Habe dies gerade gemacht und es funktioniert. 2 x 4 GB DDR2 SoDIMM (200 Pin) 800 MHz PC2 6400
Ergebnis aller Aufrüstungen:
Amilo 2550xi, 8 GB Hauptspeicher, 2 x 750 GB Festplatten (1x Western Digital WD7500BPVT, 1 x Toshiba MK7559GSXP)
Prozessor: Intel Core 2 Duo T7700 @ 2.40 GHz
Grafik: ATI Mobility Radeon 2700XT, 1920 x 1200 auf 17"
BD-ROM, DVD-RW Combo
eSATA-Port multiportfähig
Windows 7 Ultimate 64-bit (sonst machen die 8 GB wenig Sinn :wink: 8) )
Habe das Teil nun seit 3 Jahren und bin hoch zufrieden - zu dem Preis gab es niemals mehr etwas Vergleichbares !! (800 €)
Klar, kam mit 2 GB (2 x 2 GB gleich mitbestellt) und 2 x 320 GB Festplatten.
gyvate
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.06.2011 14:46

Re: xi2550 Arbeitsspeicher aufrüsten

Beitragvon tomate » 18.06.2011 16:57

Hi, hast Du dich mit der 2700xt vertippt? Kenne nur HD2700 und HD2600XT. Sonst danke für die Info.
MfG
Thomas
tomate
 
Beiträge: 842
Registriert: 31.01.2011 20:07
Wohnort: Oldenburg
Notebook:
  • PI1556

Re: xi2550 Arbeitsspeicher aufrüsten

Beitragvon homer2810 » 18.06.2011 18:58

wie kannst du 1920x1200 auf einem tft betreiben das nur 1440x900 unterstützt? hat du die pixel noch mal in der mitte geteilelt? was für speicher hast du in dein book eingebaut habe in meinem weder corsair, kingston, noch den von patriot zum laufen bekommen
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • xi2528

Re: xi2550 Arbeitsspeicher aufrüsten

Beitragvon schnecke » 18.06.2011 19:17

Hallo,

@ homer2810

nur am Anfang der 2550-Serie war die Display-Auflösung bei den niedrig getakteten CPU's geringer, später hatten alle Modelle die Auflösung 1920x1200.

@ tomate
"2700xt" war sicherlich ein Tippfehler; ansonsten ist (bis auf einen Minimal-Unterschied) "2700" = "2600xt ".
Es gibt keine dumme Frage, sondern nur eine dumme Antwort.
schnecke
 
Beiträge: 316
Registriert: 28.01.2009 18:18
Notebook:
  • Xi3650
  • Xi2550

Re: xi2550 Arbeitsspeicher aufrüsten

Beitragvon gyvate » 30.06.2011 20:06

jo - 2700XT war ein Tippfehler, ist 2600XT; mein Teil wurde originär mit 1920x1200 ausgeliefert (s.auch Kommentar von schnecke ).
Die gekauften Speicherriegel waren "KOMPUTERBAY 8GB KIT (2 X 4GB) DDR2 SODIMM (200 pin) 800Mhz PC2 6400 / PC2 6300"
EUR 89,00" bei amazon.de - läuft hervorragend - insbesondere die virtuelle Maschine läuft jetzt schön performant, da ich ihr 2 GB zuweisen kann (vorher 512 MB). 8)
gyvate
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.06.2011 14:46

Re: xi2550 Arbeitsspeicher aufrüsten

Beitragvon homer2810 » 30.06.2011 21:44

sorry leutz ich war auf ein pi 2550 aus hatte mal eins zum reinigen und das war nur ein 15zoller wer wird net verückt bei xi, xa, pi und pa, werde den ram mal in meinem xi2528 testen haben das selbe mainboard und bios mal schauen ob das der alten mühle noch mal richtig dampf macht. im übrigen gibt es auch eine hd 2700 die genau baugleich mit der 2600xt ist nur das die keine 750mhz (2600xt) speichertakt sonderen 700mhz(2700) hat der rest ist alles gleich.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: xi2550 Arbeitsspeicher aufrüsten

Beitragvon sola2008 » 03.03.2014 18:28

Lohnt der Umstieg von 4GB auf 8GB? Ich habe inzwischen Win7 drauf und es läuft wohl überwiegend, bis auf das Thema Audio.
Benutzeravatar
sola2008
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.09.2008 19:04
Notebook:
  • PCG-8112M VPCF13Z1E
  • FSC Amilo XI 2550
  • HP EVO N800V - nach 1J Tastatur defekt
  • HP NX6110 - nach 1J MainBoard defekt

Re: xi2550 Arbeitsspeicher aufrüsten

Beitragvon sola2008 » 26.12.2015 19:36

Ist hier noch jemand unterwegs?

Will das nun in Angriff nehmen und 8GB einbauen.
Benutzeravatar
sola2008
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.09.2008 19:04
Notebook:
  • PCG-8112M VPCF13Z1E
  • FSC Amilo XI 2550
  • HP EVO N800V - nach 1J Tastatur defekt
  • HP NX6110 - nach 1J MainBoard defekt

Re: xi2550 Arbeitsspeicher aufrüsten

Beitragvon thora » 13.01.2016 13:13

Hallo,

meine beiden Amilos sind noch permanent im Einsatz. Sowohl der XI2528 als auch der XI2550 haben derzeit 4 GB Ram. Mich würde vor allen Dingen interessieren, ob die (mittlerweile teure) Aufrüstung viel bringt. Mein XI2550 läuft mit Windows 8.1 64bit. Den größten Performanceschub brachte bisher die SSD, wobei Windows 8.1 ohnehin zumindest gefühlt schneller läuft als Windows 7.
thora
 
Beiträge: 52
Registriert: 03.02.2008 13:52
Notebook:
  • Amilo Pi 1536
  • Amilo XI 2550
  • Amilo XI 2528

Re: xi2550 Arbeitsspeicher aufrüsten

Beitragvon sola2008 » 24.01.2017 11:33

Also, 8GB scheint nicht zu gehen. Aber das Thema SSD interessiert mich. Welche hast Du drin?
Benutzeravatar
sola2008
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.09.2008 19:04
Notebook:
  • PCG-8112M VPCF13Z1E
  • FSC Amilo XI 2550
  • HP EVO N800V - nach 1J Tastatur defekt
  • HP NX6110 - nach 1J MainBoard defekt

Re: xi2550 Arbeitsspeicher aufrüsten

Beitragvon thora » 24.01.2017 12:48

Hallo,

8 GB sollen zumindest im 2550er laufen. Allerdings sind mir die Preise mittlerweile viel zu hoch für solche alten Module. Bleibt es also bei 4 GB.

Hier laufen in allen Amilos als Bootlaufwerk nur noch SSDs. Im PI1536, XI2528 und XI2550 laufen Intel SSD (Pro 1500, 320er und 340er) ohne Probleme, im XI1526 läuft eine Patriot Blast SATA III. Ob die neuen und schnellen SSDs auch ohne Probleme laufen, ist mir nicht bekannt, allerdings gab es hier schon einen Fall, wo eine Samsung 840 oder 850 im XI2528 nicht laufen wollte, in anderen Rechnern jedoch schon.

Da die verbauten Controller sowieso nicht zu den schnellen Schnittstellen zählen, reichen mir die älteren SSDs aus. Statt wie früher ewig vor dem startenden Rechner zu hocken, dauert es jetzt nur noch 30-40 Sekunden. Als 2. Laufwerk verwende ich nach wie vor die guten alten Festplatten, im PI1536 verzichte ich dafür auf DVD, da sitzt die Festplatte im Schacht für optische Laufwerke, von der Geschwindigkeit klappt das auch sehr gut, der verbaute Adapter funktioniert reibungslos.
thora
 
Beiträge: 52
Registriert: 03.02.2008 13:52
Notebook:
  • Amilo Pi 1536
  • Amilo XI 2550
  • Amilo XI 2528

Amilo Xi 2550 Arbeitsspeicher auf 8 GB aufrüsten

Beitragvon WMenzel » 28.10.2017 07:49

Hallo,
ich bin mit dem Amilo Xi 2550 sehr zufrieden, insbesondere mit dem externen eSATA-Anschluss,
den 2 internen Festplatten (die seit langem auf 2 x 1 TB aufgerüstet sind),
der guten Verarbeitung und der hohen Qualität und Stabilität für den häufigen mobilen Einsatz.
Schlecht finde ich nur, dass das Display nicht entspiegelt ist.

Für Windows 10 Pro 64-Bit will ich den Hauptspeicher auf das maximal Mögliche aufrüsten.
Ich habe folgendes bestellt:
w w w.compuram.de/arbeitsspeicher/fujitsu-siemens/notebook/amilo/xi-2550-004810/?sort=auf&sfilauf0=8192
8GB Kit (2x 4GB) 200pin SO-DIMM DDR2 - DDR2-667 159,22 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bisher waren die Original 1 * 1 GB + 1 x 2 GB Hauptspeicher eingebaut.
Da eines der 4 GB RAM-Module defekt war
habe ich das leicht zugängliche 1 GB RAM-Modul gegen das 4 GB RAM-Modul von Compuram ausgetauscht.
Anzeige im Motherboard-BIOS V1.15c: System Memory 640kB, Extended Memory 6144 MB
Windows 10 Pro 32-Bit Deutsch: Start -> System: Installiertes RAM 6,00 GB (3,00 GB verwendbar)
Die 64-Bit Version von Windows 10 Pro kann natürlich den gesamten vohandenen Hauptspeicher verwenden.

Viele Grüße WMenzel
WMenzel
 
Beiträge: 13
Registriert: 16.07.2008 17:12

Amilo Xi 2550 erfolgreich 2 x 4 GB Arbeitsspeicher aufgerüst

Beitragvon WMenzel » 10.12.2017 10:42

Ich habe meinen Amilo Xi 2550 erfolgreich und ohne Probleme auf 2 x 4 GB Arbeitsspeicher aufgerüstet.

w w w.compuram.de/arbeitsspeicher/fujitsu-siemens/notebook/amilo/xi-2550-004810/?sort=auf&sfilauf0=8192
8GB Kit (2x 4GB) 200pin SO-DIMM DDR2 - DDR2-667 159,22 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Das zweite Hauptspeichermodul ist unter der Tastatur.
WMenzel
 
Beiträge: 13
Registriert: 16.07.2008 17:12

Vorherige

Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast