amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon kawuscha » 14.11.2008 13:42

Liebe Leute,
ich brauche dringend Rat:
Seit August spinnt mein Rechner.
(das heisst er schaltet sich ständig selbst aus, mal mit bluescreen, mal ohne, mal stratet er danach problemlos neu, mal erscheint der Bildschirm, in dem man wählt zwischen normal starten und abgesichertem Modus..)
Ich habe ihn mehrmals in Reparatur gegeben, immer ohne Erfolg. Zwischendurch habe ich ihn dann eine Weile behalten, weil ein Rechner, der ständig abstürzt besser ist, als gar keiner, dann war ich im Urlaub usw.
Nun ist mein Schleppi vorgestern aus der 3. und natürlich wieder erfolglosen „Reparatur“ heimgekehrt. Und in der Zwischenzeit ist die Gewährleistung abgelaufen. Die Dame vom Beschwerdemanagement hat mir weismachen wollen, dass ich jetzt höchstens noch einen Antrag auf Kulanzreparatur hätte..In die ich kein Vertrauen mehr habe, wieso sollte es diesmal klappen..und natürlich auch keine lust, ihn schon wieder einzuschicken.
Es kann doch nicht sein, dass Fujitsu-Siemens dreimal die Möglichkeit versäumt IN DER GARANTIEZEIT einen Fehler zu beheben und dann kann man nichts mehr machen?
Ich hoffe, einer von Euch kennst das Problem und kann mir einen Tip geben, selbstverständlich ohne aufruf zur klage :)

Vielen Dank im Voraus..!!
kawuscha
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2008 13:19

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon littlebastard » 14.11.2008 17:24

beim beschwerdemanagement anrufen, sich dort bei bedarf mit vorgesetzten verbinden lassen, den fall schildern(die können das zurückverfolgen) und dann um eine lösung feilschen.

ps:
ein kaputter pc ist schlechter als gar kein pc, hättest du ihn nicht ne weile behalten, wäre dieses problem mit der garantie nicht existent. :wink:
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Xi 2550
  • Amilo Pa 2510

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon kawuscha » 14.11.2008 18:40

ps:
ein kaputter pc ist schlechter als gar kein pc, hättest du ihn nicht ne weile behalten, wäre dieses problem mit der garantie nicht existent. :wink:[/quote]


ja ich weiß, ärgere mich auch schwarz, dass ich zu lange gezögert habe.

vielen dank für die antwort!
ich frage mich nur, worum ich denn da eigentlich feilschen kann..
kawuscha
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2008 13:19

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon littlebastard » 14.11.2008 19:22

um ne erneute kostenlose reparatur, die wohl wenig aussichtslos ist....

um eine tauschgerät......

um eine ordentliche gutschrift um ein neues zu kaufen....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Xi 2550
  • Amilo Pa 2510

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon aspettl » 17.11.2008 12:38

Wenn ich das recht verstehe wurde drei Mal der Fehler nicht behoben, also auch nicht vorübergehend?
Das macht nämlich imho einen Unterschied, ob ein Fehler drei mal behoben wurde (und dann nach der Garantie wieder auftritt), oder ob ein Fehler trotz mehrfacher Versuche nicht repariert wurde...

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon Erl » 17.11.2008 16:26

Habe dieses auch gerade hinter mir. Seit Juni war mein XA 2528 3mal zur reparatur.Jedes mal für ca. 4 Wochen.
Die zeit,in der das Laptop zur Reparatur war,hab ich von der Garantiezeit abgezogen.Des weiteren gibt es schließlich auch auf die Reparatur ein Jahr gewährleistung.
Lange Rede ,kurzer Sinn, habe nach der 3.Reparatur meinen Anspruch auf Rücktretung des Kaufs in Anspruch genommen und siehe da,ich habe die Auswahl vom Händler bekommen
Geld zurück oder ein neues Gerät meiner Wahl. Habe mich für ein neues Gerät entschieden. Ein Acer 7730 G.
Also,nicht locker lassen und Wandlung in anspruch nehmen.
Die Matrix ist allgegenwärtig. Sie umgibt uns - selbst hier, in diesem Zimmer
Benutzeravatar
Erl
 
Beiträge: 29
Registriert: 05.01.2008 13:42
Wohnort: Irgendwo in der Matrix

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon Fetz Braun » 17.11.2008 22:09

Erl hat geschrieben:Des weiteren gibt es schließlich auch auf die Reparatur ein Jahr gewährleistung.


Nur auf Reparaturen, die man bezahlen muss, auf Garantiereparaturen gibt es keine Gewährleistung :wink:
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Samsung E172 Dreja
  • Ehem. Amilo Xa1526

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon Erl » 18.11.2008 17:20

Sorry, das entzieht sich meiner Kenntnis. Fakt ist, nach dreimaliger erfolgloser Reparatur besteht das Recht auf vollen ersatz des Kaufpreises oder wie bei mir,
vom Händler angeboten, Auswahl eines neuen Gerätes (ohne irgendwelchen Abzug wie so oft hier behauptet.). Also ab zum Händler,die drei Reparaturbescheinigungen vorlegen, Wandlung verlangen.Die drei Reparaturen sind ja nachweißlich wärend der Garantiezeit vorgenommen worden.
Die Matrix ist allgegenwärtig. Sie umgibt uns - selbst hier, in diesem Zimmer
Benutzeravatar
Erl
 
Beiträge: 29
Registriert: 05.01.2008 13:42
Wohnort: Irgendwo in der Matrix

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon JetLaw » 18.11.2008 18:24

Wo steht in den Gesetzten das man nichts abziehen darf? Das einzige was es dazu gibt ist ein Urteil des EU-Gerichtes und das bezog auf eine völlig andere Situation. Genau sagen kann das nur ein Anwalt.
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon Erl » 18.11.2008 18:46

Das sagt Dir ganz klar jeder Verbraucherschutz. In der Garantiezeit -- kein Abzug--- bei Wandlung ist der volle Kaufpreis zu erstatten.
Sonst wäre ja wie in diesem Fall und wie bei mir eine Garantie völlig sinnlos.
Hier weden immer wieder völlig sinnlose Urteile genannt, Leute, laßt euch bei sowas von einem Verbraucherschutz infomieren.
Habe dieses auch gemacht. Hat mich 5 € gekostet. und jetzt halt ich ein nagelneues Gerät in meinen Händen.
Die Matrix ist allgegenwärtig. Sie umgibt uns - selbst hier, in diesem Zimmer
Benutzeravatar
Erl
 
Beiträge: 29
Registriert: 05.01.2008 13:42
Wohnort: Irgendwo in der Matrix

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon notebucker » 18.11.2008 18:59

Hallo Erl,

wenn Du Dich so gut beim Verbraucherschutz hast informieren lassen, weißt Du ja vielleicht auch, ob das von Dir angesprochene Recht auf Wandlung nicht nur in der Garantiezeit gilt, sondern auch in der Gewährleistungszeit. Die sind ja nicht immer deckungsgleich. Anders gesagt: Garantie ist weg, aber noch Gewährleistung. Soll Wandlg. dann auch möglich sein?
Grüße, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon Erl » 18.11.2008 19:13

Wenn die erfolglosen 3 Reparaturen nachweißlich in der Garantiezeit erbracht worden sind . In meinem fall war es so, gerät kam Montags per UPS aus der dritten Reparatur.
Mittwochs Garantie zu ende, Freitags Gerät wieder defekt. Habe mich genau um diesen Fall beraten lassen.
Die Aussage war ganz klar, Die Reparaturen waren in der Garantiezeit. Somt den vollen Anspruch.
Über alles andere kann ich leider keine Aussage machen
Die Matrix ist allgegenwärtig. Sie umgibt uns - selbst hier, in diesem Zimmer
Benutzeravatar
Erl
 
Beiträge: 29
Registriert: 05.01.2008 13:42
Wohnort: Irgendwo in der Matrix

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon JetLaw » 18.11.2008 19:18

Mich würde mal interessieren bei welchen Händler das war, der dir ein sehr viel teureres Gerät gegeben hat.
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon Erl » 18.11.2008 19:24

Moooooooooooooment, das hab ich nicht gesagt.
Mein 2528 hatte 1199€ gekostet. Mein neues hat 1299 gekostet. 100€ hab ich draufgelegt. ich bin doch nicht doof :lol:
Die Matrix ist allgegenwärtig. Sie umgibt uns - selbst hier, in diesem Zimmer
Benutzeravatar
Erl
 
Beiträge: 29
Registriert: 05.01.2008 13:42
Wohnort: Irgendwo in der Matrix

Re: Nach 3 vergeblichen Reparaturen Garantie abgelaufen

Beitragvon JetLaw » 18.11.2008 20:46

Achso ich dachte du hast das bessere Gerät einfach so bekommen, wollte schon sagen da kaufe ich ab jetzt auch :mrgreen:
Bin davon ausgegangen das du das XA für unter 1000Euro gekauft hast :wink:
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Nächste

Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste