amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

AMILO XA 2528 Mainboard selbs austauschen

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

AMILO XA 2528 Mainboard selbs austauschen

Beitragvon buldozer573 » 16.10.2008 23:35

hab AMILO XA 2528 seit 7 monaten und lief alles eindfrei. Aufeinmal während Arbeit zeigte mit Display kein Bild mehr, nach neu start gleiche problem. Na toll Display kaputt, hab mich gleich mit RTS in verbindung gesetzt alles geschildert wie es war, abholungstermin vereibart und so.
In paar Tagen Laptop wurde abgeholt und heute hab ich von RTS Kostenvoranschlag bekommen: KVA Flüssigkeitschaden und keine Garantieabwicklung möglich, Rechnung gesamt 560 Euro. Hmmm? Wasserschaden? hab auf Laptop sehr gut aufgepasst nie offene getränke oder so, und jetzt auf ein mal Wasserschaden.
Jetzt sitze ich dumm da Reparieren oder ??? Hab für Lapi 1100 euro bezahlt -> Kredit läuft noch, jetzt noch dazu Reparaturkosten über 500 euro.

Wollte gern wissen, hat jemand schon Mainboard selbst ausgetauscht und wie komliziert ist das. Mainboar kostet 260 Euro + Versand und ist billiger als Reparaturkosten allein. DANKE

Übrigens Laptop startet ohne Problem man hört am Ende Vista Start Melodie, nach Wasserschaden muss das nicht sein.
buldozer573
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.10.2008 23:10

Re: AMILO XA 2528 Mainboard selbs austauschen

Beitragvon hikaru » 17.10.2008 08:39

Zu deiner eigentlichen Frage kann ich leider nichts beitragen, da ich selbst noch kein Mainboard bei einem Notebook gewechselt habe.

Ich würde aber sagen, das ist ein Fall für das Beschwerdemanagement. Das Gerät hat einen von dir nicht verschuldeten Schaden und RTS stellt eine falsche Diagnose.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: AMILO XA 2528 Mainboard selbs austauschen

Beitragvon buldozer573 » 17.10.2008 11:05

Beschwerdemanagement, sie meinen seblst verschulden, keine Garantie und über die falsche Diagnose wolten die net hören. Ich glaube das die nur am Geldabzocken sind mehr nicht. Hab heute Brief weg geschickt, sie sollen NP zurückschicken. Muss wohl sebst PC Not Sevise suchen und dort neue Diagnose feststellen lassen.
buldozer573
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.10.2008 23:10

Re: AMILO XA 2528 Mainboard selbs austauschen

Beitragvon buldozer573 » 24.10.2008 10:47

endlich mein Nb unrepariert wieder da, gleich habe ihn an externe Monitor angeschlossen und Hochgefahren. Läuft alles einwandfrei ohne Problem Tastatur/Touchpad. Hab jetzt mal eine Frage, wenn ich NB starte läuchtet Display, aber zeigt kein Bild. Kann es sein das Display kaputt?
RTS meint Wasserschaden, Mainboard, Tastatur, Touchpad und noch paar Sachen mussen ausgetauscht werden.
buldozer573
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.10.2008 23:10


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron