amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Tastatur von Amilo A 7620 ausbauen

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Tastatur von Amilo A 7620 ausbauen

Beitragvon dr-peecee » 13.11.2008 20:23

Hallo Zusammen!

Ich versuche verzweifelt die Tastatur eines Amilo A 7620 auszubauen, über die ein wenig Orangensaft gelaufen ist.

Seit diesem Malheur funktionieren leider nur noch ein paar der Tasten!

Ich kann am oberen Rand der Tastatur oberhalb von F1, F8 und NUM drei Laschen sehen, die sich nach oben verschieben lassen.

Leider springt mir dann aber die Tastatur nicht entgegen, so wie ich es von anderen Modellen gewohnt bin.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank im Voraus!
dr-peecee
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.11.2008 19:32

Re: Tastatur von Amilo A 7620 ausbauen

Beitragvon DerWotsen » 13.11.2008 20:32

Schau mal noch auf die Unterseite ob es da eine Schraube mit "KB" markiert gibt. Diese müßte dann raus.
Eventuell muß auch die Blende über der Tastatur entfent werden.
Aber hier steht dass es so wie du es probiert hast gehen soll (ganz unten):
topic,5623,-AMILO-A-7620-Bekomme-ihn-nicht-auseinander.html?hilit=A7620+tastatur

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Tastatur von Amilo A 7620 ausbauen

Beitragvon dr-peecee » 14.11.2008 09:03

Hallo Frank,

Danke für Deinen Beitrag. Leider kann ich keine mit KB markierte Schraube entdecken.

Ich versuche einmal zu beschreiben, was ich bisher über den Aufbau des Amilo A 7620 herausgefunden habe.

Wenn man das Laptop umdreht, befindet sich im rechten Bereich eine große Plastikplatte, die von 3 Schrauben gehalten wird. Unter dieser befindet sich eine Blechplatte, unter der sich die CPU, eine Heatpipe, der CPU-Lüfter, die Festplatte und das RAM ausfindig machen lassen.

Auf der linken Seite befindet sich eine Abdeckung, die von sieben Schrauben unten, einer kleinen am hinteren Gehäuserand, sowie 2 weiteren Schrauben fixiert wird, die sich unter der rechten Plastikplatte befinden.

Wenn ich diese Abdeckung entferne, stoße ich auf einen vernieteten "Blechkäfig", unter dem sich das Mainboard befindet.

Mir ist noch nicht klar, wie sich der obere Bereich des (silbergrauen) Plastikgehäuses entfernen läßt, unter dem sich die Lautsprecher, die Tastatur und das Touchpad befinden.

Gruß,

dr-peecee
dr-peecee
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.11.2008 19:32


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste