amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1425 - auch nach Akkutausch Ladeprobleme; Bitte um Rat

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Amilo 1425 - auch nach Akkutausch Ladeprobleme; Bitte um Rat

Beitragvon mpost » 15.07.2005 01:14

Liebe Auskenner, :)

vor ein paar Tagen musste ich feststellen, dass mein Amilo 1425 - obwohl es schon mehrere Tage am Netz gehangen hatte - nur 3% Ladestand für den Akku zeigte, obwohl die Ladeanzeige permanent blinkte.

Ich googlete ein wenig herum, fand dieses Forum und den Hinweis auf die Akkurückruf/-umtauschaktion. Ich vereinbarte dann mit Siemens einen Umtausch.

Nun, heute früh klingelte mich der freundliche Mann vom Lieferservice heraus, ich setzte den neuen Akku ein und hängte das Notebook ans Ladegerät. Mittags schaute ich mir mal den Ladestand an: 66%. Fein.

Eben (13 Stunden später) habe ich das Notebook noch mal angeschaltet.

Ladestand des Akkus: 66%.

Na toll - da stimmt doch wieder was nicht. :?

Wenn das Netzteil nicht angeschlossen ist, leuchten keine LEDs. Sobald es angeschlossen wird, beginnt die Lade-LED orange zu blinken. Die Energieanzeige von Windows erkennt auch, dass geladen wird. Ein defektes Netzteil ist also wohl auszuschließen.

Ich habe auch ein wenig hier im Akku-Forum herumgestöbert und nichts Passendes gefunden.

Morgen kriege ich einen schönen, teueren Uniwill-Akku, aber mir schwant, dass da wohl eher mit dem Notebook etwas nicht stimmt. Und ich habe nicht die geringste Lust, das gute Stück nun für zwei Wochen aus der Hand zu geben - tatsächlich muss ich schon am Sonntag damit im Zug sitzen.

Kommt jemandem das Ganze bekannt vor? Irgendeine Idee, woran es liegt und wie Abholfe zu schaffen wäre?

Wäre für Hinweise sehr dankbar.
mpost
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.07.2005 13:00

A1640: Akku-Problem die zweite :-)

Beitragvon Bernd_Herbert » 05.08.2005 21:14

Mir scheint, ich bin nicht der einzige mit diesem zuvor beschreibenen Problem... :-)

Was ich grad teste ist: Stecker raus, Stecker rein, Stecker raus, Stecker rein... Jedesmal für ein paar Sekunden laden und ein % mehr auf der Akkuanzeige... Und das bei dem zweiten Akku, den mir FS zugeschickt hat...

Mal sehen was da noch draus wird. Jedenfalls kommt mir das Netzteil zu heiß vor.
Amilo A1640 mit AMD Sempron3000+, 8oGB HD, 512 MB RAM, 15,4'', SIS760.
Es gibt auch andere Hobbys ;-)
http://www.brickshelf.com/cgi-bin/gallery.cgi?f=112453
Benutzeravatar
Bernd_Herbert
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.03.2005 09:38

Akku geht scheints doch ...

Beitragvon Bernd_Herbert » 05.08.2005 21:23

Also das kapier ich nicht: Ladeanzeige sagt: Netzbetrieb, nix laden. Und die %-Anzeige klettert gemütlich auf 100%... :?

Nun gut, vergessen wir die Anzeige und freuen uns über einen endlich funktionierenden Akku...

Gruß
Bernd
Amilo A1640 mit AMD Sempron3000+, 8oGB HD, 512 MB RAM, 15,4'', SIS760.
Es gibt auch andere Hobbys ;-)
http://www.brickshelf.com/cgi-bin/gallery.cgi?f=112453
Benutzeravatar
Bernd_Herbert
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.03.2005 09:38


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron