amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

RAID entfernen

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

RAID entfernen

Beitragvon shr00m » 05.10.2008 10:46

Hi Community,
Ich habe einen Amilo Xi 2528, mit 2 S-ATA festplatten von jeweils rund 250GB. Da ich gerne etwas herumprobiere, habe ich diese vor 7Monaten zu einem RAID zusammengeschlossen. Ich dachte allerdings dieses Raid wäre Software bezogen und ich könnte es jederzeit wieder löschen. Beim löschen kommt stets die Fehlermeldung: "Removing this raid is not allowed since the boot OS resides in this raid. If this raid is removed, the system will not work properly." Das war mir auch noch klar, deshalb hab ich zunächst die FSC interne Recovery bemüht ohne Erfolg. Nach neuinstallation selbes Problem. Im Bios lässt sich auch nichts finden womit ich dieses Raid auflösen kann. Helft mir bitte ich weiß nicht mehr weiter ich will dieses verflixte raid loswerden... :(
shr00m
 
Beiträge: 16
Registriert: 09.01.2008 16:04

Re: RAID entfernen

Beitragvon bursche » 05.10.2008 11:18

Hallo!

Was für ein RAID hast DU? RAID1 Spiegelung oder RAID 0 Zusammenfassung? Hast Du Dir die Recovery DVD/CD's gebrannt?

Also wenn Du all Deine Daten extern gesichert hast und eine komplette Neuinstallation gewünscht ist, dann löse das RAID im BIOS des RAID-Controllers auf. Dazu 2 mal die Tab-Taste beim booten drücken und dann das RAID auflösen. Wenn Du ein RAID 1 also Spiegelung hast müßte das sogar rein theoretisch ohne Datenverlust gehen. Bei einem RAID 0 (Zusammenfassung der HDs) ist eine Neuinstallation ratsam, wenn nicht gar die einzige Methode. Dann mit der Recovery DVD/CD booten und neu installieren. Ist die einfachste und unkomplizierteste Methode.

Aber auch ein Softwareraid kannst Du nicht so ohne weiteres auflösen - ist manchmal sogar schwieriger wenn nicht gar unmöglich. Ich jedenfalls habe das noch nie ohne Datenverlust geschafft. Die Software von Jmicron macht auch weiter nichts anderes als das sie Aktionen an das Conrollerbios weitergibt und der Controller die Aktionen ausführt. Ein Hardwareraid ist immer besser als ein reines Softwareraid.Du kannst bei einem Hardwareraid immer noch mit einer Notfall CD auf die Daten des RAIDs zugreifen und somit sichern.Bei einem reinem Softwareraid geht das nicht.

MfG
bursche
 
Beiträge: 146
Registriert: 16.01.2008 09:07
Notebook:
  • C1110D
  • XI2550


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste