amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

go 7600 - Meine eigene Blödheit lässt mich verzweifeln... Thema ist gelöst

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

go 7600 - Meine eigene Blödheit lässt mich verzweifeln...  Thema ist gelöst

Beitragvon Lycidias » 22.10.2008 14:28

Hallo! Ich habe das Ámilo Xa 1526 mit der Nvidia go 7600. Nur war ich so blöd und habe den spruch "never change a running system" außer acht gelassen :cry:
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen...
Also: Ich war dabei ein wenig an der leistung des Notebooks rumzufummeln, und hab ein wenig an rivatuner herumgefummelt. Dort gibt es so eine option, womit man das system glauben lassen kann, eine andere grafikkarte währe eingebaut. dumm wie ich wahr hab ich das dann verändert. Auf eine Nvidia 7600 gt.
Problem: Nun funktioniert der treiber nicht mehr, und ich finde auch keinen richtigen. aber ohne treiber kann man nicht sehr viel máchen bei rivatuner, und die option um alles wieder normal zu machen zeigt er logischerweise jetzt nicht mehr an.

Bitte helft mir, es lief alles gerade so gut :(
Vielen dank schonmal!
P.S. Als treiber habe ich die obega drivers (169.???) wenn ich mich nicht irre. mein os ist windows xp professional.
Lycidias
 
Beiträge: 48
Registriert: 22.10.2008 14:19

Re: go 7600 - Meine eigene Blödheit lässt mich verzweifeln...

Beitragvon Leonidas » 22.10.2008 14:46

Ich sehe das Problem nicht. Deinstalliere den Grafiktreiber und installier einen anderen.

topic,5657,-nVidia-ATI-Treiberinstallation-Hardware-nicht-kompatibel.html
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: go 7600 - Meine eigene Blödheit lässt mich verzweifeln...

Beitragvon Lycidias » 22.10.2008 14:58

Ich sehe da schon ein problem :D
naja egal^^, auf jeden fall habe ich nochmal ein wenig rumprobiert, und siehe da: Ich habe "auf einmal" eine 7600gt, welche mit den gleichen modded omega treibern funktioniert. bloß ist die option zum umstellen auf die wirkliche go7600 bei rivatuner immer noch nicht aktiviert.
nun stell ich mir die frage, ob das egal ist, und ob ich die "7600gt" anstatt meiner wirklichen go 7600 "behalten" kann?

gibt es nennenswerte unterschiede zwischen der go 7600 und der 7600gt?
vielen dank :D
Lycidias
 
Beiträge: 48
Registriert: 22.10.2008 14:19

Re: go 7600 - Meine eigene Blödheit lässt mich verzweifeln...

Beitragvon Leonidas » 22.10.2008 15:00

Was das Programm anzeigt, ist völlig wurscht. Auch wenn es anzeigt das eine 9800GT drinnen hast, die Leistung bleibt gleich.

Klar gibts einen deutlichen Unterschied zwischen der go under gt Variante. Aber du kannst die Hardware nicht per Mausklick ändern.

http://www.notebookcheck.com/Vergleich- ... 358.0.html
Zuletzt geändert von Leonidas am 22.10.2008 15:09, insgesamt 1-mal geändert.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: go 7600 - Meine eigene Blödheit lässt mich verzweifeln...

Beitragvon Lycidias » 22.10.2008 15:07

puhh... danke, da bin ich aber beruhigt :D , aber sind dnan nicht einige speziell für mobile geräte gedachte funktionen der go weg? kann ich dann noch treiber für die go 7600 installieren oder muss ich immer welche für 7600gt nehmen?

nun hab ich aber noch ein paar andere fragen:
2. Wenn cih im nvidia control panel emine grafikkarte übertakten will, tut er dies auch zu anfang immer. bloß nach ein paar sekunden geht er wieder auf eine normale taktfrequenz bzw auf eine noch niedrigere. wie mache ich das am besten?
3. Welche treiber könnte ich nehmen? bei http://www.laptopvideo2go.com/ gibt es viele versionen. zb 70,80,90,150 usw. welche soll ich nehmen?
Lycidias
 
Beiträge: 48
Registriert: 22.10.2008 14:19

Re: go 7600 - Meine eigene Blödheit lässt mich verzweifeln...

Beitragvon Leonidas » 22.10.2008 15:24

Du mußt die modifizierten von laptopvideo2go nehmen, weil du eine go hast. Welchen? Der halt am besten geht. Dort gibts ein Forum, wo einige Benchmarks mit den verschiedenen Versionen machen. Vielleicht findest was...

Laß das übertakten, es bringt fast nichts und es verkürzt die Lebensdauer deiner Graka drastisch. Sonst stöbere ein bißchen im Forum herum...
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: go 7600 - Meine eigene Blödheit lässt mich verzweifeln...

Beitragvon JetLaw » 22.10.2008 15:27

Ja, genau die sind dann weg die hast du aber auch nur mit den orginalen Treibern von FSC :wink:
Also bei meiner 8600GS klappt übertakten nur mit dem Treiber 169.04 musste ausprobieren, aber wie Leonidas schon sagte bringt eigentlich nicht wirklich was. Du hast dann vielleicht ein paar Punkte mehr bei 3DMark06
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Re: go 7600 - Meine eigene Blödheit lässt mich verzweifeln...

Beitragvon BlueI » 22.10.2008 16:18

Leonidas hat geschrieben:Was das Programm anzeigt, ist völlig wurscht. Auch wenn es anzeigt das eine 9800GT drinnen hast, die Leistung bleibt gleich.

Klar gibts einen deutlichen Unterschied zwischen der go under gt Variante. Aber du kannst die Hardware nicht per Mausklick ändern.

http://www.notebookcheck.com/Vergleich- ... 358.0.html

Das ist nicht ganz korrekt: Mittels Treiber lassen sich bei manchen GPUs Hardware-Einheiten freischalten, die bei der Funktionsprüfung durchgefallen sind und deshalb abgeschaltet wurden. Hat man Glück, war der Fehler nicht gravierend und tritt im normalen Alltag nicht in Erscheinung.
Das ging meines Erachtens das erste Mal bei der Radeon 9500, die sich zur 9700 modden ließen. Klick
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425

Re: go 7600 - Meine eigene Blödheit lässt mich verzweifeln...

Beitragvon Leonidas » 22.10.2008 16:38

Bei der go Variante auch oder nur bei Desktop Karten?
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: go 7600 - Meine eigene Blödheit lässt mich verzweifeln...

Beitragvon BlueI » 22.10.2008 16:59

Ich kenn's nur von Desktop-Karten, aber sooo tief steck ich da jetzt auch nicht drin. :|
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425

Re: go 7600 - Meine eigene Blödheit lässt mich verzweifeln...

Beitragvon Leonidas » 22.10.2008 17:07

Ich habe mich eben nur auf Notebookkarten bezogen, weils ja um die go ging. Aber sonst hast natürlich recht.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron