amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

WLAN eingeschränkte Konnektivität die...

LAN/WLAN und natürlich Internet

WLAN eingeschränkte Konnektivität die...

Beitragvon Waldfleisch » 27.10.2008 19:13

zehnte, aber alle Topics hier konnte mir bisher nicht helfen.
Ich hoffe mein Inet hält solange, bis ich meine Sorgen hier niedergeschrieben habe :)
Also, ich habe einen Amilo 1554 und habe ihn "plattgemacht" vor zwei Tagen (heißt Partition D und E formatiert, C mein Recovery Windows Scheiß neu aufgespielt).
Und seither habe ich das WLAN Problem, von dem manche hier berichten. Ich habe den aktuellsten Treiber runtergeladen, an dem kann es nicht liegen.
Und bis vor 3 Tagen, also bevor meiner "Säuberung" lief das WLAN auch fast zickenfrei.
Ich kann davon ausgehen, dass wenn ich was runterlade (ich hatte nun circa 6 Anläufe den AntiVir runterzuladen), dass er auf "eingeschränkte Konnektivität" umschaltet.
Das hat er vorher alle 3 Tage gemacht bei unglaublich hoher Belastung, nun kann ich grad mal noch 2 Minuten surfen -.-
Ich hab das Topic nochmal neu aufgemacht, da es für mich persönlich recht akut ist und die anderen Themen dazu doch eher untergegangen sind :\
Waldfleisch
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.10.2008 21:44

Re: WLAN eingeschränkte Konnektivität die...

Beitragvon Sheggy » 28.10.2008 08:39

Vllt is das Problem ja nich das WLAN, sondern der Router, mit dem du rausgehst.
Wenn nochmal die Verbindung abbrechen sollte, dann würde ich mal den Router beobachten.
Bild
Sheggy
 
Beiträge: 350
Registriert: 16.02.2007 08:54
Wohnort: Gießen
Notebook:
  • Eigenbau PC
  • Amilo Pa 1510

Re: WLAN eingeschränkte Konnektivität die...

Beitragvon Waldfleisch » 28.10.2008 17:01

Ich sagte ja ich hatte den selben Router, den selben Standort (15m) Luftlinie und alles gleich- ein tag davor, da gings noch einwandfrei.
Signalstärke: sehr gut.
Also hmpf :\ Wenn ich in ICQ chatte etc. gehts, aber sobald ich die Kiste hier belaste bin ich raus :( Was will ich da mit meinem DSL 16000 -.-

Edit: seltsamerweise kann ich mir seit 4 Tagen, also seit meinem Arbeitswochenende KEINE eigene IP mehr vergeben. Mein netzwerk verschwindet, mein WLAN schaltet ab und ich finde
gar keine Netzwerke mehr.....

Edit 2: ich wohn in ner WG und mein WG Kumpel hat nen 6 Jahre alten Amilo, dem sein Zimmer ist noch weiter vom Router und er hat 0 Probleme.
Waldfleisch
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.10.2008 21:44

Re: WLAN eingeschränkte Konnektivität die...

Beitragvon Waldfleisch » 23.11.2008 20:29

Ich hols nochmal hoch, das beschäfigt mich nun doch sehr.
Also:
Die Treiber vom Support sind aktuell und installiert und werden als "bereit" angezeigt.
Es liegt definitiv nicht am Router.
a) funktionierts in meinem zweiten zu hause mit dem anderen Router auch nicht und
b) hab ich an dem Wochenende eine Minilan mit drei Kollegen gemacht, bei denen das alles einwandfrei funktioniert.

Was ich rausgefunden habe:
Es handelt sich nicht um ein temporäreres Problem, sondern kommt auf die Auslastung an.
Sobald ich hier etwas download bricht er sofort zusammen - "leichtes" surfen ist aber durchgehend drin........

Wenn mir keiner helfen kann, muss ich das Ding wohl einschicken :(
Waldfleisch
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.10.2008 21:44

Re: WLAN eingeschränkte Konnektivität die...

Beitragvon docwindows » 06.12.2008 13:13

Du könntest mal ein Linux Live Image runterladen und davon booten. Geh dann mit dem Livesystem über das Wlan in das Internet und lade große Datenmengen runter :) Wenn dein Wlan stabil läuft, liegt es an Windows. Sollte auch dann das Wlan versagen, wird evtl. die Wlankarte defekt sein.
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)
Benutzeravatar
docwindows
 
Beiträge: 603
Registriert: 02.01.2008 15:27
Wohnort: Geisenheim, /home/Germany
Notebook:
  • Amilo PA 3553
  • Amilo M1450G (My Old)


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron