amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Beitragvon untermieter1 » 03.11.2008 10:41

Hallo!
Ich bin neu in diesem Forum. Hab auch schon en bißchen in die Suche geschaut um selbst eine Lösung für mein Anliegen zu finden, leider war ich damit nicht sehr erfolgreich (bin ein Laie was Hardware angeht).
Also ich habe ein Amilo PA 2510 mit einem AMD Turion65 Prozessor, 2GB RAM und 250GB Festplatte.
Ich würde gerne den Arbeitsspeicher vergrößern, da mir mein Laptop mit Vista doch ziemlich lahm vorkommt. So wie ich gelesen habe dürfte mehr Arbeitsspeicher dieses etwas ausgleichen.
Habe auch bereits den Laptop geöffnet um nachzuschauen was verbaut ist. Es befindet sich 1x1GB Arbeitsspeicher unter der Tastatur und ein weiterer 1GB unten im Laptop.
Diesen würde ich gerne vergrößeren und habe dazu einige Fragen:

1. Brauch ich nur den Arbeitsspeicher rausnehmen und gegen anderen ersetzen, geht das so einfach? Also einfach die 1GB-"Riegel" raus und gegen 2x2GB ersetzen?Erkennt das das Notebook von alleine??
2. Was für einen Arbeitsspeicher brauche ich?? Habe nicht viel Ahnung, aber soweit ich weiß müsste es DDR2-667mhz sein, sehe ich das richtig??
3. Kennt ihr günstige Bezugsquellen (am besten mit Link)??
4. Lohnt Arbeitsspeicher aufrüsten überhaupt - wird es damit überhaupt schneller?

Ich bedanke für für eure hoffentlich zahlreichen Antworten bereits im voraus!!
untermieter1
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.11.2008 10:29

Re: Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Beitragvon Leonidas » 03.11.2008 11:21

Es steht zwar alles schon Im Forum, aber zusammenfassend:

4GB nützen dir nur bei einem 64Bit System etwas. Aber 2GB Arbeitsspeicher sind bei Vista 32 Bit schon Standard und bei deiner Sharded Memory Grafikkarte sowieso von Vorteil. Am besten du tauschst beide Module aus, gegen 2 Gleiche. So hast Dualchannel, was ein bißchen mehr Power bringt. Wenn 2 ungleiche Bauteile drin sind, kann es zu Problemen kommen . Also wenn es geht entweder 2x1GB oder 2x2GB.

Laut Datenblatt gehen nur max. 2 GB rein, aber Watson sagt 4GB gingen auch....

Arbeitsspeicher müßte dieser sein SO-DIMM 1GB/2GB PC2-5300S CL5 (DDR2-667) ]
Gute Marken sind MDT, Kingston oder Corsair.

Beim Einkauf leistet www.geizhals.at gute Dienste.

Wenn dir ganz sicher gehen willst, gehe zum Händler und teste ihn gleich.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Beitragvon untermieter1 » 03.11.2008 11:29

Also 2GB habe ich ja bereits verbaut. Also bringt es gar nichts wenn ich 4GB einbaue? Wie kann ich denn feststellen ob 4GB überhaupt funzen? Beim kauf stand damals dabei das 4GB möglich wären (notebooksbilliger.de)
untermieter1
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.11.2008 10:29

Re: Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Beitragvon Sheggy » 03.11.2008 11:44

Du kannst 4GB nur effiktiv nutzen, wenn du ein 64bit Windows installiert hast. Da dein Notebook sicher mit 32bit ausgeliefert wurde, müsstest du dir noch ein Windows XP Pro 64bit oda Vista 64bit kaufen.
Denn ein 32bit Betriebsystem kann nur 3GB nutzen!
Bild
Sheggy
 
Beiträge: 350
Registriert: 16.02.2007 08:54
Wohnort: Gießen
Notebook:
  • Eigenbau PC
  • Amilo Pa 1510

Re: Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Beitragvon untermieter1 » 03.11.2008 12:23

Ah ok danke für die Aufklärung.
Also könnte ich 4GB verbauen und nur 3GB nutzen. Werde ich diesen Unterschied im Verlgeich zu meinen 2GB merken?
untermieter1
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.11.2008 10:29

Re: Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Beitragvon hikaru » 03.11.2008 12:55

Das lässt sich so pauschal nicht sagen.
Du könntest aber bei typischen Anwendungen z.B. im Taskmanager überprüfen, wieviel Arbeitsspeicher du verwendest. Solltest du dabei nahe an die 2GB kommen oder sie sogar überschreiten, lohnt sich eine Aufrüstung.
Das ist aber stark davon abhängig, was du machst und könnte auch an anderen Komponenten liegen. Wofür verwendest du dein Notebook und in welchen Situationen genau kommt es dir langsam vor?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Beitragvon untermieter1 » 03.11.2008 13:08

Ich verwende mein Notebook eingentlich nur für´s Surfen, Office-Anwendungen, ICQ und gelegentlich Bildbearbeitung.
Langsam kommt es mir beim hochfahren vor, dass dauert geschätzt 2min, und wenn Vista endlich offen ist dauerts nochma´n Moment bis er ne Internetverbindung herstellt usw... Ich finde das könnte schneller sein! Mein altes XP auf meinem alten Notebook lief um einiges schneller, aber dass kann man wohl nicht vergleichen.
Arbeitsspeicher brauche ich gerade 934MB laut Taskmanager (Vista, ICQ, Explorer und Mediaplayer laufen). Beim hochfahren ist die Anzeige vom Arbeitsspeicher bei den Minianwendungen immer im roten Bereich....
untermieter1
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.11.2008 10:29

Re: Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Beitragvon hikaru » 03.11.2008 13:59

Du brauchst nicht mal 1GB und die RAM-Anzeige ist im roten Bereich?
Damit wir uns richtig verstehen, wir reden von dem "Tacho" auf dem verlinkten Bild und dort von der rechten(!) Anzeige?:
http://www.heisig-it.de/vista/images/vista.gif
Dass die CPU (linke Anzeige) beim Start ausgelastet ist, ist normal. Beim RAM sollte das nicht der Fall sein.

Abgesehen von dieser Unstimmigkeit denke ich nicht, dass du mehr RAM brauchst, wenn ich mal davon ausgehe, das du mit Bildbearbeitung Urlaubsfotos (7MPx) und nicht hochauflösende Landkarten (70MPx) meinst.

Ich habe kaum Erfahrung mit Vista, denke aber dass 2 Minuten kein schlechter Wert ist.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Beitragvon untermieter1 » 03.11.2008 14:04

Ja genau, diesen "Tacho" meine ich. Beim hochfahren von Vista ist dieser beim Arbeitsspeicher im roten Bereich. Beim normalen Betrieb ist er immer knapp unter 50%.
untermieter1
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.11.2008 10:29

Re: Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Beitragvon littlebastard » 04.11.2008 11:58

hier gibts nen 2gb kingstonriegel für 21 euro

http://www2.hardwareversand.de/2V0jy_U4 ... 2&agid=837
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Xi 2550
  • Amilo Pa 2510

Re: Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Beitragvon Freeman2011 » 04.03.2011 23:52

Hi,

ich soll grade ein PA2510 von einem Kunden auf 4 GB RAM aufrüsten und habe leider grade keine DDR2-667-Riegel da. Habe nur zwei 2GB DDR2-800 MHz von Kingston rumliegen. Kann ich die auch verwenden und die laufen dann auf einem niedrigeren Takt, oder funktioniert das überhaupt nicht?

Danke schonmal für eure Hilfe!
Freeman2011
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.03.2011 23:37

Re: Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Beitragvon mikrobi » 05.03.2011 20:05

Hallo Freeman,

was für eine Art Geschäft betreibst du denn? Einen Blumenladen? Nicht böse sein, aber bei so einer Frage solltest du besser nicht andeuten, daß du sowas gewerblich machst. Oder hab ich das mit dem Kunden falsch verstanden?

Natürlich kannst du 800er Ram einbauen. Der Speicher wird dann runtergetaktet.

Gruß

Mikrobi
mikrobi
 
Beiträge: 74
Registriert: 16.11.2009 19:04

Re: Newbie hat Fragen zum RAM aufrüsten PA2510

Beitragvon Grauluchs » 06.03.2011 11:26

probier doch mal deine HD gegen ne SSD zu tauschen das bringt auch fühlbar mehr Geschwindigkeit gerade beim starten und laden von Programmen, 60er gibts ja inzwischen für 100.-€
hat bei meinem alten 1546er einiges gebracht..
Grauluchs
 
Beiträge: 31
Registriert: 08.07.2006 02:28


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron