amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Probleme beim DvD-Brennen (Amilo Pa2510)

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Probleme beim DvD-Brennen (Amilo Pa2510)

Beitragvon Ithilien » 21.10.2008 16:51

Hallöchen ihr da draußen!

Ich hoffe mir kann jemand beim folgenden Problem helfen:

Mit der vorinstallierten Nero-Software brennt und kopiert mein Laptop CDs ohne jegliche Probleme.
Jetzt wollte ich eine DVD brennen (die 100% nicht kopiergeschützt ist). Nero hat alles ohne Probleme kopiert, man sieht auch deutlich auf der DVD, dass sie mittlerweile beschrieben ist. Wenn ich die DVD aber wieder ins Laufwerk einlege, sagt mein Laptop mir, dass die DVD leer ist. Auch mein anderer PC und der DVD-Recorder erkennt die DVD als leer. Obwohl sie ja offensichtlich beschrieben ist! Weiß jemand, woran das liegen könnte??? Hoffe, ich hab mich halbwegs verständlich ausgedrückt ;)
Ithilien
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.10.2008 16:41

Re: Probleme beim DvD-Brennen (Amilo Pa2510)

Beitragvon hikaru » 21.10.2008 18:22

Probier mal einen anderen Rohling, dein aktueller ist wahrscheinlich defekt.
Sollte das auch nicht helfen, probier mal eine andere Marke bzw. den anderen Standard.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Probleme beim DvD-Brennen (Amilo Pa2510)

Beitragvon Ithilien » 22.10.2008 11:00

Am Rohling liegt es nicht, ich habe es nämlich mit 2 weiteren probiert und es ist immer noch das Gleiche. Was meinst du mit "anderem Standard"?
Ithilien
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.10.2008 16:41

Re: Probleme beim DvD-Brennen (Amilo Pa2510)

Beitragvon hikaru » 22.10.2008 11:17

Ithilien hat geschrieben:Was meinst du mit "anderem Standard"?
Du könntest mal von DVD+R auf -R wechseln, oder andersrum.
Hast du es schon mit schon anderen Brennprogrammen bzw. Betriebssystemen versucht?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Probleme beim DvD-Brennen (Amilo Pa2510)

Beitragvon Leonidas » 22.10.2008 11:44

Wenn ich dich richtig verstehe, willst eine 1:1 Kopie von einer DVD erstellen, oder?
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: Probleme beim DvD-Brennen (Amilo Pa2510)

Beitragvon Ithilien » 22.10.2008 12:16

Ja, mit anderen Brennprogrammen hab ich es auch schon versucht. Damit hat es aber auch nicht geklappt. Und richtig, ich will eine 1:1 Kopie erstellen.
Ithilien
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.10.2008 16:41

Re: Probleme beim DvD-Brennen (Amilo Pa2510)

Beitragvon Leonidas » 22.10.2008 14:15

Wenn sonst normal Daten auf die DVD brennen kannst, liegts wohl an der Quell-DVD. Kannst ja noch versuchen, den Umweg über die Festplatte zu machen.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: Probleme beim DvD-Brennen (Amilo Pa2510)

Beitragvon DerWotsen » 22.10.2008 14:23

Ithilien hat geschrieben:Und richtig, ich will eine 1:1 Kopie erstellen.


Erzähle mal wie Du dass genau machst.
Ich vermute das da der Fehler irgendwo liegt.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Probleme beim DvD-Brennen (Amilo Pa2510)

Beitragvon Ithilien » 22.10.2008 14:42

Auf der Ausgangsdvd ist ein Fernsehfilm drauf, vom TV auf DVD aufgenommen. Und den will ich mir jetzt brennen. Ich mache das ganze immer über Clone DVD, da kann man ja eigentlich nichts schief machen?! Das Programm nimmt ja sozusagen die andere DVD nochmal auf de Festplatte auf (habe dann da einen Ordner mit audio und video dateien) und brennt im nächsten Arbeitsschritt die neue DVD. Als Betriebssystem habe ich Vista, aber daran kann es ja nicht liegen, oder? CDs brennt er ja auch einwandfrei. Könnte irgendwas am Brenner kaputt sein?
Ithilien
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.10.2008 16:41


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste