amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

amilo pro 2000

LAN/WLAN und natürlich Internet

amilo pro 2000

Beitragvon mars » 12.10.2008 15:57

Kollege von mir hat ein amilo pro 2000...
er hat ne 1394 verbindung
allerdings bekommt er keine internetverbindung zu stande....
woran kann das liegen???
hatte schon gelesen dass möglicherweise ein dsl protokoll fehlt...
vllt kann mir ja wer von euch helfen....
unter siemens gibt es nämlich auch keine treiber....

LG
Mars
mars
 
Beiträge: 14
Registriert: 21.01.2008 10:13
Wohnort: Krefeld

Re: amilo pro 2000

Beitragvon DerWotsen » 12.10.2008 16:12

1394 ist FireWire, dass ist zur Datenübertragung, nicht für das Internet.
Dazu mußt du die LAN-Netzwerkkarte oder WLAN-Netzwerkkarte nutzen.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: amilo pro 2000

Beitragvon mars » 12.10.2008 20:10

das heißt?
benutzt er den falschen anschluss?
ich selber habe es mir nicht angeguckt...

oder wenn es die gleichen anschlüsse sind... was stimmt dann nicht.... iwie feghlt ihm die lanverbindung...

vor der netzwerkkarte steht im gerätemanager ein ausrufezeichen...
mehr kann ich leider dazu nicht sagen...
LG
Mars
mars
 
Beiträge: 14
Registriert: 21.01.2008 10:13
Wohnort: Krefeld

Re: amilo pro 2000

Beitragvon hikaru » 12.10.2008 20:51

Es wäre hilfreich, wenn sich dein Kollege hier melden würde oder du dir das Ganze selbst anschauen könntest.
Wenn es so ist wie von dir beschrieben, dann versucht dein Kollege, eine Verbindung über folgendes Interface herzustellen:
Firewire 4pin (links)

Ich will nicht ausschließen, dass es technisch möglich ist, aber es wäre sehr abwegig.
Naheliegend wäre folgende Verbindung:
RJ-45 (rechte Buchse)

Wenn ihm der Treiber fehlt, worauf das Ausrufezeichen hinweist, dann soll er mal diesen Installieren:
LAN-Treiber für Amilo pro v2000 (XP)
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3772
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: amilo pro 2000

Beitragvon DerWotsen » 12.10.2008 20:57

Was hat er denn überhaupt für einen Internetanschluß ?
Wenn er mit Kabel ins Internet will braucht er so ein Kabel:
http://cgi.ebay.de/Netzwerkkabel-Grau-3 ... 286.c0.m14
(Der FireWire- Stecker ist viel kleiner und passt somit 100% nicht zu den LAN-Anschluß)
Diesen Treiber:
http://support.fujitsu-siemens.de/Downl ... Controller
für die Netzwerkkarte.

Wenn er WLAN nutzen will (soll integriert sein) braucht er einen Router.
Wenn keine WLAN-Netzwerkkarte im Gerätemanager ist aber ein unbekanntes Gerät (USB-Device)
dann ist dieses das WLAN. Dafür diesen Treiber:
http://support.fujitsu-siemens.de/Downl ... nent=Intel�%20PRO/Wireless%20LAN%202100%203B
oder:
http://support.fujitsu-siemens.de/Downl ... nent=Intel�%20PRO/Wireless%20LAN%202200%20BG

Hier gibt es noch ein Handbuch:
http://support.fujitsu-siemens.de/Manua ... uID=200724

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: amilo pro 2000

Beitragvon mars » 12.10.2008 21:15

er möchte die verbindung per kabel anstecken....
er benutzt schon das richtige kabel mit seinem pc gings ja.....
war eben ein wenig verpeilt was firewire angeht... sry
nur der treiberlink den du mir gibst.... das sind nur iwelche protokolle.... kein richtiger treiber.....
und finde auch nirgends einen....
oder muss er das dann iwie anders installieren....
LG
Mars
mars
 
Beiträge: 14
Registriert: 21.01.2008 10:13
Wohnort: Krefeld

Re: amilo pro 2000

Beitragvon DerWotsen » 12.10.2008 21:22

Der Teiber ist keine -.exe
der wird über den Gerätemanager installiert. (Treiber aktualisieren)

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: amilo pro 2000

Beitragvon mars » 12.10.2008 21:35

ja habe ich schon gesehen.... danke...
es geht nicht... das lappi sagt kein neuer treiber....
und es funktioniert weiterhin nicht....

und es steht wie gesagt ein ausrufezeichen davor....
mars
 
Beiträge: 14
Registriert: 21.01.2008 10:13
Wohnort: Krefeld

Re: amilo pro 2000

Beitragvon DerWotsen » 12.10.2008 21:41

Er muß die Treiberdatei (ist eine .zip) in einen Ordner entpacken und den Pfad zum Treiber selbst angeben.
Nicht Windows suchen lassen !

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: amilo pro 2000

Beitragvon mars » 12.10.2008 21:42

hat er gemacht....
da hat er dann gesagt dass es kein aktuellerer ist als der bsiherige....
mars
 
Beiträge: 14
Registriert: 21.01.2008 10:13
Wohnort: Krefeld

Re: amilo pro 2000

Beitragvon hikaru » 12.10.2008 22:03

Dann scheint ja ein Treiber installiert zu sein.
Wie ist denn die exakte Fehlermeldung im Gerätemanager?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3772
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: amilo pro 2000

Beitragvon mars » 12.10.2008 22:08

werde ich ihn morgen dann nochmal fragen... der sagte iwas von nem fehlercode....
vllt hilft euch das weiter?

LG Mars
mars
 
Beiträge: 14
Registriert: 21.01.2008 10:13
Wohnort: Krefeld

Re: amilo pro 2000

Beitragvon hikaru » 12.10.2008 22:14

Genau diesen Fehlercode meine ich. Der dazugehörige Text würde es noch etwas komfortabler machen.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3772
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: amilo pro 2000

Beitragvon mars » 15.10.2008 20:27

danke für eure bemühungen...
kollege bekommt in 2 tagen seinen rechner wieder und dann ist ihm das laptop wieder egal...
LG
Mars
mars
 
Beiträge: 14
Registriert: 21.01.2008 10:13
Wohnort: Krefeld


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste