amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Fehlermeldung beim Hochfahren

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Fehlermeldung beim Hochfahren

Beitragvon razr57 » 09.10.2008 19:29

Hallo,

ich habe einen Fujitsu Siemens Amilo 1650, wenn ich diesen Starte bleib er stehen und ein Bildschirm erscheint dort steht :

R01-A1E
Fixed Disk 0:Samsung MP0603H
ATAPI CD-ROM : HL-DT-ST DVD RW GCA-4080N
Mouse initialized
System Configuration Data Updated
ERROR
Rescource Conflict - PCI on Motherboard
BUS :02, DEvice:09, Function:02
ERROR
Resource Conflict - PCI Mass Storage Controller on Motherboard
BUS:02, Device:09, Function:03
ERROR
Resource Conflict - PCI on Motherboard
BUS:02, Device:09 , Function:04

Press F1 top resume


Was bedeutet das ???


ich habe nichts verändert an dem amilo a1650

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 3
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername SIEMENS
Benutzername Dirk

Motherboard:
CPU Typ Mobile AMD Sempron, 2000 MHz (10 x 200) 3300+
Motherboard Name FUJITSU SIEMENS AMILO A1650
Motherboard Chipsatz ATI Radeon Xpress 200M, AMD Hammer
Arbeitsspeicher 896 MB (PC2700 DDR SDRAM)
BIOS Typ Phoenix (06/21/05)

Anzeige:
Grafikkarte ATI MOBILITY RADEON Xpress 200 Series (128 MB)
Grafikkarte ATI MOBILITY RADEON Xpress 200 Series (128 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon Xpress 200M (RS480M)
Monitor Plug und Play-Monitor
Monitor Generic Television

Multimedia:
Soundkarte ATI SB400 - AC'97 Audio Controller

Datenträger:
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
IDE Controller Texas Instruments PCIxx21 Integrated FlashMedia Controller
Festplatte SAMSUNG MP0603H (60 GB, 5400 RPM, Ultra-ATA/100)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 57223 MB (39932 MB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus Synaptics PS/2 Port TouchPad

Netzwerk:
Netzwerkkarte Broadcom 802.11g Netzwerkadapter (192.168.2.102)
Netzwerkkarte Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC
Modem SoftV90 Data Fax Modem with SmartCP

Peripheriegeräte:
Drucker An OneNote 2007 senden
Drucker Brother HL-2040 series (Kopie 1)
USB1 Controller ATI SB400 - USB Controller
USB1 Controller ATI SB400 - USB Controller
USB2 Controller ATI SB400 - USB 2.0 Controller
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie
Akku Microsoft-Netzteil
razr57
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2008 19:07

Re: Fehlermeldung beim Hochfahren

Beitragvon hikaru » 09.10.2008 20:35

Das ist ein Ressourcenkonflikt.
Irgenein Gerät verwendet offenbar den gleichen IRQ, wie der SATA-Controller. Welches das ist kann ich so nicht beurteilen.
Hast du kürzlich irgenetwas geändert (neue Geräte angeschlossen, Treiber/Updates installiert)?

Entferne mal bitte alle angeschlossenen Geräte und starte neu.
Wenn das nicht hilft, versuche mal, im abgesicherten Modus zu starten.
Sollte das auch nicht helfen, dann deaktiviere im Bios WLAN und PC-Card.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3772
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Fehlermeldung beim Hochfahren

Beitragvon razr57 » 09.10.2008 20:37

Hallo,

habe keine Geräte angeschlossen , auch keine updates ....

wie deaktiviere ich die sachen im bios
razr57
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2008 19:07

Re: Fehlermeldung beim Hochfahren

Beitragvon hikaru » 09.10.2008 20:57

Ich kenne dein Bios nicht. Du musst dich mal durchhangeln und nach Einträgen wie "Wireless", "Wifi", "WLAN", "PC-Card" und "PCMCIA" ausschau halten.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3772
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Fehlermeldung beim Hochfahren

Beitragvon DerWotsen » 09.10.2008 21:02

Einen SATA-Controller gibt es nicht. Ist noch IDE.

Hast du nicht den RAM erweitert ?
topic,25213,-RAM-erweitert-A1650-jetzt-geht-er-nicht-an.html

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Fehlermeldung beim Hochfahren

Beitragvon hikaru » 09.10.2008 21:16

DerWotsen hat geschrieben:Einen SATA-Controller gibt es nicht. Ist noch IDE.
Richtig! SATA hat sich bei mir schon zu tief eingebrannt, wenn ich "Mass Storage Controller" lese. :oops:
Am Problem ändert das aber nichts.

DerWotsen hat geschrieben:Hast du nicht den RAM erweitert ?
topic,25213,-RAM-erweitert-A1650-jetzt-geht-er-nicht-an.html
Ich hatte den Eindruck, dass nach dem RAM-Tausch erstmal alles lief. Nach einem Speicherfehler sieht mir das nicht aus und nach einer PN zu urteilen die ich von razr57 bekommen habe, bestand das Problem auch schon vorher.

Trotzdem könnte memtest vielleicht weiterhelfen. Unter Umständen ist einer der Slots defekt.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3772
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Fehlermeldung beim Hochfahren

Beitragvon razr57 » 09.10.2008 21:29

nein habe nix an dem pc geändert , das mit dem ram war an einem anderen amilo den ich habe
razr57
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2008 19:07

Re: Fehlermeldung beim Hochfahren

Beitragvon razr57 » 10.10.2008 14:26

ich finde im bios nichts .... ich habe ein phoenix bios
razr57
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2008 19:07

Re: Fehlermeldung beim Hochfahren

Beitragvon hikaru » 10.10.2008 14:42

Mal ein paar ganz blöde Fragen:
1. Wann genau erscheint diese Fehlermeldung, schon beim Laden des Bios oder erst beim Starten von Windows?
2. Wie hast du die Übersicht über deine Systemkomponenten erstellen können, wenn der Rechner nicht mehr startet?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3772
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Fehlermeldung beim Hochfahren

Beitragvon razr57 » 10.10.2008 14:45

beim laden des bios kommt es , dann kommt der bildschirm wire ich in pos 1 beschrieben habe , und dann drücke ich resuem f1 und er startet
razr57
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2008 19:07

Re: Fehlermeldung beim Hochfahren

Beitragvon Timitaler » 01.04.2009 17:41

Hallo,
Ich bin neu hier aber ich hoffe ihr könntmir vieleicht weiter helfen ich habe das selbe problem :-(
und zwar sagt er mir auch beim hochfahren resource conflict - pci on motherboard
F1 resume dann braucht er 15-30 min bis er windows hochgefahren...
und da denn das nächste problem was wahrscheinlich damit zusammenhängt,dann will er treiber für ein Massenspeichercontroller installieren???

wäre nett wenn jemand eine lösung hätte :D



Hier sind ein paar daten

Systemtyp: Notebook Fujitsu siemens Amilo Pa1510

Integrierte Peripheriegeräte Stereo-Lautsprecher, drahtlose LAN-Antenne
Breite 35.8 cm
Tiefe 25.5 cm
Höhe 3.6 cm
Gewicht 2.8 kg
Lokalisierung Deutschland
Prozessor
Prozessor AMD Turion 64 X2-Mobiltechnologie TL-56
Multi-Core-Technologie Dual-Core
64-Bit-Computing Ja
Chipsatz ATI Radeon Xpress 1100
Cache-Speicher
Typ L2
Random Access Memory (RAM)
Installierte Anzahl 1 GB / 2 GB (Max)
Technologie DDR SDRAM
Konfigurationsmerkmale 2 x 512 MB
Massenspeicher-Controller
Typ Serial ATA
SATA-Schnittstelle Serial ATA-150
Speicher
Festplatte 120 GB - Serial ATA-150
Optische Speicher
Typ DVD±RW (+R Double Layer)
Lesegeschwindigkeit 24x (CD) / 8x (DVD)
Schreibgeschwindigkeit 24x (CD) / 6x (DVD±R) / 2.4x (DVD+R DL)
Geschwindigkeit bei wiederbeschreibbaren Medien 20x (CD) / 4x (DVD±RW)
Kartenleser
Typ 4-in-1 Kartenleser
Unterstützte Flash-Speicherkarten SD Memory Card, Memory Stick, Memory Stick PRO, MultiMediaCard
Display
Display-Typ 15.4" TFT
Max. Auflösung 1280 x 800 ( WXGA )
Breitbild-Bildschirm Ja
Video
Grafikprozessor / Hersteller ATI Radeon Xpress 1100
Videospeicher Shared Video Memory (UMA)
Max. zugewiesene RAM-Größe 256 MB
Audio
Audioausgang Soundkarte
Audio Codec Realtek ALC861
Besonderheiten 7.1 SPDIF
Eingabeperipheriegeräte
Typ Tastatur, Touchpad
Telekommunikation
Modem Fax / Modem
Max. Datenübertragungsrate 56 Kbps
Protokolle und Spezifikationen ITU V.92
Netzwerk
Netzwerk Netzwerkkarte
Wireless LAN unterstützt Ja
Data Link Protocol Ethernet, Fast Ethernet, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g
Produktzertifizierungen IEEE 802.11b, IEEE 802.11g
Erweiterung / Anschlussmöglichkeiten
Erweiterungssteckplätze gesamt (frei) 2 ( 0 ) x Speicher
1 ( 1 ) x ExpressCard/54
Schnittstellen 1 x IEEE 1394 (FireWire)
3 x Hi-Speed USB - USB Typ A, 4-polig
1 x Display / Video - S-Video-Ausgang
1 x Display / Video - VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig
1 x Modem - Telefonleitung - RJ-11
1 x Netzwerk - Ethernet 10Base-T/100Base-TX - RJ-45
1 x Audio - Line-In/Mikrofon - Mini-Phone 3,5 mm
1 x Audio - SPDIF-Ausgang/Kopfhörer
Verschiedenes
Leistungsmerkmale Slot für Sicherheitsschloss (Kabelschloss getrennt erhältlich), Systemkennwort
Produktzertifizierungen ACPI 2.0, ISO 13406-2
Stromversorgung
Stromversorgungsgerät Extern
Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )
Batterie
Technologie 6 Zellen Lithium-Ionen
Installierte Anzahl 1
Kapazität 4000 mAh
Betriebszeit (bis zu) 3 Stunde(n)
Betriebssystem / Software
Bereitgestelltes Betriebssystem Microsoft Windows Vista
Software Treiber & Utilities, Microsoft Works 8.x
Herstellergarantie
Service & Support 2 Jahre Garantie
Details zu Service & Support Begrenzte Garantie - 2 Jahre - Pick-Up & Return
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur 5 °C
Max. Betriebstemperatur 35 °C
Timitaler
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.04.2009 17:12


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste