amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Von Partition auf ext. Festplatte... Unglaublich langsam

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Von Partition auf ext. Festplatte... Unglaublich langsam

Beitragvon edgarwallace1986 » 08.10.2008 17:02

Hallo,

hab mir heute eine relativ schnelle externe Festplatte von Siemens gekauft.
Die Übertragungsrate von meinem Xi 1554 auf die Platte beträgt aber nur 10 MB/sek.
Is das normal? Kann das an Vista liegen oder warum dauert das so ewig.
Am Amilo XI 1554 müsste doch eigentlich USB 2 vorhanden sein, oder?

Hoffe es kann einer helfen, verzweifel.

Gruß Benny
edgarwallace1986
 
Beiträge: 50
Registriert: 26.12.2007 12:16
Notebook:

Re: Von Partition auf ext. Festplatte... Unglaublich langsam

Beitragvon BlueI » 08.10.2008 18:21

Mehr als 30MB/s ist auf 'ne externe Platte mit USB2.0 nicht drin. Je nach Qualität der Controller und auch weniger. Womit hast du die Geschwindigkeit denn bestimmt? Die Angabe von Windows ist sicherlich nicht das beste. Hängt schließlich auch viel von der Art und der Verteilung der Daten auf dem Quell-Laufwerk ab.
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425

Re: Von Partition auf ext. Festplatte... Unglaublich langsam

Beitragvon edgarwallace1986 » 08.10.2008 18:32

Hab das schon an Vista festgestellt. Aber die Frage der Frage ist ja ob mein Amilo
USB 2 oder doch nur 1.1 hat. So wies unter Geräten steht scheint es tatsächlich nur
1.1 zu haben was mich schon sehr ärgern würde.
Kann mein Notebook ja auch schlecht aufrüsten. Oder gibts ein USB Port
de von 1.1 auf 2.0 beschleunigt? Danke aber schon mal für die Antwort.
40 GB Bilder in ner 2 Stunden Aktion zu übertragen is nicht doll. :(
edgarwallace1986
 
Beiträge: 50
Registriert: 26.12.2007 12:16
Notebook:

Re: Von Partition auf ext. Festplatte... Unglaublich langsam

Beitragvon DerWotsen » 08.10.2008 18:37

USB 2.0 wird schon von Windows XP SP 2 unterstützt.
Aktuelle Notebooks haben alle USB 2.0, deines auch.
Bei USB 1.1 wäre die Übertragungsrate in deinem Beispiel um den Faktor 10 langsamer.
Wie schon geschrieben hängt die Rate von vielen Faktoren ab.
Einige Problemlösungen die hier stehen sind auch für Vista relevant:
topic,8611,-USB-Probleme-FAQs.html
Ich glaube aber nicht dass du ein Problem hast.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Von Partition auf ext. Festplatte... Unglaublich langsam

Beitragvon edgarwallace1986 » 08.10.2008 18:59

Liegts dann an Vista? Ein Kumpel hat die gleiche Platte die bei ihm unter XP
dreimal so schnell arbeiten. Kann natürlich sein er hat High Speed und ich nur 2.0.
Die Formatierung bei mir unter NTSC hat 5 Stunden gedauert was wohl auch
nicht unbedingt normal ist, oder? Sltsam find ich das schon...!
edgarwallace1986
 
Beiträge: 50
Registriert: 26.12.2007 12:16
Notebook:

Re: Von Partition auf ext. Festplatte... Unglaublich langsam

Beitragvon bursche » 08.10.2008 20:10

Hallo!

Erst einmal gibt es nur USB 2.0 und kein High Speed USB. Und bei USB 2.0 sind 30MB das was theoretisch erreicht werden kann. Ich selbst habe aber auch schon einen Geschwindigkeitsunterschied gemerkt zwischen den Formatierungen. Ich meine jetzt NTFS oder FAT32. NTFS ist dabei etwas schneller - rein subjektiv. Es hängt aber auch mit den Dateien zusammen - groß oder klein. Aber wie schon oben erwähnt hängt das natürlich auch mit der Qualtität des Controllers zusammen der verbaut ist.

MfG
bursche
 
Beiträge: 146
Registriert: 16.01.2008 09:07
Notebook:
  • C1110D
  • XI2550

Re: Von Partition auf ext. Festplatte... Unglaublich langsam

Beitragvon SirSammyB » 08.10.2008 21:05

Hi Hast du bei vista sp1 Schon upgedatet weil mit sp1 gehts schneller als ohne. mfg
Gruß Sir Sammy B

Bild
Benutzeravatar
SirSammyB
 
Beiträge: 247
Registriert: 21.07.2007 14:19
Wohnort: Offenburg
Notebook:
  • Amilo Pa 1510
  • Made By my self ;-)

Re: Von Partition auf ext. Festplatte... Unglaublich langsam

Beitragvon MasterSaMMy » 08.10.2008 21:14

Also ich schaffe bei mit 22MB/s bis 26MB/s

von WDC WD2500BEVS-22UST0 (232 GB, IDE) nach SAMSUNG HD501LJ USB Device (500 GB, 7200 RPM, SATA-II) dabei muss ich noch sagen das meine externe platte cryptet ist
MasterSaMMy
 
Beiträge: 34
Registriert: 07.10.2008 20:07
Notebook:
  • AMILO Xi 2528

Re: Von Partition auf ext. Festplatte... Unglaublich langsam

Beitragvon edgarwallace1986 » 09.10.2008 03:13

Ich schaffe unter Vista bei gleichen Bedingungen aber eben nur 8 bis 11 Mb/sek. was mich stutzig macht.
Hab schon SP1. Danke für die Antworten aber sehr viel weiter bei meinem Problem bringt es mich nicht.
Leider. Woran kann das denn liegen? Hab soviele Daten und die in der Geschwindigkeit auf die externe
zu ziehen is echt mühseelig. Gruß
edgarwallace1986
 
Beiträge: 50
Registriert: 26.12.2007 12:16
Notebook:

Re: Von Partition auf ext. Festplatte... Unglaublich langsam

Beitragvon DerWotsen » 09.10.2008 08:07

Was mir noch einfällt.
Zu kopierende Daten vorher defragmentieren.
Die externe Festplatte auch.
Läuft das Notebook mit vollen Prozessortakt ?
Wenn es eine externe ohne eigenes Netzteil ist > ein Y-USB-Kabel verwenden.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Von Partition auf ext. Festplatte... Unglaublich langsam

Beitragvon hikaru » 09.10.2008 10:58

Unabhängig von den offenen Fragen in diesem Thread könntest du es alternativ mal über Firewire versuchen, wenn deine externe Platte das unterstützt. Die übertragungsraten liegen erfahrungsgemäß knapp über 30MB/Sekunde.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3772
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Von Partition auf ext. Festplatte... Unglaublich langsam

Beitragvon edgarwallace1986 » 09.10.2008 11:37

Ok danke, werde ich versuchen. Bin grade erst mal alles am defragmentieren. Vielleicht läufts dann ja ein bisschen schneller
edgarwallace1986
 
Beiträge: 50
Registriert: 26.12.2007 12:16
Notebook:


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste