amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo pa 1510 mit meinem Lg Tft Fernseh verbinden! Thema ist gelöst

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo pa 1510 mit meinem Lg Tft Fernseh verbinden!

Beitragvon Melody-Sabrina » 17.10.2008 14:34

Halli Hallo erstmal,
da ich ein absoluter Pc leihe bin hoffe ich das ich euch mit meiner erklärung trotzdem nahebringen kann was das Problem ist!

Also ich möchte meinen Laptop an meinen Fernsehanschliessen um dvds zu schauen da mein kollege das schon mal mit seinem laptop (er hat genau den gleichen) an meinem fernseh gemacht hat weiss ich schon das es gehen müsste!

Also ich hab ein Kabel gekauft das auf der einen Seite an den kleinen gwelben stecker am pc angeschlossen wird und auf der anderen seite per scart an den Fernseh dann hab ich die Fn + F4 Taste gedrückt der laptop bildschirm wird kurzzeitg schwarz aber leider kommt kein bild auf dem Fernsehe hoffentlich kann mir jemand helfen ich weiss nicht mehr weiter!

Lg
Zuletzt geändert von hikaru am 17.10.2008 22:06, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Ursprünglichen Threadtitel wiederhergestellt
Melody-Sabrina
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2008 14:27


Re: Amilo pa 1510 mit meinem Lg Tft Fernseh verbinden!

Beitragvon hikaru » 17.10.2008 15:28

Um die Sache mal etwas abzukürzen:
Der gelbe Stecker nennt sich S-Video. Sollte dein Fernseher auch einen S-Video-Eingang haben, dann verbinde Notebook und Fernseher ohne Scart-Adapter.
Oft funktioniert die Erkennung nur, wenn der Fernseher vor dem Starten des Notebooks an selbiges angeschlossen und auf den richtigen Eingang eingestellt wird.
Zusätzlich wirst du in den Grafikeinstelllungen deines Notebooks einen zweiten Monitor definieren müssen. Als Auflösung passt 800x600 am ehesten.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo pa 1510 mit meinem Lg Tft Fernseh verbinden!  Thema ist gelöst

Beitragvon Melody-Sabrina » 17.10.2008 16:04

So danke :D das mit dem 2 monitor hat jetzt geklappt nur leider zeigt es mir nur den normalen desktop also nur das Bild an, hab was gelesen von Bildschirm clonen nur leider finde ich diese funktion nicht!

Vielleicht kann mir nochmal jemand weiter helfen!

Lg
Melody-Sabrina
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2008 14:27

Re: So jetzt hats gefunzt zeigt aber leider nur das desktop bild

Beitragvon hikaru » 17.10.2008 18:01

Wenn du auf dem Fernseher das Gleiche siehst, wie auf dem Notebookdisplay (inklusive Taskleiste, Symbole und Mauszeiger), dann hast du bereits den Bildschirm geklont.
Wenn du mit dem Mauszeiger von deinem Notebookdisplay über irgendeinen Rand hinaus auf den Fernseher fahren kannst, dann hast du den Bildschirm erweitert.

Mit dem geklonten Modus und der Umstellung der Modi kenne ich mich nicht aus. Wenn du aber im erweiterten Modus DVDs auf dem Fernseher schauen willst, dann ziehe einfach das Fenster deines DVD-Players auf den Fernseher und schalte erst auf Vollbild um, wenn das Fenster dort ist.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron