amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pa 1538 booten von USB klappt nicht! Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Amilo Pa 1538 booten von USB klappt nicht!  Thema ist gelöst

Beitragvon raymccoy007 » 06.11.2008 11:20

Hallo,
ich habe einen ESXi-Sever auf einem USB-Stick. Das booten von diesem Stick klappt auf mehreren PCs ohne Probleme. Auf dem Amilo PA 1538 klappt es nicht.
Eine Supportanfrage bei Fujitsu-Siemens brachte folgende Antwort:
Während des Bootens die Funktionstaste F12 tippen um das Bootmenu zu öffnen und das USB Gerät ist nun sichtbar. Nun können Sie von dem USB-Stick booten.

Das habe ich gemacht aber das booten von usb klappt trotzdem nicht. Meine erneute Anfrage bei Fujitsu-Siemens:
auf dem USB-Stick ist VMWARE ESX Server 3i 3.5.0 build-110271. Dies ist aber meiner Meinung nicht entscheidend denn mit dem gleichen Stick funktioniert das booten (hier also des ESX Servers 3i) von einem Esprimo E5905 problemlos. Sagen Sie mir doch ein Betriebssystem das der AMILO Pa 1538 von USB booten kann. Hat man das schon mal probiert?? brachte keine Antwort mehr.

Gibt es in diesem Forum Besitzer eines Amilo PA 1538 denen es schon mal gelungen ist von einem USB-Medium zu booten??
raymccoy007
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.11.2008 11:07

Re: Amilo Pa 1538 booten von USB klappt nicht!

Beitragvon hikaru » 06.11.2008 12:46

Welche Rückmeldung kriegst du beim Bootversuch vom Stick?
Was für einen Stick hast du?

Zum ESX-Server kann ich nichts sagen. Probier mal einen Stick mit Slax zu booten. Ich habe bei noch keinem Computer, der in der Lage ist von USB zu booten erlebt, dass Slax nicht bootet. Es sei denn, es war ein U3-Stick mit intakter CDFS-Partition.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo Pa 1538 booten von USB klappt nicht!

Beitragvon raymccoy007 » 06.11.2008 20:59

Witzigerweise klappt das booten von SLAX-USB wirklich. wieso jedoch der esxi-boot auf dem amilo nicht funktioniert ist mir nicht klar. denn auf einem hp6910p funtioniert er tadellos. der amilo usb-chip scheint da sehr waehlerisch sein.


P.S. dieser eintrag hab ich geschrieben unter erfolgreichen boot von SLAX-USB
raymccoy007
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.11.2008 11:07


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron