amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M4338GM Modem anders schalten?

LAN/WLAN und natürlich Internet

Amilo M4338GM Modem anders schalten?

Beitragvon Regina » 12.07.2005 15:24

Modem - u. Faxproblem
Wie ich erst jetzt in der Anleitung gesehen habe - (S. 44) ist dort ein Uralt-Anschluss abgebildet, nicht die gewohnte TAE-Dose.

Und im Text steht leider:
Bitte beachten Sie, dass die Telefon- bzw. Datenleitung belegt ist, wenn Ihr Modem an Ihrem Telf.anschluss angeschlossen ist...usw.

das sind ja Uralt-DFUE-Modemzeiten :cry:

Ich habe bisher nur teilweise erfolgreich versucht, zusätzlich zum bestehenden LAN das dem Notebook beigelegte Modemkabel in eine der N-Steckanschlüsse zu bekommen. Es sind zwei Kontakte am Stecker des Modemkabels belegt - das ist ok.
Aber ich habe im F-Stecker ein ganz normales analoges Telefon stehen.
Fax verschicken gelingt mir schon mit den Bordmitteln hier, aber empfangen klappt nicht- zudem ist dann mein Telefon blockiert.
Ich möchte nur mit dem eingebauten Modem irgendwie die Faxe kriegen - habt ihr das schon gemacht?
Regina
Juni 2005 gekauft: Amilo M4338GM (2mal 80 GB HDs); Intel Pentium M 740 1,73 GHz; 1 GB RAM; NVidia GeForce 6800; XP Home SP2
Regina
 
Beiträge: 29
Registriert: 13.06.2005 00:41
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon wolfseye1201 » 13.07.2005 10:46

hast du den stecker nun in der dose????
wenn ja brauchst du noch ein adapterstück, der dein Modem Brückt, die intergrierten Modem sind leider in China hergestellt und da muss man zum Auflegen nicht wie in deutschland eine Brückenschaltung einbauen. Da die nun nicht vorhanden ist, muss du dir ein kleinen Adapter kaufen. (gibs in jedem elektrohandel für nen paar euro z.B von HAMA) Damit sollte deine Leitung dann frei sein (ausser genau wären des empfangs).

Hoffe das ich deine Frage richtig beantwortet habe bzw verstanden was du meinst *gg* :D

Wenn nicht frag einfach weiter bis wir das geregelt haben

gruß Wolfi
AMILO A1640 Sempron 2800+ 512MB 40GB HDD SuSe 9.3 Pro - WINDOOF is weg :D
Benutzeravatar
wolfseye1201
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.06.2005 10:35
Wohnort: Brandenburg

Beitragvon Regina » 13.07.2005 17:09

wolfseye1201 hat geschrieben:hast du den stecker nun in der dose????


Nein, ich hab ihn wieder rausgezogen...:(

wolfseye1201 hat geschrieben:wenn ja brauchst du noch ein adapterstück, der dein Modem Brückt...
Da die nun nicht vorhanden ist, muss du dir ein kleinen Adapter kaufen. (gibs in jedem elektrohandel für nen paar euro z.B von HAMA)
mal sehen, was ich so in meinem Kasten habe...ich probier halt mal rum - danke!
Regina
Juni 2005 gekauft: Amilo M4338GM (2mal 80 GB HDs); Intel Pentium M 740 1,73 GHz; 1 GB RAM; NVidia GeForce 6800; XP Home SP2
Regina
 
Beiträge: 29
Registriert: 13.06.2005 00:41
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Regina » 14.07.2005 14:18

wolfseye1201 hat geschrieben:hast du den stecker nun in der dose????

Ja, gerade mal wieder dazugesteckt, die F-Schaltung ist weiterhin mit meinem Festnetz-Anschluss hier bestückt.
Der Faxausgang geht, aber rein geht nichts...halt, das ist ungenau...
wenn ich selbst vom handy aus diese Festnetznummer anrufe, klingelt das Modem im Laptop. Na gut, ich könnte jetzt ein headset aufsetzen, aber diese Strippensteckerei...
Deshalb habe ich jetzt nach deinem Tip bei HAMA nach Adaptern gesucht.

wenn ja brauchst du noch ein adapterstück, der dein Modem Brückt, die intergrierten Modem sind leider in China hergestellt und da muss man zum Auflegen nicht wie in deutschland eine Brückenschaltung einbauen. Da die nun nicht vorhanden ist, muss du dir ein kleinen Adapter kaufen. (gibs in jedem elektrohandel für nen paar euro z.B von HAMA)

Nur welche Technik? Wie genau nennt sich das Kopfstück des Modemkabels, das mit dem Laptop mitgeliefert wurde? ich steig da nicht so ganz durch.

Hoffe das ich deine Frage richtig beantwortet habe bzw verstanden was du meinst *gg* :D Wenn nicht frag einfach weiter bis wir das geregelt haben

Du siehst, du bist mich noch nicht los. Regina
Juni 2005 gekauft: Amilo M4338GM (2mal 80 GB HDs); Intel Pentium M 740 1,73 GHz; 1 GB RAM; NVidia GeForce 6800; XP Home SP2
Regina
 
Beiträge: 29
Registriert: 13.06.2005 00:41
Wohnort: Ruhrgebiet


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste