amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M6453G, Hochfahrproblem nach RAM- upgrade Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo M6453G, Hochfahrproblem nach RAM- upgrade  Thema ist gelöst

Beitragvon JoKo » 20.10.2008 15:12

Hallo !
Nach Anleitung hier aus dem Forum hab ich bei meinem Amilo M6453G einen 250 MB RAM-Riegel gegen einen mit 1 GB augetauscht. Es wird danach auch 1,25 GB- RAM angezeigt. Laptop läuft mit neuem upgegradeten RAM auch einwandfrei, ABER: er lässt sich am Netzgerät nur nach vielen Versuchen hochfahren, Display bleibt schwarz. Mit Akku klappt das Hochfahren jedoch.
wer hat für mich als Laien eine Erklärung oder Vorschlag zur Abhilfe.
Danke und Gruß

JK
mir gehört ein Amilo M6453G und ein M1437G
JoKo
 
Beiträge: 27
Registriert: 27.12.2005 16:37

Re: Amilo M6453G, Hochfahrproblem nach RAM- upgrade

Beitragvon JoKo » 21.10.2008 18:52

Tips hab ich leider keine bekommen, deshalb hab ich selbst rumprobiert und die beiden RAM - Riegel einfach rechts / links in ihrer Position umgesteckt. Jetzt klappts !! ""dein laptop das unbekannte wesen ""
Gruß
JK
mir gehört ein Amilo M6453G und ein M1437G
JoKo
 
Beiträge: 27
Registriert: 27.12.2005 16:37

Re: Amilo M6453G, Hochfahrproblem nach RAM- upgrade

Beitragvon bursche » 21.10.2008 19:06

Hallo!

Das ist nicht nur bei Laptops so, sondern auch beii normalen PC's. Bei unterschiedlicher Größe und möglicherweise auch noch unterschiedliche Herstellerfirmen des RAM's kann es Probleme in dem einen oder anderen Slot geben. Ich habe festgestellt wenn man den größeren RAM in den 1. Slot steckt und den kleineren in den 2. dann klappts meistens.

MfG
bursche
 
Beiträge: 146
Registriert: 16.01.2008 09:07
Notebook:
  • C1110D
  • XI2550


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste