amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M3438G mit externer HDD bootet nicht

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

M3438G mit externer HDD bootet nicht

Beitragvon MrEASY » 15.07.2005 08:50

Hi Leute,

habe mir vor zwei tagen den M3438G gekauft, anfangs nervige installationsprobleme mit XP Pro gehabt, aber läuft dank diesem forum und die suchfunktion jetzt super, naja, bis auf eine richtig nervende "kleinigkeit"

ich habe zusätlich eine 250 GB externe HDD von Freecom. auf dieser sind private sachen, die ich nicht direkt auf dem Lappi haben will. So, wenn ich diese HDD vor dem einschalten anstecke, bleibt er beim booten hängen. Beim Start checkt das system ja die ganzen laufwerke und den USB bus, und wenn er an die Stelle kommt, an der die HDD geladen wird, sagt das system nur, USB Mass store.. gefunden DEVICE 01: und exakt hier tut sich nix mehr.

ich hab auch schon mal nach einem Bios gesucht, aber finde auf der FSC Support Seite nix.

es ist ziehmlich nervig, wenn man vergisst, die HDD auszustecken, ...

danke schon mal für eure hilfe
mfg
Uli

Amilo M3438G
1,73 GHz Centrino, 1 GB RAM, 2x 80 GB S-ATA-HDD, NVidia G0 6800 256 MB
Benutzeravatar
MrEASY
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2005 08:41
Wohnort: Weiden/Regensburg

Beitragvon moshh » 15.07.2005 09:40

Hat die Festplatte ein externes Netzteil? Vor allem sehr große externe Festplatten haben einen sehr hohen Strombedarf, der den USB-Anschluss schon mal überfordern kann, wenn er die alleinige Stromversorgung übernehmen muss.

Gruß
Mark
Benutzeravatar
moshh
 
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2005 12:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:
  • Amilo M7405

Beitragvon MrEASY » 15.07.2005 09:46

die externe HDD hat ein eigenes netzteil. also das ist ausgeschlossen, an meinem "alten" gericom hat auch gefunzt
mfg
Uli

Amilo M3438G
1,73 GHz Centrino, 1 GB RAM, 2x 80 GB S-ATA-HDD, NVidia G0 6800 256 MB
Benutzeravatar
MrEASY
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2005 08:41
Wohnort: Weiden/Regensburg

Beitragvon moshh » 15.07.2005 10:01

Okay, nächster Versuch... :wink:

Versucht dein Lappi eventuell von der externen HDD zu booten und findet nix? Dann müsstest du im BIOS die Wechsellaufwerke aus der Bootreihenfolge entfernen.

Gruß
Mark
Benutzeravatar
moshh
 
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2005 12:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:
  • Amilo M7405

Beitragvon MrEASY » 15.07.2005 10:07

im bios hab ich das booten von wechslmedien (oder wie es in dem bios heißt :)) schon rausgenommen.

aber soetwas in der art wird es schon sein. anfangs erkennt er ja dass ein "mass store" verfügbar ist, nur wenn er dann nochmal genauer checkt, dann will er nicht mehr. :(
mfg
Uli

Amilo M3438G
1,73 GHz Centrino, 1 GB RAM, 2x 80 GB S-ATA-HDD, NVidia G0 6800 256 MB
Benutzeravatar
MrEASY
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2005 08:41
Wohnort: Weiden/Regensburg

Beitragvon moshh » 15.07.2005 10:20

Die verschiedenen USB-Anschlüsse hast du auch schon durchprobiert, oder?

Gruß
Mark
Benutzeravatar
moshh
 
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2005 12:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:
  • Amilo M7405

Beitragvon MrEASY » 15.07.2005 10:27

jo, hab ich schon, momentan hängs an nem aktiven hub. ich hab gerade mal nen "screenshot" :lol: gemacht. genau da bleibt er hängen. das andre ist noch ein externer DVD Brenner aus alten zeiten. (hab aber alles schon abgesteckt, und nur die HDD versucht, liegt also 100% an dieser kombination aus Lappi und HDD)
Dateianhänge
Amilo Boot 001.jpg
(149.67 KiB) 341-mal heruntergeladen
mfg
Uli

Amilo M3438G
1,73 GHz Centrino, 1 GB RAM, 2x 80 GB S-ATA-HDD, NVidia G0 6800 256 MB
Benutzeravatar
MrEASY
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2005 08:41
Wohnort: Weiden/Regensburg

Beitragvon Borkar » 15.07.2005 13:42

liegt wohl am BIOS.
Schon mal nach den update gesucht?
Schon mal versucht die DEFAULT-Einstellungen zu laden?
Schon mal nachgesehen, was es im BIOS bezüglich USB für Auswahlmöglichkeiten gibt?
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon MrEASY » 15.07.2005 15:42

gibt nix auszuwählen was USB o.ä. betrifft. und ein neues BIOS find ich nirgends. auch default bringt nullinger :(
mfg
Uli

Amilo M3438G
1,73 GHz Centrino, 1 GB RAM, 2x 80 GB S-ATA-HDD, NVidia G0 6800 256 MB
Benutzeravatar
MrEASY
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2005 08:41
Wohnort: Weiden/Regensburg

Beitragvon Borkar » 15.07.2005 15:46

auf der externen HD schon mal Windows installiert gehabt?
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon MrEASY » 15.07.2005 19:49

nein, noch nicht.

bin total ratlos :(
mfg
Uli

Amilo M3438G
1,73 GHz Centrino, 1 GB RAM, 2x 80 GB S-ATA-HDD, NVidia G0 6800 256 MB
Benutzeravatar
MrEASY
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2005 08:41
Wohnort: Weiden/Regensburg

Beitragvon nodh » 15.07.2005 23:43

Ich dachte schon ich bin mit meinem Problem alleine.
Mein A1630 bootet auch partout nicht mit angeschlossener USB-Festplatte...
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630

Beitragvon Borkar » 16.07.2005 09:36

also ich weiß nichts mehr. Tut mir Leid. :oops:
Wenn mir dazu aber noch was einfällt, dann schreib ich es selbstverständlich.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon MrEASY » 16.07.2005 11:29

also dann bleibt warscheinlich nur das warten auf ein neues BIOS.

sollte ich eine lösung haben, werde ich mich natürlich zu wort melden.
mfg
Uli

Amilo M3438G
1,73 GHz Centrino, 1 GB RAM, 2x 80 GB S-ATA-HDD, NVidia G0 6800 256 MB
Benutzeravatar
MrEASY
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2005 08:41
Wohnort: Weiden/Regensburg

Beitragvon City Cobra » 16.07.2005 20:39

Kann nur das Booten von Wechsellaufwerken im Bios sein.
Deaktiviere es, so das nur HDD und CDROM Booten können.
Die angeschlossene USB Festplatte sollte zudem nicht Aktiv sein, mal mit der Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung draufschauen und notfalls neu Partitionieren und Formatieren.

Ich habe auch zwei USB Festplatten (ICY BOX) dran beim Booten, geht wunderbar.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste